Clicks76
Saebisch
Versprechungen unseres Herrn Jesus Christus für alle Verehrer des Heiligsten Antlitzes. Novene zum Heiligsten Antlitzes Jesu Am Sonntag dem 04.02.2018 beginnt die Novene zur Verehrung des Heiligen …More
Versprechungen unseres Herrn Jesus Christus für alle Verehrer des Heiligsten Antlitzes.

Novene zum Heiligsten Antlitzes Jesu
Am Sonntag dem 04.02.2018 beginnt die Novene zur Verehrung des Heiligen Antlizes Jesu. Sie geht bis Dienstag vor Aschermittwoch. Im Laufe des Jahres können insbesondere dienstags zur Verehrung des Antlizes Jesu Gebete vollzogen werden.

,,Versprechungen unseres Herrn Jesus Christus für alle Verehrer des Heiligsten Antlitzes

1. Sie werden in ihrem Inneren durch den Abdruck meiner Menschheit einen lebhaften Abglanz meiner Gottheit erhalte;
sie werden bis in den Grund der Seele davon erleuchtet sein, sodaß sie durch die Ähnlichkeit mit meinem Antlitz glänzender sein werden, als viele andere im ewigen Leben.

2. Bei Ihrem Tode werde ich das durch die Sünde entstellte Bild Gottes in Ihnen wieder herstellen.

3. Mein Heiligstes Antlitz im Geiste der Sühne verehrend, werden sie mir so angenehm sein wie die heilige Veronika; sie werden mir den gleichen Dienst erweisen wie sie, und ich werde meine göttlichen Züge ihrer Seele einprägen.

4. Dieses angetungswürdige Antlitz ist wie das Siegel der Gottheit, das die Eigenschaft besitzt, den Seelen, welche sich an dasselbe wenden, das Bild Gottes aufzudrücken.

5. Je mehr sie Sorge tragen werden, mein durch die Gotteslästerungen entstelltes Antlitz [...] wieder herzustellen, desto mehr werde auch ich sorgen für das ihrige, das durch die Sünden entstellt wurde. Ich werde ihm mein Bildnis wieder aufdrücken und werde es ebenso schön machen, wie es war, da man es auch der Taufe hob.

6. Meinem Vater mein Heiligstes Antlitz aufopfernd, werden sie den göttlichen Zorn besänftigen und wie mit einer himmlischen Münze die Bekehrung der Sünder erkaufen.

7. Bei Aufopferung meines Heiligsten Antlitzes wird ihnen nichts verweigert. Ich werde selbst meinen Mund öffnen, um meinem Vater alle ihre Anliegen vorzutragen.

8. Durch mein Heiligstes Antlitz werden sie Wunder wirken. Ich werde sie mit meinem Lichte erleuchten; Ich werde sie im Guten beharrlich machen.

9. Sie werden nie von mir verlassen sein.

10. Alle jene, welche durch Worte, Gebete oder Schriften meine Sache in diesem Sühnewerk unterstützen, werde ich bei meinem Vater verteidigen. In ihrer Todesstunde werde ich das Antlitz ihrer Seele von allen Flecken der Sünde reinigen und ihnen ihre ursprüngliche Schönheit zurückgeben.

(Auszüge aus dem Leben der hl. Getrud, der hl. Mechthild und der gottseligen Schw. Maria vom hl. Petrus, Karmeliterin in Tours)

Gebet der heiligen Theresia vom Kinde Jesu zu Ehren des Heiligen Antlitzes
O Jesus! Du bist in Deinem grausamen Leiden >>der Leute Spott und er Mann der Schmerzen<< (Is. 53, 3) geworden. Siehe, ich verehre Dein göttliches Antlitz, auf dem einst die Schönheit und Milde der Gottheit erglänzten und das jetzt für mich wie das Angesicht eines >>Aussätzigen<< (Is. 53, 4) geworden ist. Unter diesen entstellten Zügen jedoch erkenne ich Deine unendliche Liebe, und ich brenne vor Verlangen, Dich zu lieben und dazu beizutragen, daß Du von allen Menschen geliebt werdest. Die Tränen, die Deinen Augen so überreichlich entströmten, erscheinen mit wie kostbare Perlen, die ich sammeln will, um mit ihrem unendlichen Werte die Seelen der armen Sünder zu erkaufen.

O Jesus! Dein Antlitz ist die einzige Schönheit, die mein Herz entzückt; ich flehe zu Dir: Drücke Dein göttliches Bild in mein Herz ein und entflamme mich mit Deiner Liebe, damit sie mich schnell verzehre und ich bald dazu gelangen möge, Dein glorreiches Antlitz im Himmel zu schauen!

(500 Tage Ablaß jedesm, den armen Seelen zuwendbar; Pius XI., 906.)

Nihil obstat: fr. M. St. Morard O. P. libr. cens.
In primatur: Friburg Helv., die 1. IV, 1960. LWeeber, vic. gen


Kanisius-Verlag, Freiburg/ Schweiz
Koonstanz/ Baden - München 23"

[Foto: DAS HEILIGE ANTLITZ JESU CHRISTI (nach dem Leichentuch von Turin)]

(zit. n. dem genannte Gebetszettel des Kanisius-Verlag).

Ein aktueller Gebetszettel hinsichtlich der Verheißungen des heiligsten Antlizes an die selige Maria Pierina De Micheli gibt es auch bei pierinademicheli.weebly.com/…/neuer_flyer_ant…

Foto-Quelle: Diese Fotoaufnahmen stammen von einem Gebetszettel des Kanisius-Verlag, Freiburg/ Schweiz, Konstanz/ Baden - München 23 und wird nicht mehr hergestellt. Nach Anruf unter 0041 26 4255161 bzw. 4258740 ist die Kopie erlaubt.