Der Herr ist auferstanden, er ist wahrhaft auferstanden. Halleluja. Sein ist die Macht und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Halleluja.More
Der Herr ist auferstanden, er ist wahrhaft auferstanden. Halleluja.
Sein ist die Macht und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Halleluja.
elisabethvonthüringen
Kühlster Frühling seit zumindest 25 Jahren

Der heurige Frühling ist der kühlste seit 25 Jahren. Ähnlich frisch wie heuer war die Jahreszeit zuletzt 1996 und 1991, deutlich kühler war sie 1987. Die gesamte vorläufige Klimabilanz zum Frühling 2021 veröffentlicht die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Freitag.

Wer 34 Jahre oder jünger ist, habe noch nie einen kühleren Frühlin…More
Kühlster Frühling seit zumindest 25 Jahren

Der heurige Frühling ist der kühlste seit 25 Jahren. Ähnlich frisch wie heuer war die Jahreszeit zuletzt 1996 und 1991, deutlich kühler war sie 1987. Die gesamte vorläufige Klimabilanz zum Frühling 2021 veröffentlicht die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Freitag.

Wer 34 Jahre oder jünger ist, habe noch nie einen kühleren Frühling erlebt als heuer und nur zweimal einen ähnlich kühlen Frühling, sagt Alexander Orlik von der ZAMG. „Der Frühling 2021 dürfte in der Endbilanz 1,7 Grad unter dem Klimamittel der letzten 30 Jahre liegen. 1991 und 1996 lagen ebenfalls 1,7 Grad unter dem Mittel.“

Die letzten Tage im Mai werden entscheiden, ob 2021 knapp über oder unter 1991 und 1996 liegt. „Sicher nicht mehr erreichbar ist der Frühling 1987, der 3,3 Grad unter dem Mittel lag“, sagte Orlik.

Für den Niederschlag im Frühling zeichnet sich derzeit eine Abweichung von ungefähr minus 15 Prozent vom Mittel ab. März und April verliefen sehr trocken, der Mai war überdurchschnittlich nass.
sudetus
wir haben Gott sei Dank an allen Tagen die wahre hl. Messe im Untergrund.
elisabethvonthüringen
1 Danket dem Herrn, denn er ist gut, *
denn seine Huld währt ewig!
2 So soll Israel sagen: *
Denn seine Huld währt ewig. – (Kv)
16 Die Rechte des Herrn, sie erhöht, *
die Rechte des Herrn, Taten der Macht vollbringt sie.
17 Ich werde nicht sterben, sondern leben, *
um die Taten des Herrn zu verkünden. – (Kv)
22 Ein Stein, den die Bauleute verwarfen, *
er ist zum Eckstein geworden.
23 Vom Herrn …More
1 Danket dem Herrn, denn er ist gut, *
denn seine Huld währt ewig!
2 So soll Israel sagen: *
Denn seine Huld währt ewig. – (Kv)
16 Die Rechte des Herrn, sie erhöht, *
die Rechte des Herrn, Taten der Macht vollbringt sie.
17 Ich werde nicht sterben, sondern leben, *
um die Taten des Herrn zu verkünden. – (Kv)
22 Ein Stein, den die Bauleute verwarfen, *
er ist zum Eckstein geworden.
23 Vom Herrn her ist dies gewirkt, *
ein Wunder in unseren Augen. – Kv
elisabethvonthüringen
Das ist unser Auferstehungsaltar 2021; quarantänebedingt müssen wir zu Hause bleiben. In weiser Voraussicht bastelte der Hausherr (Maschinenschlosser) schon vor zwei Wochen an dieser Andachtsecke. Die Figur des Auferstandenen gehört nun wie bereits einige Namenspatrone zum religiösen "Hausrat"!