01:27
Bischof Mixa sprach zu oft die Wahrheit! Vielleicht sprach Bischof Mixa zu oft die Wahrheit.More
Bischof Mixa sprach zu oft die Wahrheit!
Vielleicht sprach Bischof Mixa zu oft die Wahrheit.
Klaus shares this
Predigten und Katechesen.
Predigten und Katechesen können uns näher zum Herrn bringen. Mögen diese Predigten und Katechesen hier Euch diesen Dienst leisten.
Viel Freude damit!More
Predigten und Katechesen.

Predigten und Katechesen können uns näher zum Herrn bringen. Mögen diese Predigten und Katechesen hier Euch diesen Dienst leisten.

Viel Freude damit!
Klaus
Wo er recht hat, hat er recht! Danke, dass das mal jemand sagt was Seine Exzellenz sagt.
Latina
für Jeremias 🙏 🙏 🙏 🙏 🙏 🙏 🙏 🙏 halte durch,wir brauchen dich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 👍
elisabethvonthüringen
Warum soll es dem armen Stephan besser ergehen, als dem übrigen Klerus? 😁
Dominikus
@a.t.m.
sic est.
Das Schubladensystem hat sich überholt. Wer so denkt, ist geistlich im letzten Jahrhundert steckengeblieben.More
@a.t.m.

sic est.

Das Schubladensystem hat sich überholt. Wer so denkt, ist geistlich im letzten Jahrhundert steckengeblieben.
Philomena
Armer Stephan – ständig wird ihm etwas in den Mund gelegt, was er nicht gesagt hat.
elisabethvonthüringen
Ja, gelt, lieber Jeremias, ich bin so eine "Botschaftstante"...egal ob es Botschaften von oben(Asche) oder unten (ORF) sind...ich botschafte einfach gerne...vorwiegend über Ereignisse, die auf nahende Enden hinweisen... 😁 🤗
a.t.m
Auch ich mag dieses Schubladensystem wie es hier verwendet wird nicht wirklich. Es steht eher die Frage im Raum, bin ich für Gott dem Herrn, oder bin ich gegen Gott dem Herrn. Es ist wichtig dies zu unterscheiden. Niemand von uns Menschen kann sagen, ja ich bin ein bischen mit Gott dem Herrn aber auf der anderen Seite, also das will ich nicht, also bin ich doch etwas gegen Gott dem Herrn. Auch eine …More
Auch ich mag dieses Schubladensystem wie es hier verwendet wird nicht wirklich. Es steht eher die Frage im Raum, bin ich für Gott dem Herrn, oder bin ich gegen Gott dem Herrn. Es ist wichtig dies zu unterscheiden. Niemand von uns Menschen kann sagen, ja ich bin ein bischen mit Gott dem Herrn aber auf der anderen Seite, also das will ich nicht, also bin ich doch etwas gegen Gott dem Herrn. Auch eine Frau kann nicht sagen, ja ich bin ein bißchen schwanger, es gilt also JA oder NEIN zu sagen. Jeder von uns muss sich voll und ganz zu Gott dem Herrn bekennen oder eben nicht. Dies ist der freie Wille der uns vom Gott dem Herrn geschenkt worden ist, wie sich eben ein Kind entscheiden kann, folge ich den Vater oder nicht.
Wie kann aber jemand von sich selbst behaupten, das er an Gott dem Herrn glaubt, dieser aber gleichzeitig den heiligen Willen Gottes unseres Herrn der geschrieben steht in der heiligen Bibel leugnet? Der die Glaubenswahrheiten der einen, heiligen, katholischen und apostolischen Kirche, die einst vom fleischgewordenen Gott dem Herrn Jesus Christus gegründet worden ist, abstreitet. Jeder von uns muss in seiner Seele ja oder nein zu Gott dem Herrn sagen oder eben nicht.

Ora et labora damit immer mehr Menschen in ihrer Seele ja zu Gott dem Herrn sagen.

Evt: Danke für ihre beiträge, vergelt's Gott. 👏 👍 🤗
Jeremias
@elisabethvonthüringen
Ich brauche ja gar nicht mehr zu googlen, alle News bekomme ich von Ihnen))))More
@elisabethvonthüringen

Ich brauche ja gar nicht mehr zu googlen, alle News bekomme ich von Ihnen))))
elisabethvonthüringen
Shuca...er ist bei uns alle Tage bis....es endlich den großen Knall gibt??
Auch Flughafen München gesperrt
Die Aschewolke ist zurück: Am Sonntag müssen in Österreich wieder zahlreiche Flughäfen gesperrt werden. In Innsbruck sind bereits am Nachmittag keine Flüge mehr möglich. Der Flughafen Wien Schwechat bleibt vorerst von Mitternacht bis 5.00 Uhr für alle Ab- und Anflüge gesperrt. Auch in …More
Shuca...er ist bei uns alle Tage bis....es endlich den großen Knall gibt??

Auch Flughafen München gesperrt

Die Aschewolke ist zurück: Am Sonntag müssen in Österreich wieder zahlreiche Flughäfen gesperrt werden. In Innsbruck sind bereits am Nachmittag keine Flüge mehr möglich. Der Flughafen Wien Schwechat bleibt vorerst von Mitternacht bis 5.00 Uhr für alle Ab- und Anflüge gesperrt. Auch in Deutschland musste am Sonntagnachmittag der Flughafen München gesperrt werden. Das Ausmaß der Flugstörungen ist jedoch geringer als bei den Sperren im April: Bisher mussten 500 Flüge gestrichen werden.

