Richterin, Top-Juristin der USA, 7fache Mutter, ernsthaft religiös. Und die Bild? Einfach niedermachen.
bild.de

Amy Coney Barrett - Wird sie Trumps Richterin für das „Reich Gottes“?

Amy Coney Barrett | Wird sie Trumps Richterin für das „Reich Gottes“? Sie hat 7 Kinder, ist für Waffen und gegen Homo-Ehe Trump will sie heute (Samst…
elisabethvonthüringen
Welch an Anblick! Welch ein Te Deum! Am 26. September gegen 23:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit trat Trump vor die Kameras und präsentierte seine Nominierung für den Supreme Court: Amy Coney Barrett. Es war kein langweiliger Staatsakt. Es war ein Triumphzug für das Leben, wie wir in Europa seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen haben. Die Zuschauer erhoben sich. Musik ertönte. Trump erschien mit …More
Welch an Anblick! Welch ein Te Deum! Am 26. September gegen 23:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit trat Trump vor die Kameras und präsentierte seine Nominierung für den Supreme Court: Amy Coney Barrett. Es war kein langweiliger Staatsakt. Es war ein Triumphzug für das Leben, wie wir in Europa seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen haben. Die Zuschauer erhoben sich. Musik ertönte. Trump erschien mit Amy Coney Barrett, ihrem Ehemann und ihren sieben!!!! Kindern im Garten des Weißen Hauses. Das Leben ist zurück auf der Bühne der Welt.
thecathwalk.de/…ie-wahl-von-amy-coney-barrett/
Mission 2020
Sie ist nominiert worden. Möge der dreifaltige Gott Trump zum Sieg verhelfen damit die Antifa und der Ku KLux Clan zertrümmert wird und die Abtreibung besiegt. Chistus der Herr möge ihm dabei helfen Amen.
Sunamis 49
hat sie genügend geld? dann kann sie den posten kaufen-
amerika wird von oligarchen regiert
ich vermute das ist ein weltweites thema
Kreidfeuer
Springer gibt sich alle Mühe, die Frau schlechtzuschreiben; jedoch: alles, was die journalistische Kanaille hier als negativ darzustellen sich bemüht, begrüße ich. Sie scheint eine gute und ehrenwerte Frau zu sein!
Amy Coney Barrett ist wirklich eine gute und vorbildliche Frau. Sie wird eine hervorragende oberste Richterin sein.
michael7
Wir hoffen und beten! 😊
Heilwasser
We praise God and hope! 😊
elisabethvonthüringen
Es kommt erst gar nicht mehr zu einer Wahl! Wozu ist sonst der Corona-Wahn entfacht worden??
michael7
Ja, der Corona-Wahn dürfte uns wohl in nächster Zeit begleiten und noch viel Chaos verursachen!
Gott lässt es zu, so ähnlich wie damals in Babylon!
Ratzi
Wenn die Demoratten die Wahl im November gewinnen, haben wir sofort den offenen dritten WK.
michael7
... oder wie das nächste Kapitel der Apokalypse.
Maria Katharina
Beten wir dafür, dass sie es wird.
Und beten wir gleichwohl dafür, dass Trump die Wiederwahl gewinnt. Obwohl von den satanischen Demokraten und der Elite alles getan werden wird, um dies zu verhindern. Manipulation eingeschlossen....
Maria Katharina
Aber ja. Absolut! Denn er ist gläubiger, als der ganze Haufen FM-Präsident vor ihm zusammen!!
@Matti66 K. Wenn man sich die Alternative Joe Biden anschaut, der ebenfalls eine Frau, Tara Reade, begrapscht haben soll, dann möge Trump auf jeden Fall wiedergewählt werden.
michael7
Trump wird man bis jetzt wohl kaum "heiligsprechen" können 😂, aber er hat, ähnlich wie Putin, bisher schon viel Unheil verhindert!
Maria Katharina
Er ist mit Sicherheit auch nicht dazu da, heilig gesprochen zu werden. Sondern - ganz klar- um die satanischen Machthaber auszubremsen. Er wird unsere Gebetsunterstützung nötig haben. Dass Trump kein Heiliger ist/war, dürfte schon klar sein. Aber wer ist das schon? Wir eingeschlossen! Außerdem: Wo steht geschrieben, dass er sich nicht bekehrt hat. Vom Saulus zum Paulus. Derer gab es schon viele. …More
Er ist mit Sicherheit auch nicht dazu da, heilig gesprochen zu werden. Sondern - ganz klar- um die satanischen Machthaber auszubremsen. Er wird unsere Gebetsunterstützung nötig haben. Dass Trump kein Heiliger ist/war, dürfte schon klar sein. Aber wer ist das schon? Wir eingeschlossen! Außerdem: Wo steht geschrieben, dass er sich nicht bekehrt hat. Vom Saulus zum Paulus. Derer gab es schon viele. Und sie sind mächtige Streiter für den HERRN geworden - gerade aufgrund ihrer Vergangenheit!!! Der HERR aber sieht das Herz!
Apropos: Ein im Büro "rumnudelnder" Billy Boy Clinton hat da diesbezüglich mehr Verständnis bei der breiten Masse erfahren.....
🤭
michael7
Ja, auch Trump kann sich noch entwickeln... 😊
Nicky41
Ja ent-wickeln sollte er sich ... ziemlich falsch gewickelt ist er ja schon.
Magee
BRAVO! Eine exzellente Kandidatin! Heute Abend wissen wir mehr!
@Matti66 K. Auf welche Weise werden die USA ins Mittelalter zurückfallen? Es hat übrigens nie eine mittelalterliche USA gegeben, denn sie wurden erst 1776 gegründet, also klar in der Neuzeit.
