Sin Is No Love
So ein Verein ist das halt ...
Sin is no love - Sünde ist keine Liebe
Escorial
Marx Iskarioth braucht nichts mehr kommentieren, weil er als Freimaurer längst exkommuniziert ist. Als Judas ist ihm der Strick sicher, da er Anteil an der Abtreibungsstruktur, dem Frauenpriestertum, den Lockdowns, Gender, Handkommunion und allen Arten der Gottlosigleit hat. Dafür hat er aber ein tolles Einkommen weit über 10.000 Euro. Man stelle sich einen durchgemästeten Bombenleger vor, der …More
Marx Iskarioth braucht nichts mehr kommentieren, weil er als Freimaurer längst exkommuniziert ist. Als Judas ist ihm der Strick sicher, da er Anteil an der Abtreibungsstruktur, dem Frauenpriestertum, den Lockdowns, Gender, Handkommunion und allen Arten der Gottlosigleit hat. Dafür hat er aber ein tolles Einkommen weit über 10.000 Euro. Man stelle sich einen durchgemästeten Bombenleger vor, der in der eigenen Firma gegen alle Grundsätze hetzt und trotzdem das beste Gehalt bekommt. Den Kirchensteuerzahlern sei dafür Dank, dass solche Judasse wie Barone leben dürfen.
Vates
Vor solchen NWO-hörigen Mietlingen wie diesem verblendeten Marx hat schon Irlmaier gewarnt
("die mit den Hörnern" (Bischofsmitren!) in der Kirche halten auch mit dem GANZ bösen schwarzen Mann")! Sogar von sich aus bekennende Homosexuelle zur Priesterweihe zuzulassen, die in aller Regel auch fallen, was auch dem Mißbrauch trotz der Studie weiter Tür und Tor öffnet, ist der Weg zum schlimmsten …More
Vor solchen NWO-hörigen Mietlingen wie diesem verblendeten Marx hat schon Irlmaier gewarnt
("die mit den Hörnern" (Bischofsmitren!) in der Kirche halten auch mit dem GANZ bösen schwarzen Mann")! Sogar von sich aus bekennende Homosexuelle zur Priesterweihe zuzulassen, die in aller Regel auch fallen, was auch dem Mißbrauch trotz der Studie weiter Tür und Tor öffnet, ist der Weg zum schlimmsten Greuel vor dem Herrn, der für alle Beteiligten nicht ungestraft bleibt!
Escorial
Wer kann garantieren dass Freimaurer Marx nicht selbst Kindesmißbrauch begangen hat??? Wenn er den Homosex und das Frauenpriestertum in der katholischen Kirche einführen will, so ist es nur ein Deckmantel für die eigenen Schandtaten und die seiner Mitläufer.
Darius Wiench shares this
Goldfisch
Marx möge seine eigene Kirche gründen, und nicht die von Jesus eingesetzte - als Hilfe der Christen - in den Dreck ziehen. Abschaum!
Escorial
Marx braucht keine Sekte gründen, weil er schon bei den Freimaurern die Karriere macht.
Sin Is No Love
Mil Av
Der Marx ist ja aufgrund seiner barocken Proportionen nicht gefährdet einmal ganz plötzlich und unerwartet einen hinten drinstecken zu haben im Gegensatz zu manchem Seminarist oder Ministrant. So kann er leicht fordern.
Cavendish
Schrecklich, der Kirche derart zu schaden: Zusätzlich zum Skandal jahrzehntelanger Knabenschändung durch Geistliche jetzt ganz offiziell den Bock zum Gärtner machen
Dr.Boer
Papst Franziskus ist da ganz anderer Meinung als der deutschkirchliche
Kardinal Marx!
"Dafür nicht der geeignete Ort": Papst Franziskus äußert sich zur Homosexualität im Klerus
Papst Franziskus für strengeren Umgang mit Homosexualität bei Geistlichen – kath.ch
Marx ist längst mit dem Zeitgeist verheiratet und eine Schande!
Goldfisch
Was Bergoglio sagt und was er macht sind zweierlei Dinge. Und das was er heute sagt, ist morgen vermutlich bereits Schnee von gestern!
Darius Wiench
Wer nicht mit Gott ist, ist gegen ihn.
Maria Katharina
Du Judas!!!
Deinen Lohn wirst Du bald erhalten!🤮
a.t.m
Den Judaslohn erhält er ja monatlich von seinen weltlich staatlichen Arbeitgeber siehe Nachgerechnet: Was man sich vom Judaslohn heute kaufen könnte - WELT , das er pro Sodomie spricht ist ja auch im Sinne der vom Himmel angekündigten "AFTERKIRCHE" welche ja aus dem Unseligen VK II hervor gekrochen ist.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Immaculata90
Oh Gott, Schweinebacke!
segnen
..." Als Ich auf Erden wandelte, wandten sich so viele der Pharisäer von Mir ab. Das gleiche wird jetzt geschehen. Viele von euch werden ermutigt werden, nicht nur Meinen Ruf vom Himmel zu dieser Zeit abzulehnen, sondern auch Meine Lehren. Meine Lehren können niemals geändert werden, weil sie die Wahrheit sind, und nur die Wahrheit kann euch retten..."

