Clicks596
Tagesschau vom 28.07.2021. US - Präsident Biden hat im Zusammenhang mit wachsenden Cyber - Angriffen auf sein Land vor bewaffneten Auseinandersetzungen gewarnt. Wörtlich sagte er: "Ich denke, es …More
Tagesschau vom 28.07.2021.
US - Präsident Biden hat im Zusammenhang mit wachsenden Cyber - Angriffen auf sein Land vor bewaffneten Auseinandersetzungen gewarnt.
Wörtlich sagte er:
"Ich denke, es ist mehr als wahrscheinlich, dass wir in einem Krieg enden werden, in einem echten Krieg mit einer Großmacht."
Bei einem Zusammentreffen mit den US - Geheimdiensten bezeichnete er Russland und China als wachsende Bedrohungen.
Das öffentlich - rechtliche Fernsehen stimmt uns schon mal auf die wachsende Kriegsgefahr ein.
alfredus
Die Amerikaner waren besonders in der Neuzeit, Fantasten und gerne Weltpolizei ... ! ? Wie kann ein Staatsmann ohne ernste Gefahr, einfach von Krieg reden ? Das ist doch Schwachsinn ! Gerade erst gescheitert und verlacht, will man verlorene Stärke herbei reden. Weiß man denn nicht, was ein Krieg der Welmächte bedeuten würde ? Also Wahnsinn auf allen Ebenen !
Oenipontanus
Die demente Sprechpuppe sagt halt, was sie sagen muss...
Gottfried von Globenstein
Mit Angstmachen und Panikstimmung wird regiert . . . daran hat sich nichts geändert, im Gegenteil, es wird schlimmer.