Maczek5
16970
Bibiana
Sagenhaft diese Polen, wie sie Maria lieben und verehren!
Maczek5
in Deutschland ist auch immer besser! immer mehr oft Kovertiten erfahren die Liebe der Gottesmutter!
Endor
Shalom! Die hl. Mutter Gottes hat nie in
einem Grab gelegen. Sie ist im Haus in
Getsehmani im Beisein von Johannes
entschlafen und wurde von Engeln zum
Himmel getragen. ( Der Gottmensch, BdXII)
Shalom!
Maczek5
trotzdem einfache Menschen auf dem Lande haben eine Legende entwickelt und das Leben dieser Legende dient Ihrem Glauben
Bethlehem 2014
Doch - es muß immer alles korrekt sein; zumindest im Glauben! -
Es ist theologisch umstritten, ob die Gottesmutter gestorben ist, oder nicht. Pius XII. hat diese Frage bewußt aus dem Dogma herausgelassen.
alfredus
Natürlich wurde die Muttergottes in ein Grab gelegt, ehe ihr Sohn Jesus sie in den Himmel holte ... ! Es muss nicht immer alles korrekt sein, aber die Volksfrömmigkeit ist etwas schönes und zeugt von einem tiefen Glauben !
kyriake shares this
125