Clicks464

Haben WOELKI-Kritiker der Kirche schweren Schaden zugefügt?

Wie teilweise über Kardinal Woelki hergezogen wird,
erregt Widerwillen und fügt Kirche und Glauben
Schaden zu. Wo bleibt die Fairness?
twitter.com/…PPE/status/1358785970510979073

dlawe
Tebartz van Elst war ein guter BISCHOF!
CHRISTUS ZUERST
Zufällig kam heute mit unserem Nachbarn die Rede darauf, der Rechtsanwalt ist.
Er sagt, Woelki hat richtig gehandelt, denn das erste Gutachten könne wegen
methodischer Fehler so nicht veröffentlicht werden. Deshalb habe er ein zweites
in Auftrag gegeben. Beide würden Mitte März der Öffentlichkeit vorgestellt.
Genau das wissen auch die Journalisten seit langem, aber sie verschweigen es
und tun so,…More
Zufällig kam heute mit unserem Nachbarn die Rede darauf, der Rechtsanwalt ist.
Er sagt, Woelki hat richtig gehandelt, denn das erste Gutachten könne wegen
methodischer Fehler so nicht veröffentlicht werden. Deshalb habe er ein zweites
in Auftrag gegeben. Beide würden Mitte März der Öffentlichkeit vorgestellt.
Genau das wissen auch die Journalisten seit langem, aber sie verschweigen es
und tun so, als wollte Kard. Woelki das nicht veröffentlichen. Das ist nieder-
trächtig!
Stelzer
Schon bei dem schwer verleumdeten Tebartz van Elst haben sich die Bischöfe
Dermaßen unfair und unloyal verhalten, daß es sogar den Spiegel zu Hohn und Spott über die Bischöfe verleitet hat siehe. ein unsägliches aber treffendes Titelblatt. Auch in anderen Fällen ist auf die absolute charakterlosigkeit dieser Herren Verlass
Waagerl
Jo, Unterstützerliste, für Kardinal Woelki? Wer glaubt denn daran, dass Woelki, nach dieser Kriese gestärkt hervor geht? Was ist mit B16 passiert? Was ist mit Kardinal Sarah passiert? Was ist mit EB Gänswein passiert? Was ist mit Kardinal Pell passiert? Was ist mit dem Bischof Tebartz van Elst passiert? Totenstille. Alle hat PF unter seine Fittiche genommen. Damit ihm keiner mehr im in die Quere …More
Jo, Unterstützerliste, für Kardinal Woelki? Wer glaubt denn daran, dass Woelki, nach dieser Kriese gestärkt hervor geht? Was ist mit B16 passiert? Was ist mit Kardinal Sarah passiert? Was ist mit EB Gänswein passiert? Was ist mit Kardinal Pell passiert? Was ist mit dem Bischof Tebartz van Elst passiert? Totenstille. Alle hat PF unter seine Fittiche genommen. Damit ihm keiner mehr im in die Quere kommt.

Wer sich nicht von PF lossagt, wie EB Vigano, wird auch dann kein Freund von PF sein, wenn er nicht weiterhin in seiner Agenda mitschwimmt. Für mich ist Kardinal Woelki kein Hoffnungsträger. Er bekommt nur das, was er zu PF`s Agenda- NWO beigetragen hat, mit doppelter Münze heimgezahlt! Kardinal Woelki, muss sich jetzt entscheiden. Entweder er sagt sich von dieser Bande los. Oder die Bande wird ihn ganz schnell los! Bzw. er verschwindet in der Versenkung, wie oben genannte.

Man kann nicht zwei Herren dienen!

Meine Meinung!
heidrichberlin
Woelki hat uns seine mädchengeilen Neger in Deutschland bebracht. Welcher christliecher Vater will den unsere Frauen und Töchter als Opfer bringen.
Sahnetorte
Ich muss gestehen, dass ich seit der Flüchtlingsboot-Aktion kein
besonderer Freunde von Kard. Woelki bin. Aber in diesem Falle
ist es zu offensichtlich, warum man verbal derart übel auf ihn
einprügelt: er soll aus dem Weg geräumt werden, um den sog.
synodalen Weg voranzutreiben.
Bitte bleiben Sie standhaft, Herr Kardinal!
Ich werde mich in die Unterstützerliste eintragen.
Erntehelfer
Über 2.800 Katholiken haben inzwischen ihre Unterstützung für
Kardinal Woelki erklärt!
openpetition.de/…as-vertrauen-aus-kirchekoeln-2
und
fairness-in-der-kirche.de/die-unterstuetzer/More
Über 2.800 Katholiken haben inzwischen ihre Unterstützung für
Kardinal Woelki erklärt!
openpetition.de/…as-vertrauen-aus-kirchekoeln-2
und
fairness-in-der-kirche.de/die-unterstuetzer/