Gast6
111.2K
Micha Ella
Der friedliche Demozug sollte in Gruppen aufgeteilt werden und zueinander und untereinander Abstand halten.

Über organisierte Leitung und Mikrofon zusammen stehenbleiben oder abhocken, singen, beten, damit klar wird, wenn die Störer und Randalieren beginnen, auffällig zu werden. Diese sind nicht im Anliegen der Menschen da. Sofort erkennbar machen und vor den laufenden Kameras blossstellen. …More
Der friedliche Demozug sollte in Gruppen aufgeteilt werden und zueinander und untereinander Abstand halten.

Über organisierte Leitung und Mikrofon zusammen stehenbleiben oder abhocken, singen, beten, damit klar wird, wenn die Störer und Randalieren beginnen, auffällig zu werden. Diese sind nicht im Anliegen der Menschen da. Sofort erkennbar machen und vor den laufenden Kameras blossstellen. Klare Abgrenzung von Hass und Gewalt und Zerstörung.

Aber eben, sollte und wäre...
Marietheres
Auch die Antifa wird nichts mehr aufhalten können, wenn der Himmel im Spiel ist! Das Gebet mit Vertrauen ist eine gewaltige Macht, die keine Grenzen kennt! Und wenn diese Macht benutzt wird, gibt es ein großes, großes Erwachen!
Marietheres
Das hat dem Dübel nicht gepasst! Wir müssen alle beten helfen!

Bezahlte Provokateure! Groß-Demo in Brüssel - Eskalation durch die Antifa | Politikstube
In Brüssel mischte sich offenbar der Schwarze Block der Antifa unter eine friedliche Großdemo gegen die Impfpolitik. Anwalt Markus Haintz spricht auf Twitter davon, dass „100 Kriminelle und vom System bezahlte Provokateure“ die Demo torpediert …More
Das hat dem Dübel nicht gepasst! Wir müssen alle beten helfen!

Bezahlte Provokateure! Groß-Demo in Brüssel - Eskalation durch die Antifa | Politikstube
In Brüssel mischte sich offenbar der Schwarze Block der Antifa unter eine friedliche Großdemo gegen die Impfpolitik. Anwalt Markus Haintz spricht auf Twitter davon, dass „100 Kriminelle und vom System bezahlte Provokateure“ die Demo torpediert haben und gewaltätig waren und ansonsten 100 Tausende friedlich protestiert haben.
Rodenstein
Ihr Ziel werden die herrschenden Satanist:nnen erreicht haben. Schreckliche Bilder vom randalierenden Zerstörermob sind glücklich im Kasten und werden nun über die Staatsmedien überall im wertewesten zur Prajmtajm ausgestrahlt, damit sich die verbliebenen Systemgläubigen an ihren Bildschirmen so schön gruseln können.
Marietheres
Dass alles bisher friedlich geblieben ist, ist ja schon ein Wunder bei der großen Ansammlung von Menschen! Das ist ein gutes Zeichen!!!
Tina 13
🙏🙏🙏
Marietheres
Und würden sie beten........!!!! Jeder nur ein Ave und ein Vater unser......!!!!
gennen
Es waren auch Beter dabei.
Marietheres
Wir werden noch von ihnen hören! Das ist der Anfang, und der Himmel gibt seinen Segen!!!
gennen
Einige, die dort waren, waren heute Morgen erst zur hl. Messe und sind dann dorthin gefahren. (Frühmesse). Ich nehme mal an, dass unser Pater ihnen noch den Segen gegeben hat.
Marietheres
Das ist eine gute Nachricht!!! Langsam siegt der gesunde Menschenverstand! Und der Himmel hält, was er verspricht, wenn wir ihn nur walten und schalten lassen!!! Gebet ist ja eine Willensabgabe und leichter als alles auszuhalten!