Vollständige Botschaft:

Das Buch der Wahrh…More
..." Als Ich auf Erden wandelte, wandten sich so viele der Pharisäer von Mir ab. Das gleiche wird jetzt geschehen. Viele von euch werden ermutigt werden, nicht nur Meinen Ruf vom Himmel zu dieser Zeit abzulehnen, sondern auch Meine Lehren. Meine Lehren können niemals geändert werden, weil sie die Wahrheit sind, und nur die Wahrheit kann euch retten..."

Vollständige Botschaft:

Das Buch der Wahrheit - 963. Das Licht Gottes wird auf euch hernieder scheinen, und Ich verspreche, dass ihr euch nicht alleine fühlen werdet.
simeon f.
Warum fordert er nicht gleich die Weihe von Pädophilen?
Goldfisch
Kommt Zeit .... kommt auch noch dieses .... es sei denn, der Herr greift vorher ein!
Ginsterbusch ist zurück
Alleine Gott hat andere Pläne.
Waagerl
Auch wieder so ein Trick des Widersachers. Bis zur Priesterweihe dieser homosexuellen Seminaristen, hält er so ziemlich Füße still, doch dann nach der Priesterweihe, schlägt er ricthig zu, denn er kennt ja die Schwächen, seiner Opfer und nutzt diese dann schamlos für sich aus.

Und wenn man dann diesen homosexellen Priestern Vorwürfe macht, kann dieser sich darauf berufen, Sie wussten doch, dass …
More
Auch wieder so ein Trick des Widersachers. Bis zur Priesterweihe dieser homosexuellen Seminaristen, hält er so ziemlich Füße still, doch dann nach der Priesterweihe, schlägt er ricthig zu, denn er kennt ja die Schwächen, seiner Opfer und nutzt diese dann schamlos für sich aus.

Und wenn man dann diesen homosexellen Priestern Vorwürfe macht, kann dieser sich darauf berufen, Sie wussten doch, dass ich homosexuell bin! Was wollen Sie mir, Sie können mir garnichts. Denn es wurde ja durch die Kirche beschlossen, dass homosexuelle Priester, wie nichthomosexuelle Priester, die gleichen Rechte haben. Also schleich dich!
vir probatus
Dabei hat sein Regens doch erst vor kurzem jemanden rausgeworfen.

Nach Foto mit schwulem "Bachelor": Priesterseminarist muss gehen | BR24

Finde den Fehler!
Maximilian Schmitt
Die haben seit Jahrzehnten ja auch kaum noch andere Kandidaten. Wer nicht schwul ist, wird weggeekelt und das ist seit mehr als 35 Jahren so. Ein normal empfindender Mann wird sich in dieses Milieu nicht begeben. Man sollte sich überhaupt nicht freiwillig in schlechte Gesellschaft begeben.
Klaus Elmar Müller
Jetzt will er sich schnell wieder beliebt machen. Dürfte klappen.