Clicks3K
AlexBKaiser
18
Franziskus verneigt sich vor Imam. InterreligionMore
Franziskus verneigt sich vor Imam.

Interreligion
ľubica
🙄 🙄 🙄 😡 😡 😡 🤫 Ten kto stratil vieru sa bude sklánať pred hocikým a hocičím!
alfredus
Franziskus ist mit Brille nicht kurzsichtig, noch hat er Sehprobleme. Nur Gutmenschen sehen hierin ein Anschauen eines Gegenstandes. Franziskus hat sich schon mehrmals vor Muslimen und Kirchenfeinden verneigt und hingekniet. Er zeigt damit das Bild eines Lakaien, der durch diese Geste sich unterwirft und die falsche Religion aufwertet. Religion und Mission so sagt er, sind " nicht " wichtig. …More
Franziskus ist mit Brille nicht kurzsichtig, noch hat er Sehprobleme. Nur Gutmenschen sehen hierin ein Anschauen eines Gegenstandes. Franziskus hat sich schon mehrmals vor Muslimen und Kirchenfeinden verneigt und hingekniet. Er zeigt damit das Bild eines Lakaien, der durch diese Geste sich unterwirft und die falsche Religion aufwertet. Religion und Mission so sagt er, sind " nicht " wichtig. Also ist er " kein " Mann der Kirche. 🤗 😈 🤬
Winfried
@stefan4711
Zumindest ist bei A.K. Emmerich von zwei Päpsten die Rede. Ob es sich dabei um Franziskus und Benedikt XVI handelt, weiß ich nicht. Man kann es aber vermuten. Der eine gilt als rechtmäßiger Papst, der andere als Vertreter der (kirchlichen) Freimaurerei. Inwieweit dies auf unsere heutige Zeit zutrifft, sei einmal dahingestellt. A.K. Emmerich gilt als absolut vertrauenswürdig. Zu …More
@stefan4711
Zumindest ist bei A.K. Emmerich von zwei Päpsten die Rede. Ob es sich dabei um Franziskus und Benedikt XVI handelt, weiß ich nicht. Man kann es aber vermuten. Der eine gilt als rechtmäßiger Papst, der andere als Vertreter der (kirchlichen) Freimaurerei. Inwieweit dies auf unsere heutige Zeit zutrifft, sei einmal dahingestellt. A.K. Emmerich gilt als absolut vertrauenswürdig. Zu behaupten, ihr Biograf C. Brentano habe da einiges hineininterpretiert, greift da zu kurz. Bei manchen gilt auch hier das Motto: Es kann nicht sein, was nicht sein darf.
Für wichtig halte ich jedoch den Hinweis, dass nach diesen Päpsten ein Papst kommen wird, der die Kirche mit "Strenge" im Sinne ihres Gründers reformieren wird. Von Endzeitstimmung ist da keine Rede.
Ratzi
Hat Bergoglio den Verstand verloren? Nie in der 2'000-jährigen Kirchengeschichte hat ein Papst den Christus- und Christen-Hassern die Hand geküsst oder ihnen die Füsse gewaschen. Quelle. www.mutterdererloesung.de/…/46 Die Argentin…
simeon f.
@stefan4711 Ihre Analyse bezüglich der Feststellung, ob ein Papst rechtmäßiger Papst ist, oder nicht, halte ich für zu kurz gegriffen. Von logischer Seite her haben Sie da nicht recht.

Als Zeuge eines Mordes kann ich mir auch ohne die Verurteilung des zuständigen Gerichtes vollkommen sicher sein, dass der betreffende der Mörder ist. Die Tatsache, ob jemand ein Mörder ist, steht im Augenblick …More
@stefan4711 Ihre Analyse bezüglich der Feststellung, ob ein Papst rechtmäßiger Papst ist, oder nicht, halte ich für zu kurz gegriffen. Von logischer Seite her haben Sie da nicht recht.

Als Zeuge eines Mordes kann ich mir auch ohne die Verurteilung des zuständigen Gerichtes vollkommen sicher sein, dass der betreffende der Mörder ist. Die Tatsache, ob jemand ein Mörder ist, steht im Augenblick des Mordes fest und nicht im Augenblick der Verurteilung, bzw. Feststellung.

Nun sind wir ja im Grunde alle Zeugen der häretischen Aussagen Bergoglios. Er behält ja seine Ansichten nicht im Forum internum zurück, sondern äußert sie öffentlich. Ein Katholik, welcher aber nicht vollumfänglich den katholischen Glauben bekennt, sondern diesen gegen seine eigenen Ansichten vertauscht, hat aufgehört Katholik zu sein. Er ist durch die Tat selbst vom Katholischsein ausgeschlossen.

Das gilt für alle Katholiken und somit eben auch für den Papst. Hat dieser also durch die hartnäckige Leugnung katholischer Lehre seine Zugehörigkeit zur katholischen Kirche verloren, kann er auch nicht mehr deren Oberhaupt sein.

Diese Tatsache festzustellen ist eine Frage der Logik. Selbstverständlich gilt eine von mir gemachte Feststellung nicht allgemein und für jeden verbindlich. Aber ich kann ja von einer Hirarchie, welche gemeinsam mit dem Papst in die Häresie gefallen ist, nicht erwarten, dass sie überhaupt fähig ist, diese einfache Tatsachenfeststellung zu treffen, da diese Hirarchie damit ja ihr eigenes Urteil sprechen würde.

