Clicks2.3K
de.news
13

Mutter betet - Priester ruft Polizei

Pfarrer Gary Ziuraitis rief die Polizei, als er eine Frau, eine Mutter von 11 Kindern, entdeckte, die privat mit einigen Familienmitgliedern in der Kirche Our Lady of Perpetual Help in Kansas City, Missouri, betete.

Die Frau erzählte RestoringTheMedia (3. November, Video unten), dass die Kirche leer war, aber der Mesmer sie dennoch anschrie, weil sie keine Maske trug.

Ziuraitis - selbst ohne Maske - wandte sich an die Beter und forderte diese auf, entweder die Kirche zu verlassen oder sich zu maskieren, was sie jedoch ablehnten.

Ein wütender Ziuraitis rief daraufhin die Polizei, die feststellte, dass das Durchsetzen der Maskenpflicht nicht ihre Aufgabe sei. Dennoch forderte die Polizei auf Ziuraitis' Bitte die Familie auf, die Kirche zu verlassen.

Die Mutter sagt aus, dass sie sechs Wochen lang in keinem Geschäft in Kansas City aufgefordert wurde, sich zu maskieren.

#newsMmizborbah

CollarUri
Leute, wenn die WHO es will, werdet ihr alle einander die Zunge herausstrecken.
Tina 13
Furchtbar 😭😭😭
kyriake
Sie lange der Herr wohl noch diese A...löcher in seinem Bodenpersonal erträgt?!
kyriake
Mit solchen Priestern kann doch irgendetwas nicht stimmen. Entweder sind sie schwul, pädophil oder leben im Konkubinat. Normal ist ein solches Verhalten bei einem Priester jedenfalls nicht!! Schande hoch zehn!!!
sedisvakanz
Sie sind keine Priester, @kyriake , das ist es, was nicht mit ihnen stimmt.
Montini hat 1969 die Bischofsweihe definitiv und bewiesenermaßen ungültig gemacht.

Jetzt können sie anfangen zu rechnen, wer noch gültig geweiht sein kann.
Denn ohne gültig geweihte Bischöfe gibt es keine Priester mehr.

"Der Herr wird dann den unedlen Zweig, den ER eingepfropft hat (uns, die Heidenchristen) wieder …More
Sie sind keine Priester, @kyriake , das ist es, was nicht mit ihnen stimmt.
Montini hat 1969 die Bischofsweihe definitiv und bewiesenermaßen ungültig gemacht.

Jetzt können sie anfangen zu rechnen, wer noch gültig geweiht sein kann.
Denn ohne gültig geweihte Bischöfe gibt es keine Priester mehr.

"Der Herr wird dann den unedlen Zweig, den ER eingepfropft hat (uns, die Heidenchristen) wieder aushauen und den edlen Zweig (die Juden, das ehemals auserwählte, dann verstoßene Volk) wieder einpfropfen." , schreibt der Hl. Paulus.
Wegen des Abfalls.
Und so haut der Herr aus.

Es gibt fast keine gültig geweihten katholischen Priester mehr und deshalb keine gültigen Sakramente mehr.
Ja, so haut der Herr aus!
Escorial
@kyriake das frage ich mich auch...dass sich solche denunziatorischen Kanalratten in der Kirche arbeiten und zu Priestern geweiht wurden. Eine Schande.
geringstes Rädchen
Verraten und verkauft wird die hl. kath. Kirche von so manchen Kirchenoberhäuptern und verraten und verkauft werden auch wir Gläubigen - wie sollte es auch anders sein? Wir treuen Katholiken sind ein aussterbendes Volk, welches der Welt des Bösen im Wege ist.
Goldfisch
Das sind die absolut "Gläubigen". CoronaGläubigen, nicht auf Gott vertrauenden. Da liegen nämlich WELTEN dazwischen!!! Der Untergang der Kirche hängt am Faden des Glaubens und Angst ist mangelnder Glaube an Gottes Allmacht.
CollarUri
Da war Abstand. Bzw. Familie. Dann bringt das Klopapier nichts.
Magee
Jaja, unsere Blockwarte! 😷
Tesa
Interessant auch, dass von ihren 11 Kindern 6 adoptiert sind. Opferbereite Frau.
Eugenia-Sarto
HEILIGE:
Turbata
Eine bescheidene, ehrliche Anfrage: wo kann man lesen, dass die Frau 6 Kinder adoptiert hat? Ich finde es nirgends. DANKE!