Clicks1.5K
de.news
72

Neue Religion? Franziskus hat den gleichen "Vater im Glauben" wie die Moslems

"Wer den Mut hat, die Sterne anzuschauen, wer an Gott glaubt, hat keine Feinde, die er bekämpfen muss", halluzinierte Franziskus, der Dichter, bei einem interreligiösen Treffen auf den Ebenen von Ur im Irak (6. März).

Franziskus fügte hinzu, dass Menschen "verschiedener Religionen" sich in Ur, einem heidnischen Ort, den Abraham verließ, um dem dreieinigen Gott zu folgen, "zu Hause" finden. Dann verkaufte Franziskus einen angeblichen "Traum Gottes", dass alle Menschen verschiedener Religionen "zum selben Himmel aufschauen” würden.

Franziskus sprach ständig von Abraham als "unserem gemeinsamen Vater im Glauben", der die Religionen Christentum, Judentum und Islam [die sich in entscheidenden Punkten widersprechen] "in Einheit" zusammenführe. Das Treffen endete mit einer oberflächlichen, rhythmischen Hymne.

#newsLkmhliyhoy

Escorial
bei 12:56 min..."und hier hören wir eine Passage aus dem heiligen Koran"...ach ich dachte ein Inder wird eine heilige Kuh vorbeibringen und die wird auf der Stelle vom Bergoglio geschächtet und als Brandopfer für den Mond-Götzen Sin dargebracht. Diese Touristen aber auch.
SvataHora
Was sich diese finsteren Gestalten (oben) wohl in Gegenwart des "Heiligen Vaters" gedacht haben?!
SvataHora
So kann man es auch sehen...
Vates
Unerträgliche Penetranz von Franziskus in der "Verkündigung" der eindeutig freimaurerischen Interreligion, dem Vorspiel der von der NWO-Verschwörung geplanten Welteinheitsreligion des Antichristen, der aber erst nach dem 3. Wk, der 3tägigen Finsternis und dem ca. 25jährigen "Goldenen Zeitalter" der kath. Prophezeiungen auftritt! Alles jetzige Furchtbare in Kirche und Welt ist nur eine Generalprob…More
Unerträgliche Penetranz von Franziskus in der "Verkündigung" der eindeutig freimaurerischen Interreligion, dem Vorspiel der von der NWO-Verschwörung geplanten Welteinheitsreligion des Antichristen, der aber erst nach dem 3. Wk, der 3tägigen Finsternis und dem ca. 25jährigen "Goldenen Zeitalter" der kath. Prophezeiungen auftritt! Alles jetzige Furchtbare in Kirche und Welt ist nur eine Generalprobe der Hintergrundmächte der Finsternis für den Antichristen, die aber bald im totalen, aber kurzem Chaos von Crash und Krieg abgebrochen wird (nach Quito, La Salette und Fatima). Gottes "Drehbuch" ist dem des Satans so hoch überlegen wie der Himmel über der Hölle steht!
Zweihundert
halluzinierte Franziskus, der Dichter 🥳 🥳 🥳
romanza66
Verleumdung durch Bergoglio, wann bekennt er sich endlich offen als Moslem
Escorial
Das macht er schon noch, aber vorher macht Kardinal Marx einen verführerischen Bauchtanz mit seinen "Priesterinnen" 😬.
SvataHora
Als Moslem nicht, sondern er ist ein Anhänger der Welteinheitsreligion.
SvataHora
Ich warte nur mal noch darauf, dass Kardinal Marx selbst einen Bauchtanz aufführt. Das ginge viral! Das wäre der Brüller! 😂
Escorial
Sehr unsolidarisch vom Bergoglio, dass er glattrasiert ist. Welch eine Verachtung gegenüber den gepflegten Bärten der Muslime. Mein Vorschlag, Bergoglio sollte dringend in einem IS-Camp ausgebildet werden und sein früheres Leben hinter sich lassen 😇
Gottfried von Globenstein
Dann fehlt aber noch dieser "Turban" . . oder wie man das Frotteehandtuch am Kopf nennt.
Tesa
Der Heiland selbst sagt im Johannesevangelium, dass Abraham für IHN vor den Juden Zeugnis ablegt - kein Wort von Mohammed.
Goldfisch
damals - zu Heilands Zeiten - gab es auch noch keinen Mohammes, oder???
Gottfried von Globenstein
ab 7 Jh. kam der Heerführer, der Menschen umbrachte und sagte: Gott Allaaa sprach zu mir.
schorsch60
Das ist eben der Unterschied zwischen Jesus Christus und dem Mohammed. Jesus predigte von Nächstenliebe und Feindesliebe, Mohammed war von Anfang an nur Heeresführer der Menschen ermordete und seine Nachfolger tun es bis zum heutigen Tag. Und dann soll der Islam eine Religion des Friedens sein.
Goldfisch
Scheint, als hätte Bergoglio noch nichts vom Neuen Testament erfahren.
Sich immer nur nach dem AT orientieren, heißt auf dem selben Fleck unentwegt dahinzutrippeln ohne auch nur einen cm von der Stelle zu weichen. Er sollte aufwachen, und endlich erkennen, daß Gott seinen Sohn geschickt hat, und wir seither ein NT haben, das zu verkünden, es seine Aufgabe ist!
Escorial
@Goldfisch wenn sich Bergoglio so nach dem Alten Testament orientiert, dann nimmt er vielleicht das Buch Levitikus wieder zur Hand und verbrennt alle schwulen Kardinäle auf frischer Tat ertappt, die er kurz zuvor ernannt hat. Denn im Buch Levitikus wird Sodomie mit dem Tod bestraft. Ob er so konsequent ist wird sich erst zeigen.
Goldfisch
Dass er kein Feiner ist, wissen wir, aber daß er die, die er noch braucht jetzt schon ans Messer liefert ... das möge man bezweifeln.
SvataHora
Bergoglio müsste "christlich/katholisch" nochmal von der Pieke auf lernen.
SvataHora
Der Herr sagte zum hl. Petrus: "Stärke deine Brüder!" Das bräuchten die Christen im Irak. Aber stattdessen hat er sie mit seinem Gesülze vom selben Gott verwirrt und irritiert und wahrscheinlich auch verärgert! Ich wollte nicht wissen, wievielen irakischen Christen es wie Schuppen von den Augen fiel, dass sie nicht vom Stellvertreter Christi und Nachfolger des heiligen Petrus sondern von einem …More
Der Herr sagte zum hl. Petrus: "Stärke deine Brüder!" Das bräuchten die Christen im Irak. Aber stattdessen hat er sie mit seinem Gesülze vom selben Gott verwirrt und irritiert und wahrscheinlich auch verärgert! Ich wollte nicht wissen, wievielen irakischen Christen es wie Schuppen von den Augen fiel, dass sie nicht vom Stellvertreter Christi und Nachfolger des heiligen Petrus sondern von einem Promoter der Welteinheitsreligion besucht werden. Der hl. Petrus hätte seine Brüder (Geschwister) auf Jesus Christus hingewiesen und sie im Glauben an Ihn ermutigt. Für Ihn nahmen/nehmen sie all die Leiden auf sich. Sonst hätten sie schon immer ganz einfach unbehelligt als Muselmanen leben können! - Die muselmanischen Führer nehmen sein Gewäsch vom "gemeinsamen Gott" aus taktischen Gründen hin. Innerlich geht ihnen aber das Messer auf! Nie würden sie sagen, sie haben mit den Christen denselben Gott: "Allah hat keinen Sohn!"
Gottfried von Globenstein
Sie hassen die Christen, allein schon wegen der DREIEINIGKEIT.
Erich Foltyn
der Papst ist ein Anführer von dem weltweiten, kollektiven Wahnsinn
Carlus
Bergoglio wird der erste Präsident der Neuen Ordnung Aller Religionen d.h. der Weltreligion inkorporiert in die NWO
Gott stehe seiner armen Seele bei.

