Clicks1.4K
de.news
14

Covid-Impfungen: Katholische Pfarreien werden zu "wichtigen Akteuren"

Viele Pfarreien in der Diözese San Bernardino, Kalifornien, dienen als Covid-19-Impfstellen, teilte die diözesane Website ICByte.org mit.

Die Impfungen werden Ende Januar oder Anfang Februar beginnen. "Wir werden ein wichtiger Akteur in dieser Sache sein", sagte Ann Marie Gallant, Direktorin der diözesanen Stelle "Emergency Operations Collaborative", triumphierend.

Sowohl die Diözese als auch die kalifornischen Bischöfe führen öffentliche Kampagnen durch, um Katholiken zu ermuntern, die von Pfizer und Moderna entwickelten Covid-19-Impfstoffe zu akzeptieren. Beide beruhen auf Zellgewebe abgetriebener Kinder.

Bild: © Province of British Columbia, CC BY-NC-ND, #newsUlapfwkndz

Vates
Die schändliche Kollaboration dieser unsäglich abgeirrten Bischöfe mit der NWO-gesponserten Abtreibungsindustrie und -ideologie via vollkommen unmoralischer Impfungen mit Zellen abgetriebener Kinder ist eine unauslöschliche Schande und wird wohl schon in Bälde durch die kommenden schrecklichen Ereignisse in den USA bestraft werden!
SvataHora
Sagte nicht vor einigen Jahren der "Barmherzigkeitspapst": "Die Kirche ist ein Lazarett." 😬
Goldfisch
Sowohl die Diözese als auch die kalifornischen Bischöfe führen öffentliche Kampagnen durch, um Katholiken zu ermuntern, die von Pfizer und Moderna entwickelten Covid-19-Impfstoffe zu akzeptieren. Beide beruhen auf Zellgewebe abgetriebener Kinder. >>Sodom und Gomorrah haben sich wieder gefunden! Für Anbetung und Messe wurden die Einrichtungen verrammelt, damit nur ja keiner rein kann ... für …More
Sowohl die Diözese als auch die kalifornischen Bischöfe führen öffentliche Kampagnen durch, um Katholiken zu ermuntern, die von Pfizer und Moderna entwickelten Covid-19-Impfstoffe zu akzeptieren. Beide beruhen auf Zellgewebe abgetriebener Kinder. >>Sodom und Gomorrah haben sich wieder gefunden! Für Anbetung und Messe wurden die Einrichtungen verrammelt, damit nur ja keiner rein kann ... für diesen Unflat, wird wieder geöffnet. Der Herr sieht alles .... weh euch, ihr falsche hinterhältige Brut ....., wie kann man nur seinem Herrn so in den Rücken fallen???
simeon f.
Katholische Pfarreien ...??? Das muss in Gänsefüßchen stehen. "Katholische" Pfareien. Die sind doch alles, aber nicht katholisch.
SvataHora
Leider ist kein Wort auf Erden so INFLATIONÄR wie das Wort "katholisch". Da hat der böse Feind ganze Arbeit geleistet.
Stelzer
genau das fehlt noch, die Mediengläubige Kirche als Mitwirkende
Marienfloss
Kirchen für Gottesdienste schließen aber für Impfzentren öffnen? Verrückte Welt!!!
michael7
Nicht nur verrückt, sondern "ersatzreligiös"!
Aquila
Der Impfenden würde eine dritte Maske gut stehen. Am besten: drei Masken, 1 Brille und dazu noch ein Sturzhelm...
michael7
Und auch die Gummi-Handschuhe hat sie vergessen! Kann man so verantwortbar impfen? 😂
alfredus
Als christliche Tat und Solidarität, wird die Impfung mit Covid-19 schmackhaft gemacht und das klingt natürlich in den Ohren der Kirchendiener überzeugend ... ! Auf die Idee, dass man Menschen mit dem Impfstoff krank machen kann, kommen diese Staatsdiener nicht. Eile kommt nicht von Gott, sagt eine Lebensweisheit und das gilt im Besonderen auch für Impfstoffe ohne Langzeitprüfung !
Goldfisch
Füllt vermutlich auch wieder die Kirchenkassen ganz kräftig, da wird man wohl ein wenig auf den eigenen Sack schauen können ...., nicht so pickelig ... ist ohnehin die Gesundheit anderer ... was kümmert das schon die Kirche ....! Erschreckend, was sich unter dem Deckmantel Kirche alles ansammelt!
Maria Katharina
Man könnte es auch so formulieren: "Wir werden wichtige Akteure im Dienste des Widersachers sein".
Dann wäre die Aussage wenigstens korrekt!
Diese Impfstoffe verstoßen gegen den Schutz der Ungeborenen.Die größte der Sünden ist der milliardenfache Mord an den Ungeborenen. Wenn die Kirche sich hiermit einlässt, dann gute Nacht. Die FSSPX hat sich ja hier in dieser Hinsicht leider mitschuldig …More
Man könnte es auch so formulieren: "Wir werden wichtige Akteure im Dienste des Widersachers sein".
Dann wäre die Aussage wenigstens korrekt!
Diese Impfstoffe verstoßen gegen den Schutz der Ungeborenen.Die größte der Sünden ist der milliardenfache Mord an den Ungeborenen. Wenn die Kirche sich hiermit einlässt, dann gute Nacht. Die FSSPX hat sich ja hier in dieser Hinsicht leider mitschuldig gemacht.
Da hilft alles nichts. Lau ist lau! Ich kann auch nicht nur ein bisschen schwanger sein.
Entweder ganz oder gar nicht.
Entweder beachte ich die Gebote und den Willen des HERRN ganz oder gar nicht.
Dazwischen gibt es nichts!
Gerontius
"Katholisch" - klassischer Fall von Etikettenschwindel! Diese Institutionen und deren Protagonisten sind nicht katholisch!