Clicks2.6K
de.news
57

Priester präsidiert Novus Ordo Gummiboot-Eucharistie

Pfarrer Josef Reisenhofer von Hartberg, Diözese Graz-Seckau, präsidierte am 11. Juli eine Eucharistie am Strand des Greinbacher Sees.

Der unfreiwillig ehrliche Titel der Veranstaltung lautete „Kirche geht baden“. Bei der Predigt ruderte Hartberg im knallgelben Gummiboot auf den See hinaus.

Dazu gab es banale und profane Lieder und Schlager. Die vorgelesenen Texte waren mittelmäßig und frei gestrickt.

Vor der Wandlung wiederholte der Priester den österreichischen Schlager: „Und irgendwann gehe ich fort, lasse alles liegen und stehen.“ Dann fügte er hinzu, dass Jesus beim Abendmahl Abschied gefeiert habe: „Abschied nehmen feiern wir bei jeder heiligen Messe.“

Zur angeblichen Wandlung sprach Reisenhofer die seichten Worte: „Nehmet und trinket alle daraus, das ist der Kelch der Liebe, mein Blut für euch, für alle vergossen, zur Versöhnung und zum Frieden. Feiert immer wieder, damit ihr meine Liebe nicht vergesst.“

Die Eucharistie wurde im österreichischen Staatsfernsehen übertragen. Im Oktober reagierte die Diözese Graz-Seckau auf den liturgischen Mißbrauch. Ergebnis: Reisenhofer darf in der Kirche und im Internet weitermachen wie er will, nur keine Fernsehgottesdienste mehr halten.

Reisenhofer verteidigte seine Show: „Eine Messe muss gefeiert, nicht gelesen werden. Sonst springt der Funke nicht über.“

Ein Sprecher der Diözese erklärte vor Krone.at (Oktober 20), dass es liturgische Richtlinien gebe. Man wolle nicht riskieren, dass die Diözese wie ein „freies Radikal“ wirke, was dem Ruf von Bischof Wilhelm Krautwaschl im Vatikan und weltweit schaden könne - womit klar ist, was für Krautwaschl am wichtigsten ist.

