Aquila
???
Waagerl
Ich halte die Aussage für gestellt. Klingt mir alles zu weltlich formuliert. Außerdem muss man auch bedenken, dass sich der T. auch als Engel des Lichts verkleiden kann und durch verschiedene Erscheinungen auftreten kann. Ich halte das alles wenn diese Erscheinung im Leben der Nonne wahr sein sollte, für eine Sinnestäuschung oder anders gesagt für einen Wunschtraum. Es ist das, was die noch …More
Ich halte die Aussage für gestellt. Klingt mir alles zu weltlich formuliert. Außerdem muss man auch bedenken, dass sich der T. auch als Engel des Lichts verkleiden kann und durch verschiedene Erscheinungen auftreten kann. Ich halte das alles wenn diese Erscheinung im Leben der Nonne wahr sein sollte, für eine Sinnestäuschung oder anders gesagt für einen Wunschtraum. Es ist das, was die noch nicht abgefallenen Christen hören wollen. Und die abgefallen Christen hören sollen.

Was mir sofort in Auge gestochen ist, ist die Aussage mit dem dem goldenen Kreuz grünen Smaragd. So eine Kette trägt auch EB Vigano. Ich denke hier hat sich ein übereifriger Christ verewigt, der die Welt retten möchte. Und glaubt mit dieser Botschaft die Welt zur Umkehr zu bewegen.

Was mir auch aufgefallen ist, der Name der Ordensschwester: Benedikta vom Kreuz

Ich denke, in allen diesen Aussagen , kann man klar erkennen, dass sich ein raffinierter Schreiberling verbirgt!

