Gestas
697
Siegfried der Drachentöter
Stuttgart benötigt unbedingt noch mehr Asylanten, da der Ausländeranteil bei nur knapp 50% liegt.
Theresia Katharina
@Gestas Das wird noch schlimmer! Die Migranten bekommen die guten Wohnungen und die Deutschen gehen leer aus!
Tina 13
„Niemandem wird etwas weggenommen – außer Sozialbauwohnungen? In deutschen Städten verschärft die Nachfrage von Wohnraum durch „Flüchtlinge“ die seit Jahren angespannte Lage dramatisch“

Und die Eingeborenen ?! Stuttgart ist eh schon lange verloren. Inzwischen eine Stadt zum abgewöhnen. Total überfüllt. Schlaglochsuchgerät an Schlaglochsuchgerät, überall farbige Fremde und Kopftücher.

Wer …More
„Niemandem wird etwas weggenommen – außer Sozialbauwohnungen? In deutschen Städten verschärft die Nachfrage von Wohnraum durch „Flüchtlinge“ die seit Jahren angespannte Lage dramatisch“

Und die Eingeborenen ?! Stuttgart ist eh schon lange verloren. Inzwischen eine Stadt zum abgewöhnen. Total überfüllt. Schlaglochsuchgerät an Schlaglochsuchgerät, überall farbige Fremde und Kopftücher.

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen.

Wie lange soll das noch so weitergehen ?!

Deutschland ist schon übervoll, gesehen auf Fläche und Leutchen.

Schon vergessen, 2017 standen die Deutschen, 52 Jahre im Stau!!

Wacht endlich auf!

Wenn die 10 bis 15 Millionen die jetzt noch reinkommen, alle was zum Wohnen brauchen, wird noch mehr zugebaut, und was zum rumfahren brauchen die auch. Unsere Straßen und Autobahnen sind jetzt schon voll die Katastrophe. Schlagloch an Schlagloch und so eng, dass man Außenspiegel aus Gummi haben sollte.

😈
Lichtlein
Traurig aber wahr. Die Deutschen sind im eigenen Land weniger Wert als Migranten.
onda
🤐