Clicks96
geringstes Rädchen
2

❤ Worte an alle (Verwerft die Wahrheit nicht)

Verwerft die Wahrheit nicht !

Ja, ja, Satan windet sich, er liegt schon in seinen letzten Zügen, haucht bald seinen schlechten Atem aus.

Passen wir alle auf, dass wir nicht von ihm verschlungen werden, halten ihn auf Abstand, solange er, sich in seinen Schmerzen windend, noch winselnd zuckt.

Auch da ist er noch gefährlich!

Er ist wie ein verwundetes wildes Tier - unberechenbar - scheint ruhig dazuliegen, fletscht aber innerlich schon die Zähne zum letzten fatalen Biss!

Passt also auf, ihm nicht zu nahe zu kommen, denn sonst besiegt und zerreißt er dich und bekommt deine Seele für immer.

Verwerft die Wahrheit nicht !

***

Nicht warten, sondern Satan und seinen Dämonen die Stirn bieten!

WER IST WIE GOTT? — NIEMAND IST WIE GOTT !

Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes
geringstes Rädchen
Verwerft die Wahrheit nicht !
Nicht warten, sondern Satan und seinen Dämonen die Stirn bieten!
geringstes Rädchen