Mehr kann zu diesem Bergoglio nicht mehr gesagt werden. Er ist ein Gegenpapst und der Falsche Prophet.
Die Bärin
Oft schaue ich mir den Sternenhimmel an. Bisher hatte ich allerdings nicht den Eindruck, Mut dafür zu benötigen.
SvataHora
Ein guter Spruch! 😬
Tesa
Wie sieht Franziskus für euch aus? Unzufrieden, unglücklich oder unerlöst?
Maria Katharina
Sein satanisches Kreuz? Wem nutzt das bitte?😡
Waagerl
Er hat als einziger keine Kopfbedeckung! Er macht nicht den Eindruck, das Oberhaupt der Kirche zu sein! Kommt mir ungefähr gleich vor, als wie er den Politikern die Schuhe geküsst hat!
Waagerl
Der Papst ist weder Gott, noch Jesus. @viatorem
nujaas Nachschlag
Eine liturgische Kopfbedeckung wäre bei diesem Anlass unpassend.
Waagerl
@viatorem Er ist bei den Christen im Irak und das alleine ist schon eine Sensation. Zitatende

Das klingt für mich, wie eine Lotterie: Ein Herz für Tiere. Ach diese süßen schnuckligen Kerlchen. Ich sehe es nicht so, wie Sie. Ich denke, dass dieser Fisch vom Kopf her stinkt. Und dieses Kirchenoberhaupt, weder den Christen, noch irgendwem den Frieden bringt.
Frieden kann es nur in Christus geben. …
More
@viatorem Er ist bei den Christen im Irak und das alleine ist schon eine Sensation. Zitatende

Das klingt für mich, wie eine Lotterie: Ein Herz für Tiere. Ach diese süßen schnuckligen Kerlchen. Ich sehe es nicht so, wie Sie. Ich denke, dass dieser Fisch vom Kopf her stinkt. Und dieses Kirchenoberhaupt, weder den Christen, noch irgendwem den Frieden bringt.
Frieden kann es nur in Christus geben. Einen Frieden, den die Welt nicht geben kann. Keine NWO Kirche. Joh 14,6 Jesus sagte zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich.
Waagerl
@nujaas Nachschlag: Eine liturgische Kopfbedeckung wäre bei diesem Anlass unpassend. Zitatende

- Gerade, bei diesem Anlass, wäre diese Kopfbedeckung konsequent und richtig! Die Kopfbedeckungen der Moslems ist schließlich auch ein Glaubensbekenntmis.

- Muslime und „Ungläubige“ Der Turban wurde in der islamischen Tradition zum „Zeichen des Islams“ (sīmā al-islām) und zum „Trenner zwischen …
More
@nujaas Nachschlag: Eine liturgische Kopfbedeckung wäre bