Clicks124
Heilwasser
1

Bedeutung der Erscheinungen von Heroldsbach

Bedeutung der Erscheinungen von Heroldsbach

Mit Gott! Veni, Sancte Spiritus! Ave, MARIA!

Am Fest der Unbefleckten Empfängnis, 8. Dezember 1961,
sagte die liebe MUTTER GOTTES: „Die MARIEN-
VEREHRUNG soll nicht einseitig, sondern vielseitig
bestätigt werden! Nicht nur FATIMA, sondern auch andere
MARIEN-Wallfahrtsorte sollen berücksichtigt werden!!!
HEROLDSBACH – in eurem Vaterlande, das so bedroht
ist von allen Seiten – gehört mit an die erste Stelle als der
größte internationale Wallfahrtsort der WELT!! Dashalb
kennt SATANS WUT keine Grenzen, um es zu vernich-
ten!! Ohne zu wissen,
in wessen Dienst sie stehen, bieten
die Bischöfe und Priester in seinem Gefolge alles auf,

um die FESTUNG zu stürmen!!! Aber die Pforten der
HÖLLE werden sie nicht überwältigen! WIR WERDEN
SIEGEN –
wie in Lepanto – mit den WAFFEN des
GEBETES, mit dem heiligen ROSENKRANZ und durch
die AUFOPFERUNG des Kostbaren BLUTES!!!“

Quelle: Stimmen aus dem Jenseits. [Ergangen an Theresia
Obermeyer; ihre mystischen Texte mussten vielen kirch-
lichen Obrigkeiten, auch dem Papst in Rom, mitgeteilt
werden.]