Clicks1.7K
de.news
34

Kardinal Zen: Vatikan erlaubt Abfall zu einer anderen Kirche

Kardinal Joseph Zen von Hong Kong veröffentlichte auf seinem Blog (OldYosef.hkdavc.com, 29. Juni) die folgenden drei Gedanken zu den neuen Pastoralen Richtlinien des Heiligen Stuhls bezüglich der Registrierung von Priestern bei der chinesischen Staatskirche vom 28. Juni:

1. Heiliger Stuhl? Welche Abteilung? Wer hat das Dokument unterschrieben?
Niemand? Seltsam!

2. Richtlinien (kurz und klar): Es ist erlaubt, der [Regimeorganisation] Patriotischen Vereinigung beizutreten!
Der Heilige Stuhl hat nicht die Absicht, das Gewissen von irgend jemandem zu nötigen (=tolerierte Minderheit?)

3. Das Provisorische Abkommen anerkennt den Papst als Oberhaupt der Katholischen Kirche, weshalb der Heilige Stuhl „logischerweise“ die „Unabhängigkeit“ [der chinesischen Staatskirche Patriotische Vereinigung] nicht in einem absoluten Sinn interpretiert (=!) (Ich möchte gerne den Wortlaut des Abkommens sehen).
a.t.m and one more user like this.
a.t.m likes this.
Euler likes this.
Eugenia-Sarto
Der Kardinal denkt klar und logisch. Deo gratias.
Susi 47 and 3 more users like this.
Susi 47 likes this.
Gestas likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
a.t.m likes this.
M.RAPHAEL
Mein Gott sind die böse. Gott sei Dank für das Feuer.
Liberanosamalo likes this.
Marienfloss
Leider kommen aus dem Vatikan nur Nebelkerzen und kein helles Licht zur Orientierung. Es wird noch schlimmer werden, sollte der Herr nicht selbst eingreifen.
Susi 47 and one more user like this.
Susi 47 likes this.
Gestas likes this.
Marienfloss likes this.