....(ORF)

Interner Streit im Vatikan über Missbrauchsfälle eskaliert

Der innerkirchliche Streit über den Umgang mit sexuellem Missbrauch ist eskaliert. Am Wochenende wurden Vorwürfe des Wiener Kardinals Christoph Schönborn bekannt, im Fall seines Vorgängers Hans Hermann Groer habe der langjährige Kardinal-Staatssekretär Angelo Sodano Missbrauchsermittlungen verhindert.

Der vatikanische Außenminister Sodano habe sich damit gegen den damaligen Kardinal Joseph Ratzinger durchgesetzt. Der heutige Papst Benedikt XVI. habe 1995 die Vorwürfe gegen Groer untersuchen lassen wollen, dieser habe sich an jungen Seminaristen vergangen. Der 1995 zurückgetretene und 2003 gestorbene Groer hatte die Anschuldigungen bestritten.

Alte Äußerungen Schönborns aufgegriffen
Italienische Sonntagszeitungen griffen die Äußerungen Schönborns, die er schon Ende April gemacht hatte, auf. "Krieg im Vatikan wegen Pädophilie", titelte der konservative "Il Giornale". Nach einer Zusammenfassung der österreichischen Nachrichtenagentur Kathpress, die sich auf Presseberichte stützte, sprach sich Schönborn angesichts der anhaltenden Austrittswelle erneut für eine schonungslose Aufklärung der Missbrauchsfälle aus. "Die Zeit des Vertuschens ist vorbei." Vorbei sei auch jede Bevorzugung des Täterschutzes vor dem Opferschutz.

Bereits im April hatte eine katholische Publikation in den USA Sodana Vertuschung im Fall eines pädophilen amerikanischen Priesters vorgeworfen. Der Vatikan räumte daraufhin ein, dass die Anschuldigungen gegen den 2008 verstorbenen Geistlichen zuträfen, nachdem er sie zunächst bestritten hatte.
(Auch ORF)....undsoweiterundsofort.....
Shuca
@stephan
Haben sie meine Fragezeichen gesehen?
Es gibt auch keine Schubladen.Es gibt nur ein klares Ja und ein klares Nein.Und eins steht fest.Jedes Urteil dieser Welt über Bischof Mixa wird von Christus kassiert.Und ich möchte nicht in der Haut derjenigen stecken die Mixa aus Gründen anklagen die mit der Wahrheit nicht übereinstimmen.
Per Mariam ad Christum.
Shuca
@elisabethvonthüringen.
Wieso depressiv.Alle Heiligen des Herrn hätten sich gewünscht in dieser Zeit zuleben.Fürchtet euch nicht.Er ist bei uns alle Tage bis...
Per Mariam ad Christum.
Venite exultemus
Shuca, ich habe genau das Gegenteil gesagt:
Ich bin KEIN Priester.
Ich schätze mich als eher konservativ ein.
Ich mag nur diese Schubladen nicht.More
Shuca, ich habe genau das Gegenteil gesagt:

Ich bin KEIN Priester.
Ich schätze mich als eher konservativ ein.

Ich mag nur diese Schubladen nicht.
Monika Elisabeth
Manche wollen es nicht begreifen - gut, für Wiederholungen ist mir heute die Zeit zu knapp... gute Nacht.
elisabethvonthüringen
Lieber Dominikus..Sie haben mit der Aufzählung der unterschiedlichen Beschriftungen...Konservative, Progressive, die Aggressiven und die Depressiven vergessen.
Zu letzteren gehöre ich...wo kommen die hin?
Ich meine...am Ende...? Nicht jetzt, jetzt kommen sie in die Schweiz in ein Heim...
🚬
Helene
Machen wir's doch einfach! Wenn wir warten, bis offiziell (von Bischöfen, DBK...) eine Aufforderung zu verstärktem Gebet erfolgt, warten wir wohl noch ziemlich lange (leider), obwohl der Papst im Brief an die irländischen Katholiken genau das anempfiehlt. Bete doch einfach jeder für sich nach der Hl.Messe die leonischen Gebete für die Kirche und bittet möglichst viele Freunde und Bekannten, die …More
Machen wir's doch einfach! Wenn wir warten, bis offiziell (von Bischöfen, DBK...) eine Aufforderung zu verstärktem Gebet erfolgt, warten wir wohl noch ziemlich lange (leider), obwohl der Papst im Brief an die irländischen Katholiken genau das anempfiehlt. Bete doch einfach jeder für sich nach der Hl.Messe die leonischen Gebete für die Kirche und bittet möglichst viele Freunde und Bekannten, die dafür ansprechbar sind, mitzumachen. Da müssten doch wenigstens ein paar Dutzend, hundert Beter zusammenkommen..., und wie Gott auf zehn Beter pro Stadt reagiert, wissen wir aus dem AT. Also 🙏 🙏 🙏 🙏 🙏
Jeremias
Bei solch manchen Äußerungen wie "konservative User"...
Es wäre gar net so schlecht wenn der eine oder andere hier genau wie früher eine " gewatscht" bekäme, das täte ihm echt gut))))
Shuca
@Dominikus
Ja.Und deshalb werden die einen auf die rechte Seite gestellt und die anderen auf die linke.Das ist ganz wichtig am Ende.