#newsOordhpopjt

Alfons Müller
Dieser Reisenhofer scheint seine schwersten intellektuellen und motalischen Mängel durch eine selbstgebastelte Show überdecken zu wollen, die derart seicht daher kommt, dass man sich nur noch schämen kann. Auch sein Mißbrauch des Dialekts macht das Ganze nicht besser, sondern eher noch viel unerträglicher. Also ein weiterer Bergoglionachäffer- dummdreist, theologisch eine Flasche und egoistisch …More
Dieser Reisenhofer scheint seine schwersten intellektuellen und motalischen Mängel durch eine selbstgebastelte Show überdecken zu wollen, die derart seicht daher kommt, dass man sich nur noch schämen kann. Auch sein Mißbrauch des Dialekts macht das Ganze nicht besser, sondern eher noch viel unerträglicher. Also ein weiterer Bergoglionachäffer- dummdreist, theologisch eine Flasche und egoistisch bis zur Nasenspitze.
markus georg Schwarz
Warum sind Sie so angriffig? Es kann doch nicht nur die Katholische Messe im vorkonzilaren Ritus allheilbringend sein? In unserer Kirche darf es verschiedene spirituelle Ränder geben. Oder haben Sie die ganze Wahrheit?
Maria Katharina
Wieso? Stimmt doch!
Jener ist ein Mietling (im besten Falle).
Und wieder die Gläubigen, die wie die Doofen alles mitmachen...
Unverständlich!!!
Alfons Müller
Na ganz so in Ordnung scheint das Ganze ja nicht zu sein, wenn selbst die zuständige Diözese eingreift. Es gibt eine liturgische Ordnung und im Rahmen dieser kann man handeln, aber nicht so selbstgestrickt wie dieser Pfarrer. Das Konzil sagt klipp und klar: Eigenmächtige Veränderungen der Liturgie sind verboten.
Theresia Katharina
Nur unter PF, dem Falschen Prophet der Bibel sind solche angeblichen Messen möglich, die einfach nur häretisch sind.
Theresia Katharina
Warum PF der Falsche Prophet der Bibel ist
PF ist der Falsche Prophet der Bibel und stellt das immer wieder unter Beweis.
Eugenia-Sarto
Daß die Leute sich nicht schämen. Die Messe ist sowieso ungültig. Aber die Leute wissen das nicht.
Katholik25
@SvataHora am Hochaltar? Ich dachte die wurde schon immer am Volksaltar abgehalten?
SvataHora
Ich meine: selbst wenn sie am Hochaltar abgehalten würde.... Selbst die perfekt auf traditionell gestylte "neue Messe" ist letztlich genauso fake wie dieser Klamauk am See.
Katholik25
@SvataHora ja das stimmt
SvataHora
Da ist die korrekt abgehaltene "Messe" im Novus Ordo Pauls VI. am Hochaltar mit alten Messgewändern und "höchster Ehrfurcht" genauso häretisch und verdorben wie diese sog. "Eucharistiefeier": dieser Pfarrer hat sich nicht an das Messbuch gehalten sondern hat nach eigenem Gutdünken frei formuliert. Dasselbe kann man auch den Machern der "neuen Messe" vorwerfen: nicht an das Messbuch (des hl. Pius …More
Da ist die korrekt abgehaltene "Messe" im Novus Ordo Pauls VI. am Hochaltar mit alten Messgewändern und "höchster Ehrfurcht" genauso häretisch und verdorben wie diese sog. "Eucharistiefeier": dieser Pfarrer hat sich nicht an das Messbuch gehalten sondern hat nach eigenem Gutdünken frei formuliert. Dasselbe kann man auch den Machern der "neuen Messe" vorwerfen: nicht an das Messbuch (des hl. Pius V.) gehalten sondern nach eigenem Gutdünken Texte zurechtgebastelt!. Erst auf den 2. Blick besteht zwischen dieser "Seemesse" 😡 und dem "korrekten Hochamt im Novus Ordo" kein großer Unterscheid.
Katholik25
Er hat ein Knall-gelbes Gummiboot....
kyriake
Vor allem aber, hat er einen Knall!😅
Maria Katharina
Das auf jeden Fall...
SvataHora
Wie scheinheilig von der Diözese: noch keiner dieser Neuerer wurde jemals wirklich abgestraft und mit Sanktionen belegt. Noch immer waren ihre Entgleisungen Sprossen auf der kirchlichen Karriereleiter.
Lucky Strike1
Der Mann ist ipso facto exkommuniziert. Ich hätte mir so etwas von keinem katholischen Priester je vorstellen können. Gleichzeitig tut er mir fast leid. Der hat doch niemals die katholische Lehre vom hl.Messopfer je gehört und damit auch nicht verstehen können. Der ist doch um sein Priestertum von vornherein betrogen worden. Die Bischöfe, Theologen, Professoren, Rektoren, die diesen Mann …More
Der Mann ist ipso facto exkommuniziert. Ich hätte mir so etwas von keinem katholischen Priester je vorstellen können. Gleichzeitig tut er mir fast leid. Der hat doch niemals die katholische Lehre vom hl.Messopfer je gehört und damit auch nicht verstehen können. Der ist doch um sein Priestertum von vornherein betrogen worden. Die Bischöfe, Theologen, Professoren, Rektoren, die diesen Mann ausgebildet haben, tragen grosse Schuld an diesem diabolischen Tun. Dieser Priester braucht wahnsinnig viel Gebet, damit er sein blasphemisches Handeln überhaupt bereuen kann.