Anno
Als Begleiterscheinungen werden wohl weitere Kirchen geschändet werden.
Satan und sein Gefolge werden das nicht so einfach hinnehmen.
Severin
Da können Sie leider recht mit haben. Hoffentlich kommt es aber nicht so.
Anno
@Severin
Leider wird das ja immer mehr zum Trend
Anno
@Matti66 K.
NEIN!
Ich meine die, die Kirchen verwüsten und anzünden. Ich meine die, die Heiligenfiguren die Köpfe abschlagen.
Ich meine die, die Lebensschützer verprügeln und beschimpfen.
Tesa
Anhörung im Senat 2017: "Ich nehme meinen Glauben ernst". Und: "Wenn Sie fragen, ob ich meinen Glauben ernst nehme und eine gläubige Katholikin bin, das bin ich", so Amy Coney Barrett.
Heilwasser
Also "gläubige Katholikin". Danke!
Nicky41
Jeder, der in den Fängen einer Sekte ist, behauptet gläubig zu sein. Das ist das Fatale. Man merkt nicht, dass man auf dem falschen Weg ist.
Heilwasser
@Nicky41 Ach, dann sind Sie also für die Demokratischen Kandidaten, deren Partei für Abtreibung ist? Schauen Sie mal in welchen satanischen Sekten die verstrickt sind. Diese Richterin wäre ein Geschenk für USA, weil sie deutlich besser als andere wäre. Das ist die einzig richtige Beurteilung. Und darum findet Trump sie gut. Sie sehen: der Mainstream erzählt immer genau das Gegenteil der …More
@Nicky41 Ach, dann sind Sie also für die Demokratischen Kandidaten, deren Partei für Abtreibung ist? Schauen Sie mal in welchen satanischen Sekten die verstrickt sind. Diese Richterin wäre ein Geschenk für USA, weil sie deutlich besser als andere wäre. Das ist die einzig richtige Beurteilung. Und darum findet Trump sie gut. Sie sehen: der Mainstream erzählt immer genau das Gegenteil der Wahrheit! Und Sie fallen darauf herein!
Nicky41
Ich habe doch ganz klar gesagt, dass ich GEGEN Abtreibung bin.
Heilwasser
@Nicky41 Den Satz von Ihnen kenn ich schon! Warum schwärzen Sie dann die Richterin an? Merken Sie nicht, dass die demokratischen Kandidaten schlechter sind?
Nicky41
Dann haben Sie den Satz nicht in Frage zu stellen. @Heilwasser Habe ich mich hier explizit für einen Kandidaten der Abtreibung fördert ausgesprochen?
Heilwasser
@Nicky41 Ich erklär Ihnen mal was, weil Sie sich in der Politik anscheinend nur oberflächlich auskennen: in USA gibt es die Democrats und die Republikaner. Und die Democrats sind die NWO-ler, verstehen Sie? Und in BRD sind die Altparteien die NWO-ler. Und die Mainstreammedien schießen genau deswegen gegen Trump und gegen AfD: weil das die Einzigen sind, die der NWO noch gefährlich werden können.…More
@Nicky41 Ich erklär Ihnen mal was, weil Sie sich in der Politik anscheinend nur oberflächlich auskennen: in USA gibt es die Democrats und die Republikaner. Und die Democrats sind die NWO-ler, verstehen Sie? Und in BRD sind die Altparteien die NWO-ler. Und die Mainstreammedien schießen genau deswegen gegen Trump und gegen AfD: weil das die Einzigen sind, die der NWO noch gefährlich werden können. Und dann kommen Sie und suchen immer nur das Negative bei denen, die uns überhaupt noch helfen könnten. Erkennen Sie nicht, was Sie da machen?
Nicky41
Sie brauchen mir gar nichts mehr zu erklären, der Zug ist abgefahren. Gesegneten Samstag. @Heilwasser
Heilwasser
@Nicky41 Wenn Sie daran Gefallen haben, der falschen Seite aufgrund von persönlichen Ansichten auf den Leim zu gehen, dann werden Sie dies zu verantworten haben, da können Sie sich sicher sein! Gesegneten Samstag!
Nicky41
Oder Sie. Ist doch nichts anderes. @Heilwasser
michael7
Ich habe auch gelesen, Barrett sei Katholikin und gehe davon aus, dass das wohl stimmt. Allerdings ist es auch gut, wenn @Nicky41 auch auf andere, kritische Stimmen hinweist.
So kann man sich besser ein Bild machen. Allerdings zeigt sich bei genauerer Betrachtung oft, dass uns die Massenmedien gern an der Nase herumführen und ihre Berichte oft Fake-News sind.
Heilwasser
@Nicky41 Frage an Sie und weichen Sie bitte nicht wieder aus: Sind Sie nicht fähig unterschiedliche Kandidaten und Parteien aufgrund einer Güterabwägung / oder eines Faktenchecks inhaltlich miteinander zu vergleichen und zu beurteilen nach besser/schlechter oder wollen Sie nicht?
Nicky41
Wie gut, dass die Berichterstattung in den hier angepriesenen "Alternativmedien" immer so seriös ist. @Mk 16,16 Sorry, @michael7
Mk 16,16
Was habe denn ich mit den Medien zu tun?
Nicky41
Ich weiche nicht aus, das ist ihre Spezialität. @Heilwasser. Güterabwegung und Faktencheck... das mache ich ja. Das können Sie in meinen Beiträgen eigentlich genau erkennen. Sie sehen es aber nicht, weil Sie geblendet sind ... verblendet trifft es mittlerweile schon eher.
Anno
Es ist ohnehin schwierig genug ein politischer Christ zu sein, da man sich immer irgendwo und irgendwann rechtfertigen muss.
Nicky41
@Mk 16,16

