michael7
Vates
Dieser erbärmliche NWO-Handlanger stellt die Wahrheit auf den Kopf, indem er das zutiefst unmoralische und verwerfliche Impfen mit Zellen abgetriebener Kinder als Lehre der kath. Kirche hinstellt!
In Wirklichkeit ist es eine der fundamentalen Morallehre der Kirche widersprechende Irrlehre des neomodernistischen Vatikans und dieser Bischöfe von seiner Sorte!
alfredus
Die Lehre der Kirche wird faktisch auf den Kopf gestellt und nimmt immer mehr profane Züge an ... ! Nicht Gottes Gesetze und das Evangelium sind wegweisend, sondern der Zeitgeist und das Gutmenschentum ! So wird der Weg zu einer mehr oder weniger universalen Gemeinschaft, ähnlich der Sekten, ausgerichtet. Am Ende steht das Ziel einer Einheitsreligion ohne Gott !
Escorial
...und Abtreibung ein muss?
jamacor
stephanw
Es wird immer deutlicher, Satan wütet auch schon in den
Seelen der Priester. Satan zerstört die Freiheit der Gedanken,
er manipuliert nicht nur die Gläubigen. Er säht Verwirrung durch

seinen getreuen Helfer Bergoglio in die Welt.

Die geplante Zerstörung der Katholischen Kirch (so planten es
die Freimaurer schon Seit 1717) wird dennoch nicht gelingen,
Waagerl
geringstes Rädchen
Oh, Jesus, siehe Deine "Diener" - wie sie doch ver(w)irrt sind....
alfredus
Die italienischen Bischöfe lehnen alles was mit Tradition zu tun hat ab und haben deshalb alle liturgischen Bücher davon gesäubert !
Magee
Die italienischen Bischöfe sind offenbar noch verkommener, als ihre deutschsprachigen Kollegen.
Kreidfeuer
Ach, die sind doch weltweit -Ausnahmen bestätigen die Regel - zu nichts mehr zu gebrauchen.
Mir vsjem
“Jene, die aus ethischen und religiösen Gründen gegen den Impfstoff sind, lehnen die Lehre der katholischen Kirche ab"

