Pompeo greift den Vatikan an: Eine Regime bezeichnet das andere Regime als "Regime"

US-Außenminister Mike Pompeo, der am 29. September den Vatikan besuchen wird, hat mehrere Angriffe auf den Vatikan und sein umstrittenes Abkommen mit China gestartet. Auf CIA-Twitter.com schrieb …
Sunamis 49
er soll erst mal die kirchen in kalifornien wieder öffnen-
dann kann er weiter reden-
er heuchelt
michael7
Rumzukommandieren hat er natürlich nicht, aber für den Vatian wäre es schon wichtig, sich berechtigte Kritik auch zu Herzen zu nehmen...
Erich Foltyn
Pompeo kann ja niemand hindern, rumzukommandieren. Und der Papst hat ja keine Macht, der kann ihm höchsten die Schuhe küssen und wehe wenn er nicht das macht, was ihm Pompeo befielt, kriegt er Sanktionen. Vielleicht dreht er dem Vatikan das Geld ab ? Wenn man es stiehlt, nennt man das Einfrieren. Pompeo müßte ja als Sünder vor dem Papst niederknien und danach aus seinem Amt zurück treten, damit …More
Pompeo kann ja niemand hindern, rumzukommandieren. Und der Papst hat ja keine Macht, der kann ihm höchsten die Schuhe küssen und wehe wenn er nicht das macht, was ihm Pompeo befielt, kriegt er Sanktionen. Vielleicht dreht er dem Vatikan das Geld ab ? Wenn man es stiehlt, nennt man das Einfrieren. Pompeo müßte ja als Sünder vor dem Papst niederknien und danach aus seinem Amt zurück treten, damit er nicht mehr sündigt.
michael7
Die Amerikaner kritisieren wahrscheinlich mal vorbeugend den Vatikan, bevor Franziskus wieder beginnt, sich wieder in den amerikanischen Wahlkampf einzumischen...

Aber sachlich ist es natürlich richtig: Es ist ein Riesen-Skandal, dass sich der Vatikan gegenüber den Verbrechen der Chinesischen Regierung so muckmäuschenstill verhält!
Erich Foltyn
das ist wirklich schäbig, wenn der mit seinen 40.000 Atomraketen mit dem Vatikan herum kommandiert.
michael7
"US-Außenminister Mike Pompeo, der am 29. September den Vatikan besuchen wird, hat mehrere Angriffe auf den Vatikan ... gestartet." 😲
Hoffen wir das Beste! Das Treffen wird ja auch am Fest des heiligen Erzengels Michael (29. Sept.) stattfinden!
Erich Foltyn
die USA können leicht mit ein paar tausend Soldaten im Vatikan einmarschieren und niemand hält sie auf. Aber es genügt sogar, wenn der Pompeo den Papst zusammen staucht, dann ist es aus mit der Kirche. Um den Islam pfeift sich der Pompeo nix, nicht einmal um das. Bei denen dreht sich alles nur um die Atomraketen
Sunamis 49
alles nur rumgeplänkel!
michael7
Selbst wenn die USA auch Regimes unterstützen, welche Christen verfolgen, hat der Vatikan doch eine ungleiche höhere Verantwortung, Christen und vor allem auch Katholiken zu verteidigen und zu schützen!
Erich Foltyn
mit was bitte verteidigen sie sie ? Indem sie den Märtyrer im Vatikan machen ?
Mk 16,16
Papst Franz hat noch ein scharfes Taschenmesser im Hosensack.
Maximilian Schmitt
Das wird lustig!