Entschuldigung. Da hatte michael7 etwas zu geschrieben.
Heilwasser
@Nicky41 "Das mache ich ja" ist also Ihre Antwort. Und, wo ist Ihre Unterscheidung, wenn ich mal fragen darf? Sie greifen ja die Richterin an, ohne mit den anderen Kandidaten zu vergleichen. Wo vergleichen Sie denn?
Nicky41
Ich greife hier niemanden an. @Heilwasser und ich bezog mich auf meine AfD Artikel. Zu dem Artikel hier habe ich auch nicht mehr zu sagen. Möge sich jeder selber ein Urteil bilden.
Heilwasser
Mk 16,16
@NICKY: Haben Sie einen vorbildlichen, katholischen Präsidentschaftskandidaten der kurz vor der Heiligsprechung steht und gegen die NWO-Lügen, gegen Abtreibung und für ALLE katholischen Werte steht? Den würden wir wohl alle gerne unterstützen.
Nicky41
Es würde ein aufrichtiger Kandidat reichen, ganz gleich welcher Konfession er angehört @Mk 16,16
Wilhelmina
.....wow,Klasse, göttliche Fügung - wichtig für die „ Class-Aktion“ Sammelklage, gegen die „Handlager“ Luzifers , die , wenn die Zeit kommt, bis zum Supreme-Court , versuchen werden, die Un-Wahrheit der CORONA-Maßnahmen aufrecht zu erhalten - ja an ihre Worte werden sich dann mache erinnern, wie der Bericht der Bild-Zeitung, die berichtet...
Eine Justiz-Karriere sei immer nur ein „Mittel zum Zwec…
More
.....wow,Klasse, göttliche Fügung - wichtig für die „ Class-Aktion“ Sammelklage, gegen die „Handlager“ Luzifers , die , wenn die Zeit kommt, bis zum Supreme-Court , versuchen werden, die Un-Wahrheit der CORONA-Maßnahmen aufrecht zu erhalten - ja an ihre Worte werden sich dann mache erinnern, wie der Bericht der Bild-Zeitung, die berichtet...
Eine Justiz-Karriere sei immer nur ein „Mittel zum Zweck“ - und das Ziel sei, „das Reich Gottes aufzubauen“.
miracleworker
Viele von uns beobachten das auch mit Spannung: wird sich Herr Dr. Füllmich mit Team durchsetzen? - Hoffentlich !!!
Anno
Keine Sekte!!!!
Nur ein weiterer Angriff von Links.
Die Informationen waren innerhalb von wenigen Sekunden zu finden.

