Clicks2.9K
geringstes Rädchen
19

Hier ist das neue Missale, mit der neuen Übersetzung des Vaterunser (Fra Cristoforo)

Wir haben den Kampf verloren. Hier ist das neue Missale, mit der neuen Übersetzung des Vaterunser
aus dem Inhalt:
- Das neue Missale wird neu gedruckt
- neue Übersetzung des Vaterunsers
- “und verlass uns nicht in der Versuchung” anstatt “und führe uns nicht in Versuchung”

zum Beitrag, siehe Link:
www.mutterdererloesung.de/…/2018_01_25 neue…

HINWEIS:
Alle bisherigen Beiträge von Fra Cristoforo in einer Übersicht - siehe Link:
herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/beiträge-von-dr-galat/
Katharina Maria
News:
Fra Cristoforo

EXKLUSIV: Mons. Athanasius Schneider lädt alle Bischöfe der Welt ein, die offizielle Korrektur zu unterschreiben — Leitet es weiter

anonimidellacroceblog.wordpress.com/…/esclusivo-mons-…

31.1.2018

(Auszüge)

Mons. Schneider, kasachischer Weihbischof, appellierte in einem Interview mit "Life Site News" an alle Bischöfe der Welt, sich mit ihrer Unterschrift zu der …More
News:
Fra Cristoforo

EXKLUSIV: Mons. Athanasius Schneider lädt alle Bischöfe der Welt ein, die offizielle Korrektur zu unterschreiben — Leitet es weiter

anonimidellacroceblog.wordpress.com/…/esclusivo-mons-…

31.1.2018

(Auszüge)

Mons. Schneider, kasachischer Weihbischof, appellierte in einem Interview mit "Life Site News" an alle Bischöfe der Welt, sich mit ihrer Unterschrift zu der Offiziellen Korrektur von Irrtümern in Amoris Laetitia, veröffentlicht am 2. Januar dieses Jahres, zu vereinen.

( www.lifesitenews.com/news/exclusive-athan… )

(
anonimidellacroceblog.wordpress.com/2018/01/02/ "Endlich ist die offizielle Korrektur zu Amoris Laetitia gekommen" von Fra Cristoforo ).

Um diesen Aufruf bekanntzumachen, haben die kasachischen Bischöfe eine E-Mail an alle Bischöfe der Welt durch das Päpstlichen Jahrbuch geschickt.

.... Wir müssen widerstehen können! Und diese kasachischen Bischöfe geben uns ein großes Zeugnis! Courage! Wir sind nicht alleine! Diese heiligen Bischöfe verdienen unsere ganze Unterstützung! Bitte leitet diese Nachricht in allen sozialen Netzen weiter. Das ist die einzige Art und Weise, wie wir unsere bescheidene Unterstützung denjenigen manifestieren können, die den katholischen Glauben verteidigen.

Es ist richtig, dass diese Bischöfe wissen, dass hinter ihnen ein Volk von Priestern und Gläubigen steht, die ihr Heldentum zu schätzen wissen!

Möge Gott sie segnen! Lasst uns sie mit Gebet unterstützen!

Fra Cristoforo
Katharina Maria
Anonimi della Croce Apostolat

Die finnische lutherisch-katholische Kommission schickt dem Papst das Dokument “Wachsende Kommunion (immer engere Vereinigung). Deklaration über die Kirche, die Eucharistie und das Amt” - das historische Schisma, das als “Diatriebe* (Schmährede) der Vergangenheit “abgetan wird” - von Finan Di Lindisfarne

anonimidellacroceblog.wordpress.com/…/la-commissione-…

29.…More
Anonimi della Croce Apostolat

Die finnische lutherisch-katholische Kommission schickt dem Papst das Dokument “Wachsende Kommunion (immer engere Vereinigung). Deklaration über die Kirche, die Eucharistie und das Amt” - das historische Schisma, das als “Diatriebe* (Schmährede) der Vergangenheit “abgetan wird” - von Finan Di Lindisfarne

anonimidellacroceblog.wordpress.com/…/la-commissione-…

29.1.2018

Ich bin auf dieses Bulletin auf der Website des Vatikans gestoßen, auf dem steht, dass Bergoglio ein Dokument der lutherisch-katholischen Kommission von Finnland mit dem Titel “Wachsende Vereinigung. Erklärung über die Kirche, die Eucharistie und das Amt” bekommen hat.

