Clicks919
Kinderwunsch mit Hindernissen: Nadine im Mutterglück. Die 27-jährige Nadine hatte schon immer einen starken Kinderwunsch. Doch der Traum von der eigenen Familie gestaltete sich nicht einfach, denn …More
Kinderwunsch mit Hindernissen: Nadine im Mutterglück.

Die 27-jährige Nadine hatte schon immer einen starken Kinderwunsch. Doch der Traum von der eigenen Familie gestaltete sich nicht einfach, denn Nadine und ihr Mann Micha sind kleinwüchsig. Die Wahrscheinlichkeit, den Kleinwuchs doppelt zu vererben, liegt bei 25 Prozent. In diesem Fall ist das Kind nicht lebensfähig. Dreimal erlebte Nadine dieses Schicksal bereits, bevor sie dank künstlicher Befruchtung einen gesunden Jungen zur Welt brachte. Für die Genehmigung der künstlichen Befruchtung mussten die beiden allerdings einen Antrag für eine Präimplantationsdiagnostik bei der Ethikkommission stellen. Auch wenn es nicht einfach war, so sind Nadine und Micha heute überglücklich, diesen Weg gegangen zu sein.

#Schwangerschaft #Kleinwuchs #Kinderwunsch

Fan werden bei Facebook: facebook.com/login/
Offizielle Homepage: swrfernsehen.de/landesschau-bw/index.html
Instagram: instagram.com/swrheimat/
YouTube: youtube.com/channel/UCQzHJ1sDIH-gLkdFtQVR6lg
Advocata
Kinder werden nicht mehr gezeugt, sondern gemacht. Trennung von Sexualität und Fortplanzung.
Mara2015
In Vitro Fertilisation ist multiple Kindstötung. Moralisch um ein vielfaches verwerflicher als Abtreibung. Ob das diesen möchte gern Müttern um jeden Preis bewusst ist?
sedisvakanz
Bei der künstlichen Befruchtung wird eine große Anzahl von Embryonen, deren man nach erfolgreicher "Behandlung" nicht mehr bedarf, erst tiefgefroren, verkauft und "weiterverarbeitet" oder "entsorgt"! 😡
Wenn im Rahmen eines heftigen Kinderwunsches "überzählige" Embryonen getötet werden, ist dieser Kindermord für einige User hier anscheinend ein "like'" wert! 🥶 😭