Auf der Bundespressekonferenz fragte ich Merkels Sprecher Seibert heute nach der Zensur auf Youtube. Der betonte den Einsatz der Bundesregierung für Pressefreiheit. Und machte dann klar, dass ihn die Zensur Zuhause völlig kalt lässt. Zynismus, wie man ihn aus Demokratien nicht gewöhnt ist. reitschuster.de/…ung-fuer-pressefreiheit-aber-nicht-in-deutschland/
Zweihundert

Bundesregierung für Pressefreiheit – aber nicht in Deutschland - reitschuster.de

Hier mein Video von der Bundespressekonferenz heute – wegen der Zensur und Sperrung auf Youtube wieder auf Rumble. Es ist ein ungeheuerlicher Vorga…