viatorem
Der alte Film "Marys Baby" zeigt die Problematik einer gelungenen Züchtung einer Chimäre ( Gorilla-Mensch) ,wobei der Mensch dominiert.

Dass das nicht gut ausgehen kann ist glasklar. Eine schlimme Anmaßung des Menschen so etwas zu tun.

Bei einer gelungenen Vervielfältigung eines Mernschen mit allem was dazugehört , auch die Psyche...das ist ein luziferisches Verbrechen, denn dann will man Gott-…More
Der alte Film "Marys Baby" zeigt die Problematik einer gelungenen Züchtung einer Chimäre ( Gorilla-Mensch) ,wobei der Mensch dominiert.

Dass das nicht gut ausgehen kann ist glasklar. Eine schlimme Anmaßung des Menschen so etwas zu tun.

Bei einer gelungenen Vervielfältigung eines Mernschen mit allem was dazugehört , auch die Psyche...das ist ein luziferisches Verbrechen, denn dann will man Gott-Gleich sein.

Das geht dann solange "gut" bis Gott einen Riegel vorschiebt. Dann kommt der hl. Erzengel Michael wieder und...........
Erich Foltyn
mir ist nicht klar, warum Frauen dauern nackert herum hüpfen, wenn sie sich eh ohne Männer fortpflanzen können.
jean pierre aussant
Wenn Sie die Zeugung von Klonen und Chimären lustig finden, entweder haben Sie keine Ahnung worum es geht, oder sind Sie kein Katholik.