Sin Is No Love
Auch wenn man die Begeisterung des Beitrags für den "Aufbruch" in den 60er-Jahren des letzten Jahrhunderts heute realistischerweise nicht mehr teilen kann, so zeigt dieser Artikel über die seinerzeitige Kirchenarchitektur, die einer "neuen Theologie" folgte, wes Geistes Kind man damals wahr. Und die Irrtümer solchen Ungeistes sind zumindest heute leicht erkennbar.

Kirchen nach dem Zweiten Vatikanum | Monumente Online

Kleine und große Kirchen Nach 1945 Ikonographie Dezember / 2014 L Liturgie formt Räume Sie verkörpern den Geist des Aufbruchs, überwinden jahrhunder…