aron>
2744

Deutscher Historiker: Haltung der Scholz-Regierung zu Reparationen inakzeptabel

08.09.2022 21:52 Laut Dr. Karl Heinz Roth sei der polnische Bericht über die Kriegsverluste Polens "gut und systematisch vorbereitet" und biete eine …
aron>
Polen sollte diese Schritte mit Griechenland koordinieren, dessen Regierung Deutschland in den letzten Jahren ebenfalls zu Reparationsverhandlungen aufgefordert hat. "Nur durch massiven diplomatischen und politischen Druck auf Berlin besteht eine Chance auf eine Verhandlungslösung", betonte Karl Heinz Roth.
aron>
"Polen hat nie auf Reparationsansprüche gegenüber Deutschland verzichtet: weder 1953 noch anlässlich des Zwei-plus-Vier-Vertrages von 1990, an dem die polnische Regierung überhaupt nicht beteiligt war", so Roth im Gespräch mit der polnischen Nachrichtenagentur PAP