der Logos
2376
BruderClaus
Anna Katharina Emmerick 30. Dezember 1819
“… Als der Kampf auf Erden getilgt war, waren die Kirche und der Engel, der nun verschwand, weiß und leuchtend geworden. Auch das Kreuz verschwand, und an seiner Statt stand eine hohe, leuchtende Frau auf der Kirche und breitete ihren goldenen, strahlenden Mantel weit über sie aus. Unter der Kirche erschien gegenseitige Demütigung und Versöhnung. Ich …More
Anna Katharina Emmerick 30. Dezember 1819
“… Als der Kampf auf Erden getilgt war, waren die Kirche und der Engel, der nun verschwand, weiß und leuchtend geworden. Auch das Kreuz verschwand, und an seiner Statt stand eine hohe, leuchtende Frau auf der Kirche und breitete ihren goldenen, strahlenden Mantel weit über sie aus. Unter der Kirche erschien gegenseitige Demütigung und Versöhnung. Ich sah Bischöfe und Hirten sich nähern und ihre Bücher auswechseln, und die Sekten erkannten die Kirche durch den wunderbaren Sieg und durch die Lichter der Offenbarung, welche sie selbst auf sie hatten strahlen gesehen. Diese Lichter waren aus den Strahlen des Springquells des Sees, der aus Johannes war. Als ich diese Vereinigung sah, kriegte ich eine tiefe Empfindung von der Nähe des Reiches Gottes. Ich fühlte einen Glanz und ein höheres Leben in der Natur und eine heilige Bewegtheit in allen Menschen, wie zur Zeit der nahen Geburt des Herrn, und ich fühlte die Nähe des Reiches Gottes so, dass ich ihm entgegenzulaufen und zu jauchzen gezwungen war. …“
Quelle:
kath-zdw.ch/maria/emmerick.verwuestung.html
BruderClaus
Offenbarung 22 (EÜ):
"20 Er (Johannes), der dies bezeugt, spricht: Ja, ich (Johannes) komme bald. - Amen. Komm, Herr Jesus!"

Offenbarung 1 (EÜ):
“ 9 Ich, Johannes, euer Bruder und Gefährte in der Bedrängnis (=Drangsal!), in der Königsherrschaft und im standhaften Ausharren in Jesus, war auf der Insel, die Patmos heißt, um des Wortes Gottes willen und des Zeugnisses für Jesus.“

Johannes 21 (…More
Offenbarung 22 (EÜ):
"20 Er (Johannes), der dies bezeugt, spricht: Ja, ich (Johannes) komme bald. - Amen. Komm, Herr Jesus!"

Offenbarung 1 (EÜ):
“ 9 Ich, Johannes, euer Bruder und Gefährte in der Bedrängnis (=Drangsal!), in der Königsherrschaft und im standhaften Ausharren in Jesus, war auf der Insel, die Patmos heißt, um des Wortes Gottes willen und des Zeugnisses für Jesus.“

Johannes 21 (EÜ):
Das Schicksal des Lieblingsjüngers
20 Petrus wandte sich um und sah den Jünger folgen, den Jesus liebte (Johannes) und der beim Abendmahl an seiner Brust gelegen und ihm gesagt hatte: Herr, wer ist es, der dich ausliefert? 21 Als Petrus diesen (Johannes) sah, sagte er zu Jesus: Herr, was wird denn mit ihm (Johannes)? 22 Jesus sagte zu ihm: Wenn ich will, dass er (Johannes) bleibt, bis ich komme, was geht das dich an? Du folge mir nach! 23 Da verbreitete sich unter den Brüdern die Meinung: Jener Jünger (Johannes) stirbt nicht. Doch Jesus hatte ihm nicht gesagt: Er stirbt nicht, sondern: Wenn ich will, dass er (Johannes) bleibt, bis ich komme, was geht das dich an?“

Offenbarung 10 (EÜ):
“ 11 Und sie sagten zu mir (Johannes): Du (Johannes) musst noch einmal weissagen über viele Völker und Nationen mit ihren Sprachen und Königen.