Vates
Lächerlich!
alfredus
Nur ein Blinder erkennt nicht die Zeichen der Zeit und damit auch nicht die sehr verwüstete und geschundene Kirche ... ! Das Zeichen, dass der Teufel hinterläßt ist, er besetzt weltweit die Schalthebel der Kirche mit Modernisten, Kardinälen und Bischöfen mit wenig Glauben, die ihm zuarbeiten ! Hier muss man nicht nur Franziskus sehen, sondern in erster Linie den deutschen Episkopat, der durch …More
Nur ein Blinder erkennt nicht die Zeichen der Zeit und damit auch nicht die sehr verwüstete und geschundene Kirche ... ! Das Zeichen, dass der Teufel hinterläßt ist, er besetzt weltweit die Schalthebel der Kirche mit Modernisten, Kardinälen und Bischöfen mit wenig Glauben, die ihm zuarbeiten ! Hier muss man nicht nur Franziskus sehen, sondern in erster Linie den deutschen Episkopat, der durch seine Bischöfe nicht nur Luther verehrt, sondern durch den synodalen Weg eine neue und andere Kirche anstrebt ! Wer kann denn so einen Wirrwar in der Lehre und an dem Glauben hervorrufen ? Sie sind doch katholisch getauft und erzogen worden ! Das ist die Macht der Unterwelt und des Verwirrers, denn es ist seine Zeit !
Goldfisch
Ja und warum??? Die Kirche hat in den letzten Jahren alles ausgelassen, was ihr die Möglichkeit gegeben hätte, sich und sie zu stärken!!! -
Von allen Seiten hat Gott uns Propheten und Seine Mutter geschickt ....., verlacht hat man das alles und als Dilletanterie hingestellt. Die Strafe folgt auf den Fuß!!
Nun, da man Corona erschaffen hat um der NWO endlich den 1 Rang zukommen zu lassen, …More
Ja und warum??? Die Kirche hat in den letzten Jahren alles ausgelassen, was ihr die Möglichkeit gegeben hätte, sich und sie zu stärken!!! -
Von allen Seiten hat Gott uns Propheten und Seine Mutter geschickt ....., verlacht hat man das alles und als Dilletanterie hingestellt. Die Strafe folgt auf den Fuß!!
Nun, da man Corona erschaffen hat um der NWO endlich den 1 Rang zukommen zu lassen, versagt die Kirche auf der ganzen Linie. Die Hirten verkriechen sich in den Bau der Schafe und lassen diese in der Wildnis verkommen, vergessen ihre eigentliche Arbeit und sorgen nur mehr um ihr eigenes Überleben, über das sie absolut keine Gewalt haben - wie irre ist das???
GEBET und das rund um die UHR, Gebetsketten, Prozessionen, JA, da wäre der Teufel ins schwitzen gekommen - aber das interessiert diese Kirchenherren nicht. Sie fröhnen nur mehr der Maske und dem Desinfektionsmittel und wundern sich ....; kein Wunder daß da alles den Bach runter geht. Hat das Jesu tatsächlich verdient?, wo er ALLES für uns gegeben hat, wirklich ALLES !!
M.RAPHAEL
Der Teufel muss immer Zeichen hinterlassen, die die Frommen klar erkennen können. Gerade seit den letzten Berichterstattungen aus dem Nahen Osten wurde ich oft in jeder Hinsicht an den Pferdefuß erinnert.

museumderunerhoertendinge.de/…e/erzaehlungen/pferdefuss.htmlMore
Der Teufel muss immer Zeichen hinterlassen, die die Frommen klar erkennen können. Gerade seit den letzten Berichterstattungen aus dem Nahen Osten wurde ich oft in jeder Hinsicht an den Pferdefuß erinnert.

museumderunerhoertendinge.de/…e/erzaehlungen/pferdefuss.html
Carlus
@M.RAPHAEL Es gibt die satanische Wahrheit. Im Exorzismus ist diese bekannt. Aber im ganzen Leben wird sie uns offengelegt. Gott läßt den Menschen nicht ohne Warnung in das höllische Verderben stolpern.
1. die erste persönliche, satanische Wahrheit gibt uns das Gewissen bekannt. Bei jeder Handlung haben wir zwei Möglichkeiten, den göttlichen oder den satanische zu wählen. Die Betrachtung vom …More
@M.RAPHAEL Es gibt die satanische Wahrheit. Im Exorzismus ist diese bekannt. Aber im ganzen Leben wird sie uns offengelegt. Gott läßt den Menschen nicht ohne Warnung in das höllische Verderben stolpern.
1. die erste persönliche, satanische Wahrheit gibt uns das Gewissen bekannt. Bei jeder Handlung haben wir zwei Möglichkeiten, den göttlichen oder den satanische zu wählen. Die Betrachtung vom satanischen Weg löst grundsätzlich ein Gefühl von Unbehagen aus;
2. in der zweiten werden Bilder, Definitionen usw. gewählt die als satanische Wahrheit immer ein Unbehagen oder Angst auslösen oder blasphemisch eine satanische Wahrheit aufzeigen, in der Benutzung von Bildern, Zahlen Namen usw.
> Namenswahl Johannes XXIII (2ter), Paul VI. Franziskus,
> Bilder, Halbmond für den Islam, Verweltlichung und Vernichtung von Bildern die eine Heiligkeit aufzeigen,
> Zahlen
> blasphemischer Missbrauch von Heiligen Begriffen und Namen, z.B. Corona = hl Corona Schutzpatronin bei Pest und Seuchen, als angebliche Erkrankung das Gegenteil der Heiligen. Eine angebliche Erkrankungen welche dem Menschen den Weg zum Heiligen Messopfer erschwert und teilweise unmöglich macht, den Zugang zu den Sakramenten Beichte, Sterbesakramente usw. So beleidigt Satan Gott die Heilige und versucht dem Menschen den Zugang in die göttliche Herrlichkeit zu rauben
Wir Menschen haben Augen und sehen nicht, Ohren und hören nicht, einen Verstand den wir nicht im Einklang mit Gott dem Heiligen Geist nutzen.
Das ist der Grund warum uns der Zugang zur göttlichen Wahrheit immer versperrt bleibt.
elisabethvonthüringen
Frankreich: Strafprozess wegen Zitat aus kirchlichem Lehrschreiben
Die Laienvereinigung Renaissance Catholique wurde wegen „Homophobie“ angezeigt, weil sie aus einem Schreiben von Kardinal Ratzinger zitiert hatte.
Goldfisch
Frankreich wird dafür noch ordentlich bezahlen, nichts bleibt ungesühnt!!!