Clicks135
Zweihundert

Bitte teilen!

Für jeden, der bislang noch an den Virus selbst glaubte, sollte mit diesen Fakten endlich aufwachen. Nachfolgende Fakten (!) stellen zusammen einen Beweis - keine Theorie - für gezielte Manipulation durch die Bundesregierung dar:

Info 1:
Das Robert-Koch-Institut hat am 24.03. die Sog. Falldefinition geändert, wonach bei einem Erkrankten nun statt des Labordiagnostischen Nachweises (Test) nun eine „Epidemiologische Bestätigung“ ausreicht. Hierbei reichen klinische Symptome einer Lungenentzündung aus, um als Ursache Corona feststellen zu können OHNE Erregernachweis! In einem normalen Jahr erkranken bis zu 500T Menschen in Deutschland an Lungenentzündung. Das sind dann ab sofort alles Corona-Fälle. Diese epidemiologische Bestätigung ist für Grippe im Gegensatz dazu NICHT zulässig. Das ist im Prinzip die bisherige italienische Praxis.

www.rki.de

Info 2:
„Innenministerium dringt auf Testausweitung“: www.sueddeutsche.de/politik/coronavirus-tes…

Hierfür gibt es nur genau eine Erklärung: Sie wollen die Fallzahlen treiben. Ansonsten nützt es nämlich genau gar nichts. Weder medizinisch noch sonst irgendeine Verbesserung, im Gegenteil.

Und das bedeutet, die Regierung heizt die Panik bewusst an, mindestens versucht sie eine historische Fehlentscheidung im Nachhinein zu rechtfertigen. Und das heißt, es ist spätesrens ab jetzt keine Hysterie mehr, sondern Plan. Und das ist jetzt keine Verschwörungstheorie, sondern blanke Logik, zwingend als Beweis zu betrachten.