Clicks3K
Erntehelfer
21

"Bombe" im Vatikan geplatzt: Dutzende Priester gegen Papst Franziskus!

Der Papst schwieg schon zu den vier Kardinälen, statt ihrer
Bitte um ein Gespräch nachzukommen; am 11. August 2017
wurde ihm ein ausführliches Dokument von Dutzenden von
Priestern und Theologen überbracht, das ihn theologisch
zurechtweist; nachdem er auch darauf nicht reagierte, wurde
es gestern veröffentlicht... ---->> HIER !
unkownzh
@Marianne12 Sie nennen es Nächstenliebe und schauen zu wie Homosexuelle, die ihre Homosexualität ausleben,Richtung Hölle laufen? In der Hl. Schrift und in der Tradition ist es genau erklärt, dass solche Menschen keinen Anteil im Reich Gottes haben. Niemand verurteilt irgendjemand persönlich, aber hilfst du nicht deinem Bruder wenn er im Grube liegt? Das was Sie behaupten ist genauso wie:" Oh, …More
@Marianne12 Sie nennen es Nächstenliebe und schauen zu wie Homosexuelle, die ihre Homosexualität ausleben,Richtung Hölle laufen? In der Hl. Schrift und in der Tradition ist es genau erklärt, dass solche Menschen keinen Anteil im Reich Gottes haben. Niemand verurteilt irgendjemand persönlich, aber hilfst du nicht deinem Bruder wenn er im Grube liegt? Das was Sie behaupten ist genauso wie:" Oh, er liegt im Grube, es ist eine Prüfung.Mal schauen ob er da rauskommt oder vielleicht nicht sogar tieferfällt," SIE SOLLEN DIE HAND IHM ENTGEGENREICHEN UND MIT GOTTES HILFE IHM DA RAUSZIEHEN. Ausgelebte Homosexualität IST eine SÜNDE. Da gibt es nichts zu diskutieren! Gott hat uns als Mann und Frau erschaffen! Die Aposteln schreiben in den Briefen dass wir unsere Brüdern zurechtweisen sollen wenn sie im Unrecht sind, genau das sollen wir tun aus Nächstenliebe!!! Das ist wahre Nächstenliebe! Wenn der Hl. Vater etwas falsch macht, dann ist es Pflicht der Theologen ihn zu korrigieren! Er ist nur unfehlbar wenn er sein Amtsgewalt ausübt und eine Lehre feierlich verkündet, sonst ist er ein Mensch und macht Fehler. Und Fehler müssen korrigiert werden!
Marianne12
@Tradition und Kontinuität und Kontinualität:
Ja, Sie haben Recht: Man sollte niemals pauschalieren! Aber, dann frage ich,Sie, und andere Teilnehmer dieses Forums, warum es eigentlich dazu kommen kann, Menschen , die eine andere Lebensweise gewählt haben (Homosexuelle) zu diffamieren! Es ist ihr Leben! Kein Mensch hat das Recht zu urteilen!
Niemand! Gott sieht alles, hat jeden einzelnen von uns …More
@Tradition und Kontinuität und Kontinualität:
Ja, Sie haben Recht: Man sollte niemals pauschalieren! Aber, dann frage ich,Sie, und andere Teilnehmer dieses Forums, warum es eigentlich dazu kommen kann, Menschen , die eine andere Lebensweise gewählt haben (Homosexuelle) zu diffamieren! Es ist ihr Leben! Kein Mensch hat das Recht zu urteilen!
Niemand! Gott sieht alles, hat jeden einzelnen von uns so gemacht, wie wir sind! Vielleicht auch zu prüfen?
Tja, es ist einfach, zu glauben, man sei ein besserer Christ, indem man glaubt, ach, ich lebe nach der Religion!
Vielleicht ist die anerkannte Legitämentierung der Homosexualität Gottes Prüfung!
Gott will Liebe zu Mitmenschen!
Tradition und Kontinuität
@Marianne12
Bitte, versuchen Sie es doch mit ein bisschen Rationalität. Pauschalverurteilungen (ihr) überzeugen niemanden. Ich halte z.B. Gloria Polo Aussagen für genau so unsinnig wie Sie, praktiziere Handkommunion und hätte als Deutscher wahrscheinlich CDU gewählt (ohne mir allerdings ein Urteil über AfD-Wähler anzumaßen). Papst Franziskus ist leider ein Extremist und polarisiert. Außerdem …More
@Marianne12
Bitte, versuchen Sie es doch mit ein bisschen Rationalität. Pauschalverurteilungen (ihr) überzeugen niemanden. Ich halte z.B. Gloria Polo Aussagen für genau so unsinnig wie Sie, praktiziere Handkommunion und hätte als Deutscher wahrscheinlich CDU gewählt (ohne mir allerdings ein Urteil über AfD-Wähler anzumaßen). Papst Franziskus ist leider ein Extremist und polarisiert. Außerdem gibt es berechtigte Zweifel daran, dass er legitimer Papst ist. Das sollte man doch diskutieren dürfen. Ich kann Ihnen versichern, dass ich weder für Papst Franziskus noch einen anderen Menschen Hass empfinde.