Ich kann es im Moment nicht finden, also, wenn die Leser schneller sind als ich, veröffentlicht ihr es in den Kommentaren.

Es bleibt jedoch, wie immer alarmierend (ich kann mich nicht daran gewöhnen), das Problem des Schismas durch Luther, das wie ein Geplänkel unter Brüdern wiedergegeben wird.

Lest diese Stellen:

"... Wenn die Gebetswoche für die Einheit der Christen zu Ende geht, kehren wir mit freudigem Nachdenken zum gemeinsamen Gedenken an die Reformation des letzten Jahres zurück, die in unserem Herrn Jesus Christus die Gemeinschaft unter den Lutheranern, Katholiken und ihren ökumenischen Partnern auf der ganzen Welt gestärkt und vertieft hat. Dieses gemeinsame Gedenken bleibt eine fruchtbare Chance für die Ökumene, denn es war kein Anknüpfungspunkt, sondern ein Ausgangspunkt für die ökumenische Suche nach Einheit, die voll und sichtbar ist unter dem dreifachen Zeichen von Dankbarkeit, Reue und Hoffnung, alle drei unverzichtbar, wenn wir wirklich unser Gedächtnis wiederherstellen wollen ...."

"... Wesentlich für das gemeinsame Gedenken an die Reformation in der ganzen Welt war die ökumenische Dimension unseres Gebetes und unserer Begegnungen, in denen es keine Spur von vergangenen Schmähschriften und Konflikten gibt. Unser Gedenken wurde in einem ganz anderen Geist gefeiert, weil wir das reformatorische Ereignis als Aufforderung verstanden haben, mit dem Verlust der Glaubwürdigkeit des Christentums fertig zu werden ..."

"... Mit Freude und Dankbarkeit erhalte ich heute das von der lutherisch-katholischen Dialogkommission Finnlands kürzlich vorgelegte Dokument “Wachsende Vereinigung. Erklärung über die Kirche, die Eucharistie und das Ministerium..."

Die Aussagen sind jetzt sehr klar. Die Vergangenheit muss sich ändern und die Kirche hat sich geirrt, die Kirche, die sich selbst leugnet.

Zu betonen, dass “die Schmähreden (* Diatriebe) und Konflikte der Vergangenheit” als ein Tabu, als ein geschlossener Fall, betrachtet werden, scheint es mir als ob sie den Schmutz unter den Teppich kehren wollen, in der Hoffnung, dass dieser verschwindet.

* Die Diatribe (griechisch διατριβή diatribḗ, wörtlich „Zeitvertreib“, „Unterricht“) war eine von hellenistischen Philosophen (besonders den Kynikern) im 3. Jahrhundert v. Chr. geschaffene Form moralphilosophischer Rede, die sich in lockerem, oft volkstümlichem Ton an ein breites Laienpublikum wendet, um es durch unterhaltsame Belehrung zu erziehen.

Und wie immer wird die lutherische Reformation als etwas Heiliges zitiert, was das Problem des "Glaubwürdigkeitsverlustes des Christentums" gelöst hat.

Wie und wann Luther solch ein Zeichen des Lobes gegeben hat, ist wirklich ein Mysterium.

Dann, wenn die Kirchehistoriker des Niveaus von Roberto De Mattei sich äußern und das Problem minuziös und absolut wahrheitsgemäß analysieren, kehrt man auch diese heilige n Worte zusammen mit dem oben erwähnten Schmutz unter den Teppich. (www.corrispondenzaromana.it/peri-i-0000-ann…)

Lasst uns mit diesen Giften weitermachen und auf eine hoffentlich baldige Vertilgung warten.