People of Praise

Beschreibung
Aus dem Englischen übersetzt-People of Praise ist eine christliche Absichtsgemeinschaft, die ihren Mitgliedern spirituelle Anweisungen und Möglichkeiten zum Dienst bietet. Als Fallschirmspringerorganisation steht die Mitgliedschaft jedem …More
Keine Sekte!!!!
Nur ein weiterer Angriff von Links.
Die Informationen waren innerhalb von wenigen Sekunden zu finden.

People of Praise

Beschreibung
Aus dem Englischen übersetzt-People of Praise ist eine christliche Absichtsgemeinschaft, die ihren Mitgliedern spirituelle Anweisungen und Möglichkeiten zum Dienst bietet. Als Fallschirmspringerorganisation steht die Mitgliedschaft jedem getauften Christen offen, der das Nicene-Glaubensbekenntnis bekräftigt und dem Bund der Gemeinschaft zustimmt.
michael7
😂 Das ist ja extrem: Eine ökumenisch-christliche Fallschirmspringer-Organisation wird von den Medien einfach zu einer obskuren "Sekte" stilisiert, obwohl sich dort Mitglieder aus ganz verschiedenen christlichen Gemeinschaften sammeln!?
😭 😂 😂
Anno
@michael7
Darum sollte man immer die Systemmedien hinterfragen, dort wird oft so gelogen, dass sich die Balken biegen.
Man kann das ja auch hier beobachten, wie schnell die Frau verleumdet wurde.
Anno
Eine gute Sache, die vielen Kindern das Leben retten wird, auch wenn natürlich eine Person weiter auf alles Konservative schießt.
Dana22
Unterzeichnen Sie unsere Petition, und fordern Sie die Regierenden Deutschlands, Österreichs, der Schweiz und der G20-Staaten auf, dem Beispiel der USA zu folgen, und keine weiteren Steuergelder and die Weltgesundheitsorganisation zu überweisen.