Gestas
@Marianne12
" Ihr unterscheidet euch in keinster Weise von islamistischen Gläubigen"
Es ist ei großer Unterschien zwischen christlichen Gläubigen und islamistischen Gläubige. Was sollen denn diese Beleidigungen!
Tradition und Kontinuität
@Marianne12
Was ist "Kontionalität"?
Von welchem Thread sprechen Sie?
Ich kann nur für mich sprechen, und ich habe niemals behauptet, ein besonders heiliges oder bibeltreues Leben zu leben. Man bemüht sich, mehr schlecht als recht, aber ich versuche, wenigstens nicht an den Prinzipien zu rütteln. Sündigen tun wir alle, aber die Sünde leugnen oder gar rechtfertigen ist eine andere Dimension. …More
@Marianne12
Was ist "Kontionalität"?
Von welchem Thread sprechen Sie?
Ich kann nur für mich sprechen, und ich habe niemals behauptet, ein besonders heiliges oder bibeltreues Leben zu leben. Man bemüht sich, mehr schlecht als recht, aber ich versuche, wenigstens nicht an den Prinzipien zu rütteln. Sündigen tun wir alle, aber die Sünde leugnen oder gar rechtfertigen ist eine andere Dimension. Es gibt vieles, was man Papst Franziskus vorwerfen kann, aus katholischer Sicht (wurde doch alles hier diskutiert und auch dazu Stellung genommen), was ich ihm aber persönlich nur schwer verzeihen kann ist seine Unterminierung von Ehe und Familie. Sein autoritärer Regierungsstil erscheint demgegenüber fast wie eine Lappalie. Es ehrt Sie ja, dass Sie Papst Franziskus so lieben, ich kenne das, denn ich empfinde ähnliche Gefühle für Papst Benedikt. Nur sind es bei mir nicht nur Gefühle. Man sollte die Augen vor der Realität nicht verschließen.
Marianne12
Noch etwas: Ihr glaubt doch Gloria Polo, oder nicht! Da muss ich lachen-eherlich!
Sie hat ja angeblich Kinder in der Hölle gesehen, die TV geguckt haben (Kindersendungen)!
Tja, echt blöd, die neuen Medien!
Aber, was ist mit Euch? Ist Internet nicht des Teufels? Wie ich es so mitbekomme, verbringt ihr sehr viel Zeit im Internet😊
Wäre es nicht besser, die Zeit für soziale Zwecke zu nutzen!
Nein, …More
Noch etwas: Ihr glaubt doch Gloria Polo, oder nicht! Da muss ich lachen-eherlich!
Sie hat ja angeblich Kinder in der Hölle gesehen, die TV geguckt haben (Kindersendungen)!
Tja, echt blöd, die neuen Medien!
Aber, was ist mit Euch? Ist Internet nicht des Teufels? Wie ich es so mitbekomme, verbringt ihr sehr viel Zeit im Internet😊
Wäre es nicht besser, die Zeit für soziale Zwecke zu nutzen!
Nein, ich werde keine Antwort erhalten, das ist mir klar!
Weil ausser Hasspoastings, Beleidigungen, Diffamierungen könnt ihr nichts! Ihr unterscheidet euch in keinster Weise von islamistischen Gläubigen!
Habt ja wahrscheinlich alle Afd gewählt!
😊😊😊
Marianne12
@Tradition und Kontinuität und Kontionalität:
Ich habe bereits auf meinem Tread gefragt, wie ihr euer , ach so heiliges , bibeltreues Leben lebt! Keine Antwort!
Ihr könnt nur angreifen, sonst nichts!
Hier wird man nur angegriffen, Stellung nimmt Niemand! Schade, und ein Armutszeugnis! Wer den Papst angreift, ist ein Häreriker! Punkt!
In diesem Forum wird nur gg. den Papst gewettert!
Jetzt wird …More
@Tradition und Kontinuität und Kontionalität:
Ich habe bereits auf meinem Tread gefragt, wie ihr euer , ach so heiliges , bibeltreues Leben lebt! Keine Antwort!
Ihr könnt nur angreifen, sonst nichts!
Hier wird man nur angegriffen, Stellung nimmt Niemand! Schade, und ein Armutszeugnis! Wer den Papst angreift, ist ein Häreriker! Punkt!
In diesem Forum wird nur gg. den Papst gewettert!
Jetzt wird ständig die Handkommion aufgeführt! Die gabs schon unter PB!
Jetzt grosses Thema!
Ihr, ach so Gläubigen, habt ja nichts besseres zu tun, als einen Papst, der für Humanität, Toleranz, Völkerverständigung eintritt massiv zu diffamieren!
Schade!
Tradition und Kontinuität
@Marianne12
Es wäre schön, wenn Sie auch mal zur Sache argumentieren würden, anstatt sich von IhrenEmotionen leiten zu lassen.
Marianne12
@Pastoraltiger:
Ihre Beiträge gefallen mir, weiter so!
Nicht beirren lassen, von bösartigen Beiträgen!
