Clicks256

Homosegnung als vorläufiger Abschluss des kirchlichen Niedergangs (1 von 4)

In der letzten Zeit meiden wir aktuelle Themen, nicht aus Angst, sondern aus lauter Frustration, sowie deswegen, weil wir schon recht systematisch die Agenda hinter bestimmten Vorgehensweisen des Bergoglio-Pontifikats und der DBK dargelegt haben. Diese Agenda lautet:
Strategische Zerstörung der Kirche durch Anhäufung von Sünde und Skandal!
Seit 2015 der moralische Niedergang
Es ging, wie so oft, schrittweise vor sich. So erklärte Kardinal Marx 2018 in einem Interview mit dem Bayerischen Rundfunk, dass die Homosegnung möglich sei.

[....]

Lesen Sie weiter unter: traditionundglauben.com/homosegnung-als…
Tradycja i Wiara
@Faustine 15 @SvataHora
Ich mach Sie auch und bin ebenfalls überhaupt nicht neidisch,.
Faustine 15
Was machen sie mich auch? Neidisch bin ich nicht und auch nicht Geldgierig!
Faustine 15
Der ist nur am Geldverdienen interessiert!
SvataHora
Ha-ha-ha! Deswege klicke ich ganz bestimmt Ihre kostenpflichte site nicht an. Wer sollte denn für abgekupferte 2nd hand news, die Sie von anderswo haben, auch noch bezahlen? !
Aquila
Unerträglich!