citizengo.org/…en-sie-der-who-den-geldhahn-zu

Während der Spitze der “Verbreitung des Coronavirus”, und selbst jetzt, nachdem der Höhepunkt dieser Krise längst überschritten ist, nutzt die WHO Zuwendungen aus Steuergeldern, um:
Abtreibung zu einem Menschenrecht zu erklären.
Länder dazu zu bringen, Abtreibung zu legalisieren.
sich mit Planned Parenthood und anderen Abtreibungsaktivisten zu verbünden.
Prostitution zu legalisieren.
Ärzte zu zwingen, geschlechtsverändernde Operationen an Kindern durchzuführen.
… um nur einige Punkte zu benennen. Und nicht zu vergessen, die Lehrpläne der WHO für umfassende Sexualerziehung zu entwickeln und zu unterstützen, nach denen Kinder im Alter von vier bis neun Jahren “Masturbation” lernen sollen.
Nicky41
Die 48-Jährige und ihr Ehemann sind zudem Teil der obskuren Sekte „People of Praise“. Dies berichtete die „New York Times“ bereits 2017. Mitglieder der Gruppe würden dem Bericht nach untereinander einen lebenslangen Treueid schwören, der als Bund bezeichnet werde.

Alle Personen innerhalb der Sekte seien „persönlichen Beratern“ zugeordnet, diesen gegenüber müssten sie Rechenschaft ablegen. …More
Die 48-Jährige und ihr Ehemann sind zudem Teil der obskuren Sekte „People of Praise“. Dies berichtete die „New York Times“ bereits 2017. Mitglieder der Gruppe würden dem Bericht nach untereinander einen lebenslangen Treueid schwören, der als Bund bezeichnet werde.

Alle Personen innerhalb der Sekte seien „persönlichen Beratern“ zugeordnet, diesen gegenüber müssten sie Rechenschaft ablegen. Männer ordneten sich sogenannten „Köpfen“ unter, Frauen „Mägden“ - im englischen „Handmaids“ genannt. Die Gruppe soll ihren Mitgliedern auch ein striktes Rollenbild lehren: Ehemänner seien dem Sektenglauben nach die Oberhäupter und herrschten über die Familie, Frauen dagegen müssten sich dieser Hierarchie unterordnen.

Wie menschenverachtend es in der Sekte zugehen soll, schilderte ein ehemaliges Mitglied dem US-amerikanischen Politikmagazin „Democracy Now“. „Ich habe Missbrauch und Folter von meinem Ehemann erlebt“, sagte Coral Anika Theill, die nach eigenen Angaben fünf Jahre lang innerhalb der Gruppe lebte.