Die Lehre der Konzilssekte haben wir von Anfang an strikt abgelehnt, von jener Konzilssekte, die vorgibt, die Katholische Kirche zu sein, sich aber dem Reich Satans einverleibt hat und den Weg des Antichristen vorbereitet.
Carlus
Satan hat seine Diener überall eingebunden, besonders in das politische wie in das religiöse Leben.. Wer die politische und religiöse Macht über den Menschen besitzt, der kann den Menschen versklaven.
alfredus
Gewalt-Impfung ist ein Verbrechen an dem Volk ... ! Ohne Erfahrung, wie weit die Impfstoffe Nebenwirkungen haben, werden auf Teufel komm heraus, Millionen von Menschen geimpft ! Es könnte ohne weiteres sein, dass in circa funf Jahren das halbe Volk an diversen Nebenwirkungen des Impfstoffes erkrankt und was ist dann ? Kein Mensch kann sagen, dass das nicht der Fall sein wird und auch …More
Gewalt-Impfung ist ein Verbrechen an dem Volk ... ! Ohne Erfahrung, wie weit die Impfstoffe Nebenwirkungen haben, werden auf Teufel komm heraus, Millionen von Menschen geimpft ! Es könnte ohne weiteres sein, dass in circa funf Jahren das halbe Volk an diversen Nebenwirkungen des Impfstoffes erkrankt und was ist dann ? Kein Mensch kann sagen, dass das nicht der Fall sein wird und auch nicht sein kann ! Aber das wird in dieser Impfeuphorie einfach unterschlagen und man vertraut mehr den wenigen Befürwortern und bezahlten Lobbysten ! Nachher will keiner die volle und große Verantwortung übernehmen, denn sie haben sich schon jetzt ihre Hände in Unschuld gewaschen und zeigen mit ihrem Schmutzfinger auf die Wissenschaftler !
Goldfisch
Über solch dummes Geschwafel kann man nur mehr den Kopf schütteln und DEM weiträumig aus dem Weg gehen. Satan hat ihn ganz vereinnahmt, er soll machen was er glaubt, und den Menschen nicht seinen IRR-glauben aufdrücken.
simeon f.
Jeder, der noch einen Sinn für das wahre Katholische hat, muss spätestens jetzt die Verbindung zu dieser teuflischen Menschenmachwerkskirche stoppen. Bergoglio ist vielleicht Stllvertreter des Teufels auf Erden, aber niemals Vikar Christi und die "Bischöfe" sind keine Hirten des Herrn.
Klaus Elmar Müller
Die "Menschenmachwerkskirche" ist eine verschwiegene Abspaltung von der katholischen Kirche, in der ich bleibe. Verbindungen zu bösen Menschen und verdorbenen Einrichtungen gänzlich zu stoppen, ist schwierig; man zahlt zum Beispiel Steuern an einen Staat, der Abtreibung zulässt, gar fördert und finanziert.
Joseph Franziskus
In der (katholischen Kirche ) auch ich bleibe.
Kreidfeuer
Fsspx (mit Abstrichen)+ Rosenkranz. Mehr braucht es nicht. Ehrlich!
Die Bärin
Ich lasse mich doch nicht von abgefallenen und irrenden Bischöfen (selbst wenn ein Papst dabei ist) aus der Kirche vertreiben!
Kreidfeuer
@Die Bärininteressanter Blickwinkel, daran habe ich garnicht gedacht. Aber Sie haben natürlich vollkommen recht.
elisabethvonthüringen
Weil eben IMPFEN plötzlich Dogma ist, ist alles so dubios, bzw. mit nicht guten Absichten (Hintergedanken) verbunden und auch so zu sehen! Diese Hysterie hat es noch nie in der Menschheitsgeschichte gegeben, bzw. geben können (weil in früherer Zeit die elektronischen Möglichkeiten fehlten!)...umso mehr sind diese weltweit orchestrierten Massnahmen sehr sorgfältig zu prüfen und zu hinterfragen!
Ginsterbusch ist zurück
Dänemark stoppt ab sofort Astra Impfung
gennen
.....und die EU entscheidet heute ob Johnson- Johnson genehmigt wird.
Goldfisch
die EU soll am besten jede einzelne an sich selbst ausprobieren! Lauter Hornochsen in diesen Gremien!
Kreidfeuer
@gennen wurde positiv entschieden, nur: J&J will/kann garnicht z.Zt. in die EU liefern 😂
gennen
Anna2020
habe ich auch bekommen, wo ist er eigentlich, z,Z ?
gennen
@Anna2020 Kloster Reichenstein in Monchau.
Marienfloss
Der Bischof soll sich impfen lassen, sofern er dann im Glauben wächst!
Waagerl
Joseph Franziskus
Absolut beängstigend, niemals lasse ich mich auf diesen Impfwahnsinn ein. In erster Linie natürlich deswegen, weil ich es nie und nimmer mit meinen Gewissen vereinbaren kann. Dieses Geschäftsfeld der Abtreibungsindustrie ist m. E. eine unverbindliche Sünde, gegen das Gebot, du sollst nicht töten. Bischof Schneider hat dazu eigentlich alles gesagt. Desweiteren werde ich nicht russisches Roulette …More
Absolut beängstigend, niemals lasse ich mich auf diesen Impfwahnsinn ein. In erster Linie natürlich deswegen, weil ich es nie und nimmer mit meinen Gewissen vereinbaren kann. Dieses Geschäftsfeld der Abtreibungsindustrie ist m. E. eine unverbindliche Sünde, gegen das Gebot, du sollst nicht töten. Bischof Schneider hat dazu eigentlich alles gesagt. Desweiteren werde ich nicht russisches Roulette mit meiner Gesundheit Spielen. Es ist schon pervers, wie die mächtigen der Welt versuchen, den Menschen hier ein sehr gefährliches, zumindest aber fragwürdiges mittel aufzuzwingen. Allein deshalb klingen bei mir hierbei sämtliche Alarmglocken.
Waagerl
Joseph Franziskus
Unverzeihliche, nicht unverbindliche.