Clicks1.2K
de.news
5

Franziskus ernennt neuen Pressesprecher: Matteo Bruni

Papst Franziskus ernannte heute Matteo Bruni (43) zum neuen Direktor des vatikanischen Pressesaals.

Bruni ist ein in England geborener Italiener, der auch Französisch und Spanisch spricht. Seit 2009 ist er im Pressebüro des Heiligen Stuhls tätig und war an der Organisation von Papstreisen beteiligt.

Der Neuernannte ist kein Journalist und hat Kontakte mit der modernistischen römischen Gemeinschaft Sant'Egidio.

Einige vom Vatikan angefragte Kandidaten haben sich geweigert, die Stelle anzunehmen.

Bild: © Mazur/catholicnews.org.uk, CC BY-NC-SA, #newsGkhqdzqqeb
Immaculata90
Der Pressesprecher des Meisters der Lüge. Viel Spaß!
Eugenia-Sarto
Da kann sich ein vernünftiger Mensch doch nur weigern. Der Vatikan ist für die Gesundheit Vieler gefährlicher als Kettenrauchen.
Bibiana
Sorge um die Gläubigen und Nachdenken, wie missionieren und dass bislang Gläubige nicht auch noch von dannen gehen, würde manch Neuernennung sicher überflüssig machen.
Vered Lavan
Ein Sack Reis ist in China umgefallen. 😁
michael7
Denke, es ist schon wichtig, wer der Pressesprecher des Vatikans ist!
✍️ 🤗