Laut ihr sei „People of Praise“ keine übliche christliche Vereinigung, sondern vielmehr ein „Kult“. Sie habe keine Rechte gehabt, alle Macht sei von ihrem Ehemann und den Sektenführern ausgeübt worden. Auch der Austritt aus der Gruppe sei für Theill sehr schwer gewesen: „Aus Sicherheitsgründen habe ich meinen Namen geändert“, so die Aussteigerin.
michael7
Hier wird unter Punkt 3 gesagt, sie sei Katholikin:
lifesitenews.com/…should-be-on-the-supreme-court
??
Nicky41
Offensichtlich hat sie sich einer Sekte angeschlossen.
Heilwasser
@Nicky41 Warum suchen Sie schon wieder bei einer konservativen Lebensschützerin herum? Ich sag es Ihnen zum gefühlten 100. mal: Sie müssen eine Güterabwägung machen, die da lautet: wer ist besser als Richterin geeignet: eine, die sich pro Life einsetzt oder eine, die für Abtreibung ist. Abtreibung ist die schlimmste Sünde. Jetzt überlegen Sie mal, wie viele Ungeborene durch Abtreibung jährlich …More
@Nicky41 Warum suchen Sie schon wieder bei einer konservativen Lebensschützerin herum? Ich sag es Ihnen zum gefühlten 100. mal: Sie müssen eine Güterabwägung machen, die da lautet: wer ist besser als Richterin geeignet: eine, die sich pro Life einsetzt oder eine, die für Abtreibung ist. Abtreibung ist die schlimmste Sünde. Jetzt überlegen Sie mal, wie viele Ungeborene durch Abtreibung jährlich in USA umgebracht werden und dann überlegen Sie, wie viele durch Waffen getötet wurden. Die Zahl weicht sehr stark voneinander ab. Also überlegen Sie in Zukunft, wem Sie hier dienen wollen. Ich bin auch nicht für Waffen, aber das ist in USA eine ganz andere Geschichte. Das lässt sich nicht von heut auf morgen lösen. Außerdem soll man sich nur verteidigen können. Freilich bin ich auch dagegen, weil etwas passieren kann, doch durch Abtreibungen sterben viiiiiiiiiiiiel mehr durch gezielten Angriff auf den Mutterleib. Da ist nichts mit Verteidigung. Warum greifen Sie eigentlich immer genau die an, die eine Hoffnung für's Land sein könnten? Ich sag's Ihnen: Sie gehen dem Mainstream auf den Leim. Das ist Ihr Problem!
Joannes Baptista
Insgesamt stehen für Trump wohl 5 Richterinnen in der engeren Auswahl: churchmilitant.com/…le/trumps-top-high-court-picks
Nicky41
Wenn sie einer Sekte angehört, dann hat sie in einer solchen Position nichts zu suchen.

"Abtreibung ist die schlimmste Sünde."

Absolut.

Nur kann man dennoch nicht alles andere ausblenden. Was verstehen Sie daran eigentlich nicht?

Ich bin auch konservativ und natürlich gegen Abtreibung. Ich "suche" nicht bei konservativen Lebensschützern. Aber ich sehe auch die anderen Dinge. Setzen Sie mal …More
Wenn sie einer Sekte angehört, dann hat sie in einer solchen Position nichts zu suchen.

"Abtreibung ist die schlimmste Sünde."

Absolut.

Nur kann man dennoch nicht alles andere ausblenden. Was verstehen Sie daran eigentlich nicht?

Ich bin auch konservativ und natürlich gegen Abtreibung. Ich "suche" nicht bei konservativen Lebensschützern. Aber ich sehe auch die anderen Dinge. Setzen Sie mal ihre Scheuklappen ab.

"Mitglieder der Gruppe würden dem Bericht nach untereinander einen lebenslangen Treueid schwören, der als Bund bezeichnet werde."

Mit wem sollte man einen Bund schließen?Mit irgendwelchen Sektenführern?@Heilwasser
Joannes Baptista
In jeder Glaubensgemeinschaft oder religiösen Bewegung gibt es schwarze Schafe. Das will nicht heißen, dass Barrett und ihre Familie dazugehören. Es gibt in jeder religiösen Gruppierung auch die heilen Seelen. Danke jedoch für die Info.

Allerdings entspricht die Aussage zur Hierarchisierung innerhalb der Familie voll und ganz Paulus. Daran ist nichts Verwerfliches. Unterordnung (Frau) und Liebe …More
In jeder Glaubensgemeinschaft oder religiösen Bewegung gibt es schwarze Schafe. Das will nicht heißen, dass Barrett und ihre Familie dazugehören. Es gibt in jeder religiösen Gruppierung auch die heilen Seelen. Danke jedoch für die Info.

Allerdings entspricht die Aussage zur Hierarchisierung innerhalb der Familie voll und ganz Paulus. Daran ist nichts Verwerfliches. Unterordnung (Frau) und Liebe (Mann) sind Herausforderungen für beide Partner, auch für den Mann, der sich gerne hinter der Arbeit verschanzt, dem Geduld oft ein Fremdwort ist und der bisweilen launisch, bequem oder sonstwie ist. Das ist das Kreuz der Ehe. Der Frau, die gerne Allesmanagerin ist, tut eine geordnete Unterordnung in der Familie wirklich gut, bewahrt sie vor falschem Stolz, vor Tratscherei, vor notorischer Unruhe.

