Waagerl shares this
31K
Waagerl
Wenn man sich diesen Artikel durchliest, kommt man nicht umhin, zu glauben, dass dieses Glaukom Syndrom, mit der C-Impfung verstärkt auftritt! Und auch dass die Neugeborenen unter diesem Glaukom zu leiden haben.
Glaukom: Gefahr von mehr Erblindungen durch Corona
augen.at/downloads/dokumente/2021/Pressetext_WGT_2021.pdf
Immaculata90
Wenn es auch noch mit Zähnen auf die Welt kommt, ist es besessen!
Verdächtig sind auch die vielen und langen Haare bei einem Neugeborenen. Das sind die Monster der NWO!
Katholik25
😂 😂 😂 😂 😂 😂
viatorem
@Katholik25

Warum lachen Sie?

Sind wir auf ein Fake reingefallen?
CrimsonKing
Ja, natürlich ist das Fake. Je dümmer der Schwachsinn, der hier verbreitet wird, desto mehr fallen hier auf den Stuss rein.
Katholik25
@viatorem natürlich muss ich lachen. So einen Schwachsinn hab ich schon länger nicht gehört bzw gesehen.
viatorem
@Katholik25

Na ja, ob Schwachsinn oder Märchen , oder Hirngespinste, oder ein Tüpfelchen Wahrheit....jedenfalls ein öffentliches trauriges Beispiel für viele traurige unbekannte Schicksale.

Zum Lachen eher ungeeignet .

Aber spannend ist es, den"Schwachsinn" zu lesen , oder? 😉
01Juli
Was für ein Schicksal denn ? Hier wird bewusst ein Video manipuliert um euch, die es glauben, noch lächerlicher zu machen.
Ratzi
Das Lachen wird euch noch vergehen. Solche Babies sind genau beabsichtigt mit der mRNA-Genspritze. Es geht nur um Genozid bzw. massive Reduktion der Weltbevölkerung (siehe deagel.com ).
Theresia Katharina
Transgene oder transhumane Kinder sind Kinder mit fremdem Genmaterial, das sie hier -ohne sich wehren zu können- über die Mutter im ungeborenen Zustand aufgenommen haben. Da im Impfstoff der gentechnischen Impfungen über Nanotec-Chips Namen und Zahl des Tieres enthalten sein dürfte, ist das Seelenheil dieser Kinder stark gefährdet, da der Widersacher leichter Zugriff nehmen kann. Daher …More
Transgene oder transhumane Kinder sind Kinder mit fremdem Genmaterial, das sie hier -ohne sich wehren zu können- über die Mutter im ungeborenen Zustand aufgenommen haben. Da im Impfstoff der gentechnischen Impfungen über Nanotec-Chips Namen und Zahl des Tieres enthalten sein dürfte, ist das Seelenheil dieser Kinder stark gefährdet, da der Widersacher leichter Zugriff nehmen kann. Daher wäre auf jeden Fall eine heilige katholische Taufe im alten Ritus mit Taufexorzismus- wie er früher üblich war - sinnvoll und richtig mit gleichzeitiger Versehung (kann auch am Handgelenk als Bändchen sein) mit einer Wunderbaren Medaille und Benediktus Medaille zum Schutz mit der Bitte um eine normale Entwicklung.
Hermias
Franz. Text:
Bethlehem 2014
Entsetzlich, daß man enfant in Anführungszeichen setzt!
Das ist menschenverachtend!
Wie man nun immer dazu steht: es handelt sich hier um ein menschliches Wesen, ein Kind, selbst, wenn dieses wegen einer Impfung behindert sein sollte!