Nicky41

Gefährlicher Verschwörungsglaube - Sinnsuche zwischen Gut und Böse

Gefährlicher VerschwörungsglaubeSinnsuche zwischen Gut und Böse Fehlende Beweise sind Teil jeder Verschwörungserzählung: Auch Bill Gates ist nun …
M.RAPHAEL
Wer vor 50 Jahren behauptet hätte, dass eines Tages die „normale“ Gesellschaft es gut finden würde, wenn eine Ehefrau jederzeit ihren alten gegen einen neuen Mann austauschen kann, wenn jede schwangere Frau ihr ungewolltes Kind in ihrem Bauch grundlos töten lassen kann und wenn ganz Deutschland hochemotional überall Regenbogenflaggen aufzieht, um die Unzucht der Sodomie zu zelebrieren, der wäre …More
Wer vor 50 Jahren behauptet hätte, dass eines Tages die „normale“ Gesellschaft es gut finden würde, wenn eine Ehefrau jederzeit ihren alten gegen einen neuen Mann austauschen kann, wenn jede schwangere Frau ihr ungewolltes Kind in ihrem Bauch grundlos töten lassen kann und wenn ganz Deutschland hochemotional überall Regenbogenflaggen aufzieht, um die Unzucht der Sodomie zu zelebrieren, der wäre als Fantast und als lupenreiner Verschwörungstheoretiker bezeichnet worden.

Wie an anderer Stelle ausgeführt, muss eine Verschwörung nicht von einer zentralen Stelle bewusst überwacht und exekutiert werden, um die eigenen gesellschaftlichen Ideale machtpolitisch durchzusetzen. Massenmediale Propaganda kann sehr effektiv ein entsprechendes Zusammenspielen (colludo) gleichgesinnter Kräfte bewirken, ohne dass es sich im strengen Sinn um eine Verschwörung handelt. Weil die Aggression weitgehend unbewusst und auf vielen Ebenen wirksam ist, ist es für Verteidiger im Gegenzug wichtiger, deren heimtückische Intentionalität und wahre Zielsetzung so gut es geht herauszuarbeiten, als z.B. die Frage, ob es tatsächlich 5G Nanopartikel in Nasentupfern gibt. Wenn die heilige Familie offensichtlich durch eine verlogene, aber öffentlich medial verkündete Propaganda scheibchenweise zerstört werden soll, verlieren ihre Anhänger bald jedes Vertrauen in die Medien. Dann wird die Frage nach der Zielsetzung des Urhebers einer Nachricht wichtiger als die Frage, ob alle Fakten in jedem Bezugssystem ausreichend übersetzbar sind. Wie immer ist hinter jedem Bewusstsein und jeder Maske der Geist entscheidend in der Frage, ob der Wille Gottes oder der eigene Wille geschehen soll. Und ja, Gott hat einen Willen, der mit dem menschlichen nicht identisch ist!!!

Die frommen Kinder Gottes werden niemals die kopernikanische Wende in Bezug auf die familiären Werte der selbstvergötzenden Spaßgesellschaft von heute akzeptieren. Die allseits präsenten intellektuellen und vereinzelten Übermenschen müssen damit leben, dass sie für ihre instrumentelle und rücksichtslos egoistische Lebensoption eben nicht respektiert, sondern kopfschüttelnd bemitleidet werden. Sie wissen wohl um ihr Elend. Deshalb sind sie auch eifrige User auf GloriaTV. Hier gibt es wenigstens noch Menschen, die im anderen nicht bloß ein Instrument der eigenen Selbstverwirklichung, für religiös interessierte Übermenschen wohl in Form von Selbstbeweihräucherung ihrer Gutmenschlichkeit, sehen.

Eine diesbezüglich sehr klare und hervorragende Predigt aus den USA:
youtube.com/watch?v=H4nmo8o0u3c
Nicky41
@Waagerl halten Sie sich doch einfach mit der Verbreitung von Lügen über mich zurück, denn dann müssen Sie sich auch nicht über "verschwundene" Beiträge wundern. So langsam nervt es wirklich.
Immaculata90
Wie kommt man nur darauf, den armen Billi Gates, den großen Wohltäter der Menschheit, damit in Verbindung zu bringen? Als ob der damit etwas zu tun hätte, unglaublich! Und auf den Soros prügeln eh nur alle ein, weil er ein Jud ist. Widerlicher Antisemitismus, ich bin entsetzt!
Nicky41
Ja @Ottaviani so ist es.
Ottaviani
@Nicky41 was tut man hier nicht alles um das eigene verrückte Weltbild zu stützen
Nicky41
@Theresia Katharina ich schüchtere hier sicher niemanden ein. Ich wundere mich immer nur über die zweierlei Maß mit denen hier ständig gemessen wird.
miracleworker
Gewissen Vertretern der Freikirche empfehlen wir nachzusitzen - zu studieren, um Erkenntnis zu bitten und die Realtität an sich heranzulassen:
Sitzungen Corona Ausschuss 1 - 59; insbes: 55 und 58/59
Dann verstehen sie auch den Beitrag von user michael.st
Nicky41
Haben Sie hier zu Pastor Tscharntke: "Wer sich heute impfen lässt..." nichts zu zu sagen? @Ein Priester
Möchten Sie User @boettro nicht auch empfehlen dort zu bleiben wo er "herkommt "?So wie mir gestern? Und ihm nahelegen sich mehr mit dem wahren katholischen Glauben zu beschäftigen? So wie mir gestern? Und ebenfalls den Likern Ihres Kommentars in meine Richtung und des Beitrags von boettro?…More
Haben Sie hier zu Pastor Tscharntke: "Wer sich heute impfen lässt..." nichts zu zu sagen? @Ein Priester
Möchten Sie User @boettro nicht auch empfehlen dort zu bleiben wo er "herkommt "?So wie mir gestern? Und ihm nahelegen sich mehr mit dem wahren katholischen Glauben zu beschäftigen? So wie mir gestern? Und ebenfalls den Likern Ihres Kommentars in meine Richtung und des Beitrags von boettro? Ich bin gespannt, ich warte....

(Dabei hatte mein verlinkter Beitrag nicht einmal das Thema "Glaube")

Hach ja, was soll man da sagen.
Nicky41
Ohoo... die Predigt eines Pastors, der einer evangelischen Freikirche angehört, wird ja hier anhand von Likes hochgelobt. Und das in einem katholischen Forum. Ich bin entsetzt. Das ist nicht KATHOLISCH.

(Da ich bei boettro gesperrt bin hier)