So sind sie halt, unsere Fundamentalisten, die ihre Meinung für die einzig Richtige halten!
Die Menschen angreifen, die anderer Meinung sind, oder den Papst verteidigen!
Lauter (Schein)Heilge😉😊
Pastoraltiger
Fromme Katholiken, die so fromm sind, dass sie andere
Katholiken als "Ratte" bezeichnen, haben den Eigennamen
"Zwerg" in der Tat verdient.
Erntehelfer
ew-g, einfach meinen Originalartikel im "Kreuzknappe"-
Blog lesen, da finden Sie alles, auch zum Herunterladen!
ew-g
@kontiki
Vielen Dank, ich hatte die Fußnote 7, in welcher die deutsche Übersetzung kleingedruckt angehängt ist, dummerhaftiger Weise übergangen. Danke!
ew-g
Frage: Hat schon jemand die correctio ins Deutsche übersetzt? Bei meinen Latein-(Un-)Kenntnissen bräuchte ich Tage...
Boni
@Pastoraltiger,
Sie wollen also die Seelen der Franzzweifler dem Verderben anheimgeben? Das finde ich äußerst Pastoralvergessen von Ihnen! Schließlich kommt, wer da abfällt vom Rettungsboot SRE, in äußerste Gefahr!
Elista
Endor
Shalom ! Die correctio ist ein Akt der Barmherzigkeit und der Gerechtigkeit.
Die correctio ist ein Flammenzeichen gegen die iskariotsche Revolution, die
vom derzeitigen Inhaber des Stuhles Petri ausgeht. Der Himmel wird sein
G E N U G sprechen. Christus vincit, Christus regnat, Christus imperat. Shalom!
Tradition und Kontinuität
@Pastoraltiger
Hören Sie endlich auf, diesen Papst (wenn er denn Papst sein sollte) zu verteidigen. Mit seinen "Säuberungen" in so wichtigen Institutionen wie dem Päpstlichen Rat für Ehe und Familie und der Päpstlichen Akademie für Lebens und deren radikalen Umdeutung hat Bergoglio sich definitiv geoutet. Wie ich gestern an anderer Stelle schrieb: dieser Mann ist als Oberhaupt der katholischen …More
@Pastoraltiger
Hören Sie endlich auf, diesen Papst (wenn er denn Papst sein sollte) zu verteidigen. Mit seinen "Säuberungen" in so wichtigen Institutionen wie dem Päpstlichen Rat für Ehe und Familie und der Päpstlichen Akademie für Lebens und deren radikalen Umdeutung hat Bergoglio sich definitiv geoutet. Wie ich gestern an anderer Stelle schrieb: dieser Mann ist als Oberhaupt der katholischen Kirche nicht mehr tragbar. Ich sage dies als gut integrierter Christ in meiner konzilstreuen Gemeinde (NOM). Man braucht kein Traditionalist zu sein, um die Machenschaften dieses Papstes abzulehnen und zu bekämpfen.
pro_multis
@Pastoraltiger Sie haben vollkommen recht...unser theologisch brillanter Heiliger Vater wird dafür sorgen, daß sich die Kirche weiterentwickelt: In ca. 30 Jahren werden auch die engagierten Laien, welche Wortgottesdienste, Trauungen, Beisetzungen, etc. "leiten" altersbedingt abdanken...und die "kleingeistigen Kritiker" des amtierenden, an den Rändern so gnadenreich wirkenden Papstes, gibt es …More
@Pastoraltiger Sie haben vollkommen recht...unser theologisch brillanter Heiliger Vater wird dafür sorgen, daß sich die Kirche weiterentwickelt: In ca. 30 Jahren werden auch die engagierten Laien, welche Wortgottesdienste, Trauungen, Beisetzungen, etc. "leiten" altersbedingt abdanken...und die "kleingeistigen Kritiker" des amtierenden, an den Rändern so gnadenreich wirkenden Papstes, gibt es auch nicht mehr; kein Wunder, dank des "neuen Pfingsten" hat kein wirklich Berufener mehr Ambitionen, sich zum Priester weihen zu lassen...es sei denn, er ist heiß auf die Beamtenbesoldung: WAS für atemberaubende Aussichen...Alleluia!!!

Ich vermute mal, daß dank der zu erwartenden Erneuerung aus der Tradition heraus recht bald kein Hahn mehr nach Papst Franziskus kräht!
prince0357
Einfach Wasser den Tiber hinabfließen zu lassen ist pure Feigheit und sonst nichts.
Zwei Führungsideale gibt es:
1. Management by Champions
2. Management by CHAMPIGNONS.
Leider trifft Punkt 2. den Führungsstil Bergoglios aka S.H. Papst Franziskus.
Pastoraltiger
Papst Franziskus macht das schon genau richtig,
indem er solche kleingeistigen Kritiker einfach auflaufen lässt!
Lass sie doch toben; in einer Woche kräht kein Hahn mehr nach ihnen.
Alles entwickelt sich weiter, und die Kirche auch, wenn sie im
21. Jahrhundert noch bestehen will!