Finan Di Lindisfarne

Quelle:

w2.vatican.va/…/papa-francesco_…
prince0357
Welches neue Missale? Italienisch, Französisch, Englisch, Deutsch, etc und etwa auch die Editio typica latina?
Carlus
1. Das neue Missale hat mehre Änderungen,
2. das Vater unser ist nur eine der wenigen Änderungen,
3. die Wandlungsworte erhalten ebenfalls eine weitere leichte Abänderung,
4. viele Menschen glauben das neue Missale ist auf dem richtigen Weg, es hört sich so schön an und es wird nichts mehr gefordert auch hört die blutig Rückschau auf Jesus Christus auf,
5. es gibt nur noch den alles liebenden …More
1. Das neue Missale hat mehre Änderungen,
2. das Vater unser ist nur eine der wenigen Änderungen,
3. die Wandlungsworte erhalten ebenfalls eine weitere leichte Abänderung,
4. viele Menschen glauben das neue Missale ist auf dem richtigen Weg, es hört sich so schön an und es wird nichts mehr gefordert auch hört die blutig Rückschau auf Jesus Christus auf,
5. es gibt nur noch den alles liebenden Jesus, der alles verzeiht, aber keine Umkehr mehr fordert, der auch in allen anderen Religionen verbündete Propheten hat und mit diesen zusammen die ganze Welt erlöst hat,
6. so sind wir alles Brüder und Schwestern und für die Einheitsreligion der NWO, mit den vielen Wurzeln vereint unter dem Haupt des neuen Präsidenten der Weltreligion und dessen Führung dem neu strukturierten Vatikan.
Magdalena C
Die Zeit wird alls zeigen. Wer blind sein will der wird auch blind bleiben.
Theresia Katharina
@Nujaa Das ist ein furchtbares Dickicht! Diese Fragen werden sich durch die sich entwicklende Realität dann beantworten! Sicher dürfte sein, dass die Priester/Bischöfe auf das "Lehramt" den neuen Afterkirche à la PF vereidigt werden!
Theresia Katharina
@Nujaa Gehen sie davon aus, dass es diese geheime Kommission gibt wegen der neuen ökumenischen Messe und alles andere auch stimmt. Ist doch klar, dass Fra Cristoforo ein Deckname ist und man die Infos auch nicht beweissicher auf eine anerkannte Quelle zurückführen kann! Es handelt sich um einen Vatikan-Whistleblower! Diese Eide werden auch weiterhin unter Geheimhaltung stattfinden!@SvataHo…More
@Nujaa Gehen sie davon aus, dass es diese geheime Kommission gibt wegen der neuen ökumenischen Messe und alles andere auch stimmt. Ist doch klar, dass Fra Cristoforo ein Deckname ist und man die Infos auch nicht beweissicher auf eine anerkannte Quelle zurückführen kann! Es handelt sich um einen Vatikan-Whistleblower! Diese Eide werden auch weiterhin unter Geheimhaltung stattfinden!@SvataHora @Katharina Maria @prince0357 @Schweizergardist
Früher oder später werden wir die Auswirkungen sowieso feststellen, sobald sich das Ganze bis zu den Pfarreien durchgesetzt hat! Wenn es Übereinstimmmungen mit dem BdW gibt, ist das dann anhand der Realität zu prüfen und es ist nicht ausgemacht, dass der Whistleblower ein verkappter Anhänger des BdW ist! @rita @alfredus @Gerontius
alfredus
Das eigentliche Problem ist, dass egal was in der neuen NOM stehen wird, es die Gläubigen annehmen werden, denn man vertraut seinem Bischof und Pfarrer. Jene aber die es wissen und unterstützen, werden schweigen und die Verbreitung forcieren. So wird kommen, was lange angekündigt worden ist, die Gläubigen werden langsam aber sicher in die Irre geführt. Sieh hören und finden es nicht falsch, sie …More
