Clicks128
Waagerl
1

Ältestes Gebet zur unbefleckt Empfangenen

Heilige Maria, Mutter Gottes, Königin
des Himmels und Pforte des Paradieses.
Herrscherin der Welt und Allerreinste
der Jungfrauen, sei uns gegrüßt! Du bist
ohne Erbschuld empfangen und jeglicher
Sünde bar. Ohne Sündenmakel hast du
empfangen Jesus, den Heiland der Welt.
Du bist die unbefleckte Jungfrau vor, in
und nach der Geburt. Laß mich durch
deine mächtige Fürsprache gottselig, rein
und heilig leben und bitte für uns alle bei
Jesus, deinem geliebten Sohn. Nach mei-
nem Tode nimm mich gnädig auf. Halte
fern von mir alle Übel des Leibes und der
Seele. Laß mich anderen helfen, die Werke
der Barmherzigkeit vollbringen und verleihe,
daß ich in der Paradieses-Herrlichkeit mich
ewig mit dir freuen möge. Amen.

(Dieses Gebet findet sich im Original auf
der Rückseite des Hardenberger Gnaden-
bildes)
Seer3 shares this
2