08:37
Clicks101
Zweihundert
🌍💉🛂🇨🇳⛓ Globalisten-Dynastie: Auch Klaus Schwabs Sohn Olivier will uns impfen auf1.tv/…ie-auch-klaus-schwabs-sohn-olivier-will-uns-impfen 25.11.2021 Dass gewisse superreiche Familien auf die Weltp…More
🌍💉🛂🇨🇳⛓ Globalisten-Dynastie: Auch Klaus Schwabs Sohn Olivier will uns impfen
auf1.tv/…ie-auch-klaus-schwabs-sohn-olivier-will-uns-impfen
25.11.2021

Dass gewisse superreiche Familien auf die Weltpolitik mehr Einfluss haben als manche Regierungen, wird gerne als Verschwörungstheorie abgetan. Klaus Schwab, der Erfinder des „Great Reset“, hat jedenfalls schon seinen Sohn Olivier als Nachfolger bei seinem mächtigen Weltwirtschaftsforum in Stellung gebracht. Wie sein Vater ist er globalistisch und multikulturell orientiert. Es überrascht daher nicht, dass auch er ein Anhänger der Impfagenda ist.

Außerdem setzt er sich für die globale Impfallianz GAVI, die auch Kinderimpfungen ausdrücklich befürwortet, und die Einführung von digitalen Identitäten für die ganze Menschheit ein. Doch wodurch meinen die Schwabs, sich berechtigt fühlen zu dürfen, uns ihre Impfagenda aufs Aug zu drücken?

- - -
@IKB_ungelogen
Nicht erst seit 2020, ja wohl wieder einmal kein Zufall, so ist das mit den sogenannten Verschwörungstheorien. Die Durchimpfung, verbunden mit Impfpass, als Hintertür für ein System wie in China, weil die absolute Kontrolle ein weiterer Traum dieser Globalisten für eine globale faschistoide Diktatur und auch bei uns machen fast alle Parteien mit; sogar die sogenannte Linke nur mit kleinen Ausnahmen wie die Leute um Dr. Wagenknecht und Oskar Lafontaine (t.me/OskarLafontaine). Und die AfD allein kann uns auch nicht helfen, nur wir selbst.