Das eigentliche Problem ist, dass egal was in der neuen NOM stehen wird, es die Gläubigen annehmen werden, denn man vertraut seinem Bischof und Pfarrer. Jene aber die es wissen und unterstützen, werden schweigen und die Verbreitung forcieren. So wird kommen, was lange angekündigt worden ist, die Gläubigen werden langsam aber sicher in die Irre geführt. Sieh hören und finden es nicht falsch, sie sehen und finden es zeitgemäß, sie reden und reden den falschen Glauben. Die Rechtgläubigen werden in den Untergrund gehen müssen, weil der Glaube an Gott ausgelöscht und bekämpft wird. 👍 😈 👏
Bethlehem 2014
Zumindest muß jetzt die eine Möglichkeit der Einleitung zum Vaterunser im neuen Meßbuch geändert werden. Der Priester kann nicht mehr sagen: "Lasset uns beten, wie der Herr uns zu beten gelehrt hat.", sondern: "Lasset uns beten, wie Franziskus zu beten lehrt!" - Wird aber niemand bemerken. Heißt es doch schon seit Jahrzehnten: "... gab ihn (den Kelch) seinen Jüngern und sprach: '.... mein …More
Zumindest muß jetzt die eine Möglichkeit der Einleitung zum Vaterunser im neuen Meßbuch geändert werden. Der Priester kann nicht mehr sagen: "Lasset uns beten, wie der Herr uns zu beten gelehrt hat.", sondern: "Lasset uns beten, wie Franziskus zu beten lehrt!" - Wird aber niemand bemerken. Heißt es doch schon seit Jahrzehnten: "... gab ihn (den Kelch) seinen Jüngern und sprach: '.... mein Blut, das für euch und für alle vergossen wird...!'" Unser Herr aber hat so etwas doch nie gesagt! In jeder (deutschsprachigen) neuen Messe wird Gott eine Lüge untergeschoben!
jmjilers
und das veränderte Wandlungswort interessiert kaum jemanden seit 40Jahren
Heilige Maria Mutter Gottes
Gott sei Dank ist es jetzt richtig übersetzt. Im Jakobus Brief steht es doch, dass Gott niemanden in Versuchung bringt, sondern unsere eigene Schwäche und Sündhaftigkeit.
Schweizergardist
Ein Herrenwort wurde geändert. Das ist völlig unmöglich. Dadurch wird der Sinn völlig entstellt. Der dreieinige Gott hat JEDES Recht, die Herzen der Menschen zu prüfen. Er prüfte die Engel, er prüft die Menschen. Denn Stolz und Hochmut sitzt tief in uns. Mit Stolz und Hochmut aber kann NIEMAND in den Himmel kommen.
prince0357
Wie wahr das doch mit Treueeiden in den letzten 250 Jahren:
zB Frankreich-Revolution, Deutschland-Kirchenkampf, Sowjetunion, Deutschland 1933-45, China, europäische Union, New World Order.....
SvataHora
Bis ins Herz unseres Glaubens hinein stiftet dieser Handlanger Satans, Bergoglio, Unruhe und Verwirrung und Ärgernis!
prince0357
Und die Geschichte geht weiter:
AM ANFANG ÄNDERE ICH DAS WORT, DANN DEN SINN UND SCHLIESSLICH HAB ICH DIE LEUT DORT, WO ICH SIE HABEN WILL.
PIUS13
Ne nos inducas in tentationem,...solang(!?!) das bleibt,...
Theresia Katharina
@Katharina Maria Dann ist das Buch der Wahrheit doch echt! Darin wird der Treueid auf den Falschen Papst vorausgesagt!
Theresia Katharina
@Katharina Maria Ja, jetzt kommt der Treueeid auf die Afterkirche!