Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
Clicks675

In der Endlosschleife...∞ - Ausharren in Jesus Christus.

Vered Lavan
97
In der Endlosschleife... ∞ - Ausharren in Jesus Christus. ∞ Manchmal versteht man kaum mehr etwas. "Wieso immer ich?" - "Wieso passiert immer mir so etwas?" - "Warum lande ich immer wieder am …More
In der Endlosschleife... ∞ - Ausharren in Jesus Christus.



Manchmal versteht man kaum mehr etwas.
"Wieso immer ich?" - "Wieso passiert immer mir so etwas?" - "Warum lande ich immer wieder am gleichen Punkt?" - Warum passierte mir das und warum hört es nicht auf?" - "Warum muss ich mit diesem Menschen verheiratet oder zusammen sein?" - "Warum leide ich noch immer an dieser Krankheit?" u.v.m.

Was sagt unser Herr dazu?

"Ihr werdet eure Seelen durch euer Ausharren gewinnen!" Lukas 21, 19.

Jakobus 1, 2-4
2πασαν χαραν ηγησασθε αδελφοι μου οταν πειρασμοισ περιπεσητε ποικιλοισ 3γινωσκοντεσ οτι το δοκιμιον υμων τησ πιστεωσ κατεργαζεται υπομονην 4η δε υπομονη εργον τελειον εχετω ινα ητε τελειοι και ολοκληροι εν μηδενι λειπομενοι

Übersetzung (Elberfelder Bibel):
"2 Haltet es für lauter Freude, meine Brüder, wenn ihr in mancherlei Versuchungen geratet, 3 indem ihr erkennt, dass die Bewährung eures Glaubens Ausharren bewirkt. 4 Das Ausharren aber soll ein vollkommenes Werk haben, damit ihr vollkommen und vollendet seid und in nichts Mangel habt."

Das Wort ὑπομονή heißt "Beharrlichkeit", "Ausdauer".
Die Übersetzung "Ausharren" fasst Beharrlichkeit und Ausdauer schön zusammen, weil hier der Aspekt des Gebetes und des Sühneopferleidens gut mit heineinkommt.

hypomoné (Akzent auf der letzten Silbe) heißt 1. Standhaftigkeit, 2. standhafte Erwartung, Geduld, 3. Erduldung.

Und zur Etymologie hypomoné = hypo + méno, wobei méno (lateinisch: maneo) bleiben, verweilen, zurückbleiben heißt, insbesondere a.) ausharren, feststehen, standhalten im Kampf.
(Nach Gemoll).

Überlegungen
So sehen wir, dass wir im Ausharren den Willen Gottes erfüllen, auch wenn es manches Mal für uns unverständlich erscheint, so ist es doch unser Herr Jesus Christus, der uns darin bestärkt und uns die Kraft dazu schenkt. Er möchte, dass wir in Geduld alles an Leiden und Herausforderungen annehmen, so wie es auch den Kindern in Fatima von der Muttergottes gesagt wurde. So werden wir durch Jesus Christus in die Verwirklichung unserer wahren Berufung in Gott dem Vater geführt werden.

Danksagung
Ich danke Herrn Dr.MartinusBachmaier für die Hinweise bei der Übersetzung des altgriechischen Original-Textes des Jakobus-Briefes 1, 2-4.

Foto
Vered Lavan, Deutschland, Canon EOS 550d auf Stativ, Verschlusszeit 15sec, Blende 8, ISO 400.
Theresia Katharina likes this.
Tina 13
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
diana 1 likes this.
Caeleste Desiderium likes this.
Danke für diesen Beitrag!
Vered Lavan likes this.
Marie M. likes this.
DrMartinBachmaier
Hab's vergessen, möchte aber noch im Gemoll (Griechisch-Deutsch-Lexikon) nachschauen, was da unter υπομονη alles steht.
Vered Lavan likes this.
Anno
Vielen Dank für die hoffnungsvollen Worte.
Anno and one more user like this.
Anno likes this.
Falko likes this.
Falko
Das ist Balsam für die Seele, Danke!
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Anno likes this.
Vered Lavan likes this.
Tina 13 and 2 more users like this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
Carlus likes this.
Vered Lavan
@Eugenia-pia - Ja. Es sind jedoch in Erster Linie auch die privaten Herausforderungen und Opfer gemeint.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Eugenia-pia likes this.
Eugenia-pia
Bei den oft niederschmetternden Nachrichten über die Kirche und die heutigen Katholiken ist es manchmal schwer, noch Freude zu haben. Doch auch der Schmerz ist Jesu Schmerz. Die Freude wird schon wieder kommen.
Anno and 2 more users like this.
Anno likes this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Vered Lavan
Anno and one more user like this.
Anno likes this.
Gestas likes this.
Vered Lavan
"2 Haltet es für lauter Freude, meine Brüder, wenn ihr in mancherlei Versuchungen geratet, 3 indem ihr erkennt, dass die Bewährung eures Glaubens Ausharren bewirkt. 4 Das Ausharren aber soll ein vollkommenes Werk haben, damit ihr vollkommen und vollendet seid und in nichts Mangel habt." (Jakobus 1, 2-4)
Anno and one more user like this.
Anno likes this.
Gestas likes this.