SvataHora
Dieser sog. "Priester" hat wohl niemals die wahre heilige Messe und den wahren katholischen Glauben kennengelernt. Von daher kann man ihm nichtmal einen krassen Vorwurf machen. Zahllose Priester und "Liturgieausschüsse" machen die "Messe" zu einer Spielwiese von "Kreativität" und persönlicher Performance. Oft wird das auch mit dem "Recht auf Identität" begründet: "Es ist eine Eucharistiefeier …More
Dieser sog. "Priester" hat wohl niemals die wahre heilige Messe und den wahren katholischen Glauben kennengelernt. Von daher kann man ihm nichtmal einen krassen Vorwurf machen. Zahllose Priester und "Liturgieausschüsse" machen die "Messe" zu einer Spielwiese von "Kreativität" und persönlicher Performance. Oft wird das auch mit dem "Recht auf Identität" begründet: "Es ist eine Eucharistiefeier von uns und für uns, die unsere speziellen Züge trägt, wo wir uns ganz individuell ausdrücken." Ob das natürlich die kleine Schar der zwangskonsumierenden Kirchenbesucher genauso sieht steht auf einem ganz anderen Blatt. Der Großteil der "getauften Gläubigen" bleibt diesen banalen Spektakeln aber lieber von vornhern fern. Eine junge Frau drückte ihren "Gottesdienstboykott" mal so aus: "Gibt mir nichts, so kann ich auch nichts mitnehmen."
romanza66
Ich hätte gerne Feil und Bogen und dann mal schauen, wie lange er noch im Boot sitzt
Escorial
als Robin Hood hätte ich nicht das Boot getroffen, sondern den Freimaurer darauf 😂
SvataHora
Aber nur in Ufernähe auf das Gummiboot schießen, wo der Pfarrer nicht in Lebensgefahr gerät. Sonst gibt es gleich böse Assoziationen mit dem Pfeil-und-Bogen-Massaker in Norwegen!
kyriake
Früher war ein solides Kirchenschiff ⛪ das Symbol für die Kirche. Heute ist es ein läppisches gelbes Gummiboot 🚣 .Das zeigt auf welchem Niveau Kirche angekommen ist!!
Escorial
Fürs Gummiboot hätte ein Luftgewehr gereicht und der Dackel müsste die Schwimmkunst vorzeigen. Dann wäre die profanierte "Messe" schnell zu Ende 🥳
Takt77
Der is ein mediengeiler Kasperl...
Escorial
Wie wärs mit einer Kamikazedrohne, dann wäre die sakrilegische Wandlung nicht geschehen 😬
SvataHora
Es war keine "sakrilegische Wandlung": da fand überhaupt keine Wandlung statt!
Fischl
Der Dr Josef ist für den Amazonas prädestiniert, ma muß den Bergo informieren.
kyriake
Mit dem knallgelben Gummiboot, vor dem sogar die Krokodile zurückschrecken, hat er es eindeutig bewiesen!!!
Melchiades
Na ja, der eigene Titel der Veranstaltung „Kirche geht baden“ braucht nur noch ein "DIE" vor Kirche setzen und schon kann jeder wahrhaft gläubige Katholik die Beine in die Hand nehmen und stiften gehen. Ist doch nicht schlecht, wenn die selber sagen, was sie im Grunde sind bzw. so zeigen, dass sie vorgeben etwas zu sein, was sie nicht sind. Erspart uns Mühe und vielleicht schlaflose Nächte.
Denn…More
Na ja, der eigene Titel der Veranstaltung „Kirche geht baden“ braucht nur noch ein "DIE" vor Kirche setzen und schon kann jeder wahrhaft gläubige Katholik die Beine in die Hand nehmen und stiften gehen. Ist doch nicht schlecht, wenn die selber sagen, was sie im Grunde sind bzw. so zeigen, dass sie vorgeben etwas zu sein, was sie nicht sind. Erspart uns Mühe und vielleicht schlaflose Nächte.
Denn auch wenn es sehr schmerzlich ist, so müssen diese sich selbst entlarven. Denn würden es die bösen Tradis machen, würde es eh keiner glauben ! Deshalb mein Vorschlag ; lasst sie machen, wir beten und bitten um Verzeihung beim Herrn, bis sie sich selbst entlarvt haben. Denn die Menschen, die wirklich katholisch sein wollen, werden schon früher oder später das Weite suchen und unsere Priester suchen. Denn selbst der merkwürdigste Unsinn wird denen irgendwann zu viel . 🥴
Theresia Katharina
Diese Leute merken nichts mehr, da sie ihr Gewissen verkauft haben.
Die noch gläubigen Katholiken können bei solchen Fake-Messen nur noch die Beine in die Hand nehmen.
Theresia Katharina
Die nächsten Jahre wird die wahre überlieferte hl. Kirche in den Untergrund gehen müssen, bis unser Herr Jesus Christus den Babylon Turm gestürzt hat
One more comment from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Diese Leute verkaufen diesen liturgischen Unsinn als Erneuerung der Kirche, merken aber nicht mehr, dass die Kirche dabei "baden" geht. Insofern ist der Titel dieser unseligen Aktion wegweisend.
Escorial
er wäre baden gegangen, bloß hat keiner für ein Loch im Boot gesorgt
Melchiades
Theresia Katharina