Andererseits bin ich verpflichtet, dem zu folgen, was ich als wahr erkannt habe, selbst dann, wenn es objektiv gesehen ein Irrtum wäre. Und so wie ich nicht gewillt bin, mich einer Gemeinschaft anzuschließen, die einen Martin Luther zum Oberhaupt hat, oder einen Arius, Nestorius oder Hans Küng, so weigere ich mich, einer Gemeinschaft anzugehören, die einem Oberhaupt huldigt und im Hochgebet nennt, welches die Lehre Christi leugnet.

Wenn das Haupt nicht katholisch ist, wie können dann dessen Glieder noch katholisch bleiben? Man kann ja nicht zwei Herren dienen.
thomas11
Wir haben den richtigen Glauben --- den nur die ALTEN MESSE hilft das Problem zu lösen den wir müssen zurück zur ALTEN MESSE ----und der PAPST muss auch zurück gehen und kein GÖTZEN DIENST machen ------
thomas11
Wir müssen beten das der Antichrist nicht so stark wird ------oder
TOMAC
Der "Prophet" lacht über die devoten Koran-Kriecher und Küsser.
Elista
@NAViCULUM o.k. stimmt! 🥴
Elista
@Svizzero @stefan4711 Otter sind nicht nur die "niedlichen Tiere" aus der Familie der Marder, sondern auch eine Bezeichnung für Vipern, also Schlangen.
*****************************************************************************************
Ja, z.B. die Kreuzotter und die find ich alles andere als niedlich!
Winfried
@Theresia Katharina
Im Zusammenhang mit der Anfrage von @Svizzero an Sie, wo es steht, dass Papst Franziskus der falsche Prophet der Hl. Schrift sei, darf ich mir erlauben, Sie wiederholt danach zu fragen, wo bei A.K. Emmerich steht, dass einer der von ihr genannten zwei Päpste der falsche Prophet der Bibel sein soll.

Des weiteren wird immer wieder in diesem Zusammenhang von der Wied…More
@Theresia Katharina
Im Zusammenhang mit der Anfrage von @Svizzero an Sie, wo es steht, dass Papst Franziskus der falsche Prophet der Hl. Schrift sei, darf ich mir erlauben, Sie wiederholt danach zu fragen, wo bei A.K. Emmerich steht, dass einer der von ihr genannten zwei Päpste der falsche Prophet der Bibel sein soll.

Des weiteren wird immer wieder in diesem Zusammenhang von der Wiederkunft Christi, welche sehr bald erfolgen soll, geredet. Es gibt nur eine Wiederkunft, und diese wird sich am Jüngsten Tag "auf den Wolken des Himmels" ereignen, also ganz am Ende der Geschichte der Menschheit. Sollte es im Zusammenhang mit dem Wirken des AC zu einer Wiederkunft Christi kommen, wie das BdW behauptet, dann würde der HERR noch zweimal auf die Erde kommen, zumal nach der Vernichtung des AC Satan nach tausend Jahren erneut freigelassen werden wird, um die Menschen zu verführen. Nach der Vernichtung des AC "durch den Hauch Seines Mundes" wird Satan endgültig besiegt (Offb), bevor Jesus Christus kommen wird, "zu richten die Lebenden und die Toten".

Habe ich in der Chronologie evt. etwas falsch gemacht? Klären Sie mich bitte auf.

PS: In meinen Augen gibt es nur eine Wiederkunft Christi (s.o.).

😎
Carlus
1. Bergoglio du Oberster von diesem heuchlerischen Ottern und Schlangengezücht.
2. Du Häretiker züchtest schneller diese Schlangen heran als alle Dämonen zusammen.
3. Bergoglio mit jeden Tag wird für die Zeit knapper und Du kannst Dich nicht mehr bekehren, dann rutscht Du wie alle Schlangen in das Nestz vom Ottern und Schlangengezücht, in der Theologie besitzt das den Namen "Hölle"
Eremitin
auf mich wirkt es so, als ob der Imam ihm einen Gegenstand überreicht und er nahe rangeht, um ihn sich genauer anzuschauen. Ich sehe da keine Verneigung, denn der Papst sitzt ja. Der vom Betrachter aus zu sehende Mann links schaut ja auch da hin.
sudetus
dieser Scharlatan, man kann ihn nicht mehr sehen !!!
Theresia Katharina
@esra PF ist der Falsche Prophet der Bibel, der die neue Eine-Welt-Religion der NWO nun vorbereitet, denn er soll der neue Führer sein, auch für alle Götzenreligionen!
Endor
Shalom ! Nun, das zu fragen ist müßig. Die Antwort haben Sie, wenn Sie
den eigentlichen Namen des derzeitigen Inhabers des Stuhles Petri in
Großbuchstaben in Ihren Computer eingeben und die ASCii Zahlen in
Ihrem PC addieren. Shalom !
Jünger Mariens
Vor wem will sich Bergoglio eigentlich noch verneigen? Vor dem Zeitgeist? Vor Lutheranern? Vor dem Imam? Wie wäre es mal mit einem Kniefall vor der Wahrheit Christi und seiner allerseligsten Mutter, der Königin des Himmels und Zuflucht der Sünder... Der Niedergang der Kirche und Europas ist nicht zuletzt Folge der mangelnden Marien-Verehrung.