Eugenia-Sarto
91.9K

Kampf dem Modernismus in der Kirche!

Modernismus gegen katholische Kultur und katholisches Denken.
"Metropol Parasol", in Andalusien. Wie ein Skelett, Insektenbau und ein riesiger Pilz. Abschreckend!

Dagegen steht hier das Kreuz mit dem leidenden Christus, das der Welt eine Botschaft bringt: die Erlösung aus aller Not und Sünde. Eine unvergängliche Botschaft.

Der Modernismus hat sich überall breit gemacht. Er muss erkannt und bekämpft werden.

Die Enzyklika Pascendi von Papst Pius X. ist eine Lehre über den Modernismus und sehr zu empfehlen.

Hier einige wenige Sätze:
"...Methode und Lehren (der Modernisten) sind voller Irrttümer, nicht angetan zum Erbauen, sondern zum Zerstören, nicht um andere zu Katholiken zu machen, sondern um Katholiken selbst in die Häresie zu stürzen, ja um alle Religion vollständig zu vernichten."

Nach dem Willen der Modernisten soll
die Philosophie erneuert werden..; die scholastische Philosophie gehöre zu den überwundenen Systemen und dafür solle den jungen Leuten die nach ihrer Meinung einzig richtige und unserer Zeit entsprechende moderne Philosophie vorgetragen werden.

Die Dogmen und ihre Entwicklung müssten mit der Wissenschft und der Geschichte versöhnt werden.
In der Katechese sollten nur diejenigen Dogmen behandelt werden, die modernisiert sind und der Fassungskraft des Volkes entsprechen würden.

"Ueberblickt man nun das ganze System, so werden Wir es gewiss als eine Zusammenfassung aller Häresien bezeichnen dürfen. Hätte jemand sich die Aufgabe gestellt, die Quintessenz aller Glaubensirrtümer, die es je gegeben hat, zusammenzutragen, so hätte er es nicht besser machen können, als es die Modernisten getan haben.
Ja, sie sind weiter gegangen als alle und haben nicht bloss die katholische, sondern alle Religion vollständig vernichtet...

Der Irrtum des Protestantismus war der erste Schritt; dann folgt der Modernismus; das Ende ist der Atheismus...."
Eugenia-Sarto
Das ist keine Kirche sondern irgendein Gebäude.
D.A.S.
Na da können wir es sehen: die "Parallelkirche" von der Katharina Emmerich spricht.
Ich bin immer wieder von neuem erstaunt, wie alles zutrifft/eintritt.
Ich mache mir schon langsam Sorgen, wegen der Nichtverflüssigung des Blutes vom hl. Januarius, und dann die ständigen Erdbeben in Italien...bis jetzt noch. Würden die Erdbeben in Andalusien losgehen, dann denke ich mal, dass diese "Dinger" als …More
Na da können wir es sehen: die "Parallelkirche" von der Katharina Emmerich spricht.
Ich bin immer wieder von neuem erstaunt, wie alles zutrifft/eintritt.

Ich mache mir schon langsam Sorgen, wegen der Nichtverflüssigung des Blutes vom hl. Januarius, und dann die ständigen Erdbeben in Italien...bis jetzt noch. Würden die Erdbeben in Andalusien losgehen, dann denke ich mal, dass diese "Dinger" als erstes einstürzen.
Eremitin
wieder so eine hübsch-hässliche Kirche! 😲 🤒
Elisabetta
oder an ein Ungeheuer
MilitiaAvantgarde
erinnert an 4 Atompilze...
Iacobus
Modernismus ist Titanismus und Transhumanismus.
Eugenia-Sarto
@Hayat! Eine Welt des Trallala. So ist es! Möge Gott uns Gaben der missionarischen Tätigkeit geben. Es ist sonst zum Verrücktwerden.
Hayat!
Eugenia-Sarto
Worte von Gregor XVI. ( Singulari nos) "Es ist tieftraurig, zu welchen Torheiten die menschliche Vernunft sich verirren kann, wenn man Neuerungen sucht und gegen die Mahnung des Apostels den Sinn höher trägt, als es sich gebührt, wenn man in übermässigem Selbstvertrauen die Wahrheit ausserhalb der katholischen Kirche suchen zu sollen glaubt, während man sie in ihr ohne den geringsten Staub des …More
Worte von Gregor XVI. ( Singulari nos) "Es ist tieftraurig, zu welchen Torheiten die menschliche Vernunft sich verirren kann, wenn man Neuerungen sucht und gegen die Mahnung des Apostels den Sinn höher trägt, als es sich gebührt, wenn man in übermässigem Selbstvertrauen die Wahrheit ausserhalb der katholischen Kirche suchen zu sollen glaubt, während man sie in ihr ohne den geringsten Staub des Irrtums finden kann.2