Und dass er mit der Märtyrerpalme. die Heiligkeit seiner Botschaft untersteichen möchte.
Waagerl
Vieleicht will dieser Schreiberling mit dieser Aussage auch auf EB Vigano hinweisen und ihn in Misskredit bringen. Das heisst die Leute zum Zweifeln an EB Vigano bringen mit der Vermutung, EB Vigano könnte hinter dieser Botschaft stecken, um sich in der Vordergrund zu drängen! Wie gesagt alles sehr raffiniert eingefädelt. Man möchte Zweifel säen! Und wer sät den Zweifel? Der AC! Also, es ist …More
Vieleicht will dieser Schreiberling mit dieser Aussage auch auf EB Vigano hinweisen und ihn in Misskredit bringen. Das heisst die Leute zum Zweifeln an EB Vigano bringen mit der Vermutung, EB Vigano könnte hinter dieser Botschaft stecken, um sich in der Vordergrund zu drängen! Wie gesagt alles sehr raffiniert eingefädelt. Man möchte Zweifel säen! Und wer sät den Zweifel? Der AC! Also, es ist äusserste Vorsicht geboten!
Sunamis 49
papst innozenz lll
Sunamis 49
Tradition und Kontinuität
Dies ist sicher eine der vernünftigeren unter den möglichen Erscheinungen. Glaubwürdiger als Maria Simma allemal. Dennoch bleibe ich bei meiner Skepsis was diese Erscheinungen betrifft. Ganz ausschließen kann und will ich das aber auch nicht. Persönlich glaube ich nicht, dass JP II (länger) Im Fegefeuer war. Nicht, dass er ohne Fehler gewesen sei, aber weil die Liebe die Sündenstrafen tilgen kann.
Sunamis 49
kath-zdw.ch/maria/gesta.html
es ist immer sehr nützlich über arme seelen zu lesen, um dazu zu lernen
Sunamis 49
Klaus Elmar Müller
Ich erlebte Frau Simma, wie sie sagte, eine Arme Seele habe vor Erzbischof Lefebvre gewarnt mit dem Wort: "Vorsicht!" Können Arme Seelen ihre kirchenpolitischen Einschätzungen verkünden oder sind sie Sprachrohr Gottes? Ich bekam Zweifel an dem, was Frau Simma sagt. -- Im obigen Link heißt es von Maria Simma, Teufel könnten die Seelen im Fegefeuer quälen. Wie das? Da wir im Fegefeuer doch Satan …More
Ich erlebte Frau Simma, wie sie sagte, eine Arme Seele habe vor Erzbischof Lefebvre gewarnt mit dem Wort: "Vorsicht!" Können Arme Seelen ihre kirchenpolitischen Einschätzungen verkünden oder sind sie Sprachrohr Gottes? Ich bekam Zweifel an dem, was Frau Simma sagt. -- Im obigen Link heißt es von Maria Simma, Teufel könnten die Seelen im Fegefeuer quälen. Wie das? Da wir im Fegefeuer doch Satan entronnen sind und den Himmel sicher haben! --- Der Teufel sei ihr als mondäner junger Mann erschienen. Ob sich da nicht eigene Sündenangst in ihre Vision geschlichen hat?
Sunamis 49
frau maria simma
weiss jetzt bestimmt mehr, genauso wie alle anderen verstorbenen
von jo2 bis zu eb lefebreve
wenn sie alle dürften würden sie uns um Gebet bitten-
es kein fehler für arme Seelen zu beten-
es heisst ja prüfet alles
behaltet das Gute
Goldfisch
Kann ich mir nicht vorstellen, daß Gott den Satan ins Fegefeuer läßt .... um was zu tun??? Seelen zu quälen oder selbst geläutert zu werden.
Goldfisch
Ihr maßt euch an, dem Himmel vorschreiben zu können, WAS ER TUN darf und WAS NICHT? - DER HERR braucht den DIENER nicht zu fragen, WAS ER MACHEN DARF sondern ER MACHT nach SEINEM ERMESSEN und nach SEINER ERFORDERLICHKEIT!!!
Die Menschheit braucht jede nur erdenkliche Hilfe in der Endzeit. Und diese Äußerungen sind ganz und gar nicht abwegig! Aber der Geist eines Jeden …More
Ihr maßt euch an, dem Himmel vorschreiben zu können, WAS ER TUN darf und WAS NICHT? - DER HERR braucht den DIENER nicht zu fragen, WAS ER MACHEN DARF sondern ER MACHT nach SEINEM ERMESSEN und nach SEINER ERFORDERLICHKEIT!!!
Die Menschheit braucht jede nur erdenkliche Hilfe in der Endzeit. Und diese Äußerungen sind ganz und gar nicht abwegig! Aber der Geist eines Jeden soll entscheiden!
Ich kenne eine blinde Frau, die sah Papst Johannes im Geiste immer mit einer Palme und einer Taube; er stellte sich ihr auch immer als Papst J.P.II. vor.
Wenn es brennt, die Feuerwehr steht vor eurer Tür und ihr schickt sie wieder weg, seid ihr selber schuld!
Ich für mich sehe das als eine wertvolle Hilfe!
Katholik25
Ich würde jedem empfehlen das Buch "Auf dem Berge Karmel" vom Hl. Johannes vom Kreuz zu lesen. Ist ein Muss für jeden Katholiken. Da schreibt er ganz genau über Visionen, Botschaften, Einsprechungen usw. Menschen die nach Botschaften, Visionen usw lechzen, beleidigen Gott.
Eugenia-Sarto
Ja, es ist ein großartiges Buch. Ebenso wie "Die dunkle Nacht". Beide Bücher gehören zusammen.
Katholik25
Irgendwas passt da nicht. 1. JP2 ist kein Märtyrer. 2. Die Nonne sagte zu ihm dass sein Papstamt gut war 3. Kam es überhaupt Mal vor dass eine Seele die im Himmel ist jemandem erscheint und mit ihm den Rosenkranz betet und dabei "bitte für uns Sünder" betet aber im Himmel ist? Welche Sünden werden denn der Seele im Himmel vergeben?
Michael Karasek
SvataHora meiner Meinung nach sind sie ein rechthaberischer und komplexbeladener Mensch der meint die Weisheit mit dem Löffel genommen hat. 🥵 🥵 🥵
SvataHora
Genau. Ging runter wie Honig. 😂 😂 😂
Lucky Strike1
Schön! Möchte gerne daran glauben, dass es so war!
SvataHora
Solch einen unglaublichen und gefährlichen Quatsch habe ich noch nicht gehört und gelesen! Diese Schwester ist entweder schizo oder zumindest psychisch stark von der Rolle! Viele der angeschnittenen Themen über Missstände in der Kirche hat dieser sog. "Heilige" höchstpersönlich mitzuverantworten. In den 27 Jahren seines "Pontifikats" erlebte die Kirche einen beispiellosen Niedergang! "Ich dachte …More
Solch einen unglaublichen und gefährlichen Quatsch habe ich noch nicht gehört und gelesen! Diese Schwester ist entweder schizo oder zumindest psychisch stark von der Rolle! Viele der angeschnittenen Themen über Missstände in der Kirche hat dieser sog. "Heilige" höchstpersönlich mitzuverantworten. In den 27 Jahren seines "Pontifikats" erlebte die Kirche einen beispiellosen Niedergang! "Ich dachte an die heilige Eucharistie, die von so vielen ... Sakrilegien betroffen ist.": Wie wurde diese angeblich so heilige Eucharistie gerade auch bei den großen "Papstmessen" missbraucht, verunehrt und teilweise sprichwörtlich in den Dreck getreten! Wie wurden bei den Assisi-Gräueln die Kirchen geschändet, als auf den Tabernakeln Götzenfiguren standen, und fremde Götter angebetet wurden. Und...und...und...!
Wenn es tatsächlich eine Erscheinung war, dann ganz bestimmt nicht die von Karol Woytila. "Denn er selbst, der Satan, verstellt sich zu einem Engel des Lichts!"
SvataHora
GLAUBT DOCH NICHT EINFACH JEDEN MIST, auch wenn er sensationell klingt!!
SvataHora
Auch die vermeintliche Kritik an "Franziskus" ist absurd: hat doch Karol Woytila durch seinen religiösen Indifferentismus einem solchen "Papst", wie wir ihn jetzt erleiden müssen, erst den Weg freigemacht! Hätte es 1978 keinen Johannes Paul II. gegeben, hätten wir heute auch keinen "Papst Franziskus"! (Und den Eisernen Vorhang hätte Gott auch ohne Woytilas "Hilfe" bezwingen können!)
One more comment from SvataHora
SvataHora
Und wofür trug er eine "Märtyrerpalme"? Er wurde doch bei dem Attentat 1981 nicht getötet!
Klaus Elmar Müller
Zu strenges Fasten kann zu unsinnigen Halluzinationen führen: Fegefeuer plus Märtyrerpalme, irdisches Reden von Gottes Barmherzigkeit plus himmlische Realität Seiner Unerbittlichkeit - religiöser Quark hoch Drei.
Die Bärin
Ja, Fegefeuer und Märtyrerpalme: Da ist ein Widerspruch!
elisabethvonthüringen
Sehr ermutigend! 🤗
SvataHora
Dass Sie auf sowas hereinfallen ist sehr aufschlussreich!
Sunamis 49
wenn wir mal gestorben sind, wissen wir alle mehr!