Nun, ist die traurige Wahrheit nicht, dass wirklich gläubige Katholiken schön längst unter Beobachtung stehen ? Ob nun von bestimmten Behörden oder den lieben Mitmenschen, für diese Leute sind wir schlimmer als die Pest.
Josef aus Ebersberg
wirklich gläubige Katholiken
😂😂
Melchiades
Josef aus Ebersberg

Auch wenn Sie es für nicht möglich halten.... Es gibt Sie !
Und bevor Sie fragen... nein, ich halte mich nicht dafür, weil, dazu kenne ich mich zu gut. 🤭
alfredus
Dieser merkwürdige Priester ahmt nur den Sänger Toni Marschal nach, der in der Sendung " Verstehen Sie Spass " mit seinem Boot baden ging ... ! Nur hier geht es nicht um Spaß und Frohsinn, sondern um eine Hl. Messe ! Man hat heute keinen Skrupel, die Hl. Messe mit unwürdigen Events zu verunstalten.
kyriake
Hauptsache man hält das Publikum bei Laune!!!
Escorial
@kyriake ich hätte das Boot zum Sinken gebracht...und dann hiesse es: Schwimmen, schwimmen, schwimmen.... 😂
kyriake
Dieser Kasper hätte es fertiggebracht eine unter Wasser Wandlung zu vollziehen....
Dem traue ich alles zu!
Joachim-Anna
Jaj, ja die Äußerlichkeiten und wie eitel die passende Stola zum gelben Gummiboot doch wirkt. Darum geht es sicherlich heutzutage in der modernen Kirche, dass man seinen Auftritt minutiös plant. Wäre es nicht passender gewesen, er hätte ein knallrotes Gummiboot mit passender Stola gewählt ?
kyriake
Er wollte doch die badende Kirche demonstrieren und gelb-weiß sind halt nunmal die Kirchenfarben...
Für den Amazonas sei ihm dringend angeraten ein Gummiboot in Camouflage zu nutzen, sonst fressen ihn vielleicht doch noch die wilden Krokodile....
Theresia Katharina
Wann endlich werden diese abtrünnigen Priester achtkant aus dem Amt geworfen?
Goldfisch
Da muß man ja noch froh sein, wenn sie überhaupt Messen feiern und nicht alles absagen, vor lauter Angst, sie könnten sich in der Kirche mit dem Virus der Liebe Christi anstecken! 🥺
Goldfisch
Reisenhofer verteidigte seine Show: „Eine Messe muss gefeiert, nicht gelesen werden. Sonst springt der Funke nicht über.“ >> Der Gedanke selbst (Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, kommt der Berg zum Propheten!) ist nicht verwerflich, man sehe nur sooo viele Ministranten! (leider überwiegend Mädchen, o Schreck!) Die Einlage mit der Welt und alles andere hat mit einer Messfeier leider …More
Reisenhofer verteidigte seine Show: „Eine Messe muss gefeiert, nicht gelesen werden. Sonst springt der Funke nicht über.“ >> Der Gedanke selbst (Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, kommt der Berg zum Propheten!) ist nicht verwerflich, man sehe nur sooo viele Ministranten! (leider überwiegend Mädchen, o Schreck!) Die Einlage mit der Welt und alles andere hat mit einer Messfeier leider wirklich gar nix zu tun .... und soviel hätte er bewirken können. Dieses Misch-masch ist nur mehr traurig .... die Erdkugel als Zeichen der Liebe Gottes ...???? Ich dachte immer daß das Kreuz Zeichen der Liebe Gottes ist ..... wohin hat er sich da bloß verrannt!
JohannesT
Die wahre Kirche ist von JESUS CHRISTUS gegründet und ist HEILIG!
In der heiligen Messe wird das Kreuzesopfer von Golgotha gegenwärtig gesetzt und alle Engel und Heiligen sind anwesend. Könnten wir es sehen, würden die meisten auf die Knie sinken und GOTT um Verzeihung bitten für ihre Sünden!
Kehren wir noch um, solange GOTT uns noch Zeit gibt, damit wir gerettet werden.
kyriake
Obwohl sie im Eingangslied besungen wurde, hat sich die Sonne geweigert, an diesem Tag herauszukommen! Das spricht Bände!!!