Clicks4

hl. Morandus . Gedenktag: am 3. Juni

Hl. Morandus Priester, Mönch, Glaubensbote im Sundgau * um 1075 bei Worms in Rheinland-Pfalz † 3. Juni 1115 bei Altkirch im Elsass in Frankreich Morandus war Priester. Nach einer Wallfahrt zum Grab…More
Hl. Morandus
Priester, Mönch, Glaubensbote im Sundgau

* um 1075 bei Worms in Rheinland-Pfalz
† 3. Juni 1115 bei Altkirch im Elsass in Frankreich
Morandus war Priester. Nach einer Wallfahrt zum Grab des Jakobus in Santiago de Compostela wurde er Mönch im Benediktinerkloster Cluny, dann Prior des Cluniazenserordens im Kloster St. Christoph bei Altkirch im Elsass. Hier wirkte er neun Jahre lang und erhielt auf Grund seiner großen seelsorgerischen Tätigkeit den Titel "Apostel des Sundgaus". Elsässische Legenden berichten Heilungen und Wohltaten; besonders rühmen sie, dass Morand sich auf deutsch verständlich machen konnte, was den Mönchen dort sonst nicht möglich war.
Teile von Morandus' Reliquien befinden sich im Stephansdom in Wien; Morandus war einer der Hauspatrone der Habsburger.