Schwierig wird es, wenn nur ein Partner sich nach dieser paulinischen Lehre ausrichtet. Da braucht der christliche Teil dann echten Rat und Hilfe durch Freunde und Seelsorger. Manchmal leider kann die psychische Gesundheit nur durch Trennung erhalten werden. Doch diese sollte erst das letzte Mittel sein.
Heilwasser
Sie ist katholisch, @Nicky41 Informieren Sie sich nicht im Mainstream!
michael7
Auch hier wird nur gesagt, dass sie Katholikin sei und an der "renommierten katholischen Privatuniversität Notre Dame" als Jus-Professorin tätig war:
derstandard.de/…hstrichterin-eingesetzt-werden
Nicky41
Leute, die an das BDW glauben halten sich auch für katholisch. Selbiges gilt für Anhänger, die an die Botschaften von anne Mewis und Co glauben. Sie merken nicht, dass sie auf dem Irrweg sind.
michael7
Im Internet sind die People of Praise eine ökumenisch orientierte Fallschirmspringer-Organisation, keine abgeschottete "Sekte", wie dargestellt!?
Nicky41
Im internet steht viel.
michael7
Die könnte oder sollte vielleicht mal nach ihrer Nominierung mit ihrer Fallschirmspringer-Truppe am Peterplatz landen und Franzikus erklären, was in der Amerikanischen Politik auf dem Spiel steht, falls Biden statt Trump Präsident würde!? 😂
michael7
@Nicky41: Ich danke Ihnen, dass sie auch mögliche Kritikpunkte ansprechen. Nur so kann man sich ein wirklich abgewogenes Bild machen!
Wie sie sich wirklich verhalten wird, werden wir ja sehen (falls sie auch wirklich nominiert wird, auch das ist ja noch nicht sicher!).
Nicky41
Ich finde die Tatsache, dass eine 7fache Mutter Waffen befürwortet und einer strengen Religionsgemeinschaft angehört einfach sehr fragwürdig. Aber wie Sie sagen, man wird es sehen. @michael7
michael7
@Nicky41: Die Medien reden heute gewöhnlich dann, wenn man einfach gläubiger Katholik ist, von einer "strengen" Religionsgemeinschaft und verleumden gerne auch friedliebende Christen, indem sie diese mit gewalttätigen Taliban oder Terroristen in eine Schublade stecken, was bei unwissenden Lesern natürlich verfängt.

Wer genauer hinsieht, bemerkt heute aber, dass gerade diejenigen, die anderen …More
@Nicky41: Die Medien reden heute gewöhnlich dann, wenn man einfach gläubiger Katholik ist, von einer "strengen" Religionsgemeinschaft und verleumden gerne auch friedliebende Christen, indem sie diese mit gewalttätigen Taliban oder Terroristen in eine Schublade stecken, was bei unwissenden Lesern natürlich verfängt.

Wer genauer hinsieht, bemerkt heute aber, dass gerade diejenigen, die anderen dauernd "Gewalt" oder "Fake-News" vorwerfen, die oft größten Unterstützer von Gewalt und Verbreiter von Fake-News sind...
😲
Heilwasser
7fache Mutter, das hört sich gut an! 😍
Simon Tolon
Ist Ursula von der Leyen auch ...
(Und hat sie konsequent fremdbetreuen lassen.)
Severin
Fremdbetreuen von der Putzfrau, oder was noch schlimmer wäre, von akademischen Psyschotanten?
Katholik25
@Nicky41 sind denn Waffen so schlecht? Ich werde mir auch eine zulegen, weil sehr schlechte Zeiten auf uns zukommen
Nicky41
Ja. Sind sie.
Simon Tolon
Waffen sind nicht in sich schlecht.
Anders verhält es sich mit dem modernen bürgerlichen Verständnis eines Gewaltmonopols.
Mk 16,16
Nicky41: Waffen sind nicht schlecht, sondern die Menschen, die die Waffen zu guten oder bösen Zwecken benutzen. Ein Stein oder ein Küchenmesser kann man auch zu einem Mord verwenden oder zu friedlichen Zwecken. Ist der Stein oder das Küchenmesser deshalb schlecht?
Nicky41
Ja, die Menschen sins schlecht. Zu welchem friedlichen Zweck kann man eine SchussWaffe gebrauchen? Wegen Ihres Beispiels von Messer und Stein. @Mk 16,16
Mk 16,16
Schusswaffen schützen einen z.B. gegen Einbrecher, oder wenn man in Amerika und Skandinavien in der Natur unterwegs ist, gegen Raubtiere wie Grizzlys, Schwarzbären, Pumas usw.
Kreidfeuer
Die Freiheit in einem Land erkennt man u.a. daran, wie restriktiv die Waffengesetze sind.
Nicky41
Jeder sollte eine Waffe tragen dürfen?
Heilwasser
In USA ist die Sache mit den Waffen eine ganz andere Geschichte wie in BRD. Vorher waren die andern auch nicht gegen Waffen. Nur jetzt, wo sie das Volk versklaven wollen, soll es sich nicht mehr wehren können, verstehen Sie?
Nicky41
Die AfD ist auch für Waffen.
Nicky41
Die Hemmschwelle der Menschen sinkt immer mehr. Wo soll das hinführen, wenn jeder noch Waffen tragen darf? @Heilwasser
Winfried
@Heilwasser
Schauen sie sich einmal die Zahlen in Verbindung mit dem Missbrauch der amerikanischen Waffengesetze an. Der Wilde Westen und die Waffenlobby lassen grüßen.

Der arme amerikanische Staatsbürger, der sich jetzt mit Waffen gegen die gegenwärtige "Versklavung" wehren muss ... 😲 Einen Bürgerkrieg hatten die Vereinigten Staaten bereits.
Heilwasser
@Nicky41 Die AfD ist nicht für Waffen, aber nicht für Gängelung von Waffenbesitzern. Bei uns beschränkt sich das im Grunde genommen auf Schützenheime oder Jäger oder ähnliches. Bei uns ist das Gott sei Dank viel strenger gehandhabt als in USA. Doch es geht um etwas ganz anderes: um Güterabwägung, die Sie wieder mal nicht machen: die Richterin ist katholisch und gegen Abtreibung. Eine solche …More
@Nicky41 Die AfD ist nicht für Waffen, aber nicht für Gängelung von Waffenbesitzern. Bei uns beschränkt sich das im Grunde genommen auf Schützenheime oder Jäger oder ähnliches. Bei uns ist das Gott sei Dank viel strenger gehandhabt als in USA. Doch es geht um etwas ganz anderes: um Güterabwägung, die Sie wieder mal nicht machen: die Richterin ist katholisch und gegen Abtreibung. Eine solche Rechtstprechung wäre dringend nötig, um die Millionen Morde zu verhindern, aber Sie fallen wieder mal auf das Mainstreamgeblöke herein, die wieder etwas finden, was nicht gut sei. Ja finden kann man fast immer was, doch die Frage ist doch immer: was ist denn besser oder was schlechter? Welcher Kandidat ist denn besser oder schlechter? Darum geht es doch!!!!!!!!!!!
Nicky41
Warum verweist die AfD eigentlich immer auf Quellen der Mainstreammedien um ihre Anliegen zu bekräftigen? (Das nur nebenbei) @Heilwasser
Mk 16,16
Nicht jeder sollte eine Waffe tragen dürfen. Man muß da schon sehr genau hinschauen und wie in Österreich z.B. ein Gespräch mit einem Psychologen führen.
Mk 16,16
Jeder Kriminelle weiß wo er sich in kurzer Zeit Schußwaffen besorgen kann, auch Kalaschnikows. Nur die braven Bürger, die Jäger und Schützenbrüder werden gegängelt ohne Ende. Die Politiker werden von staatlichen Bodyguards beschützt, denen ist es doch egal was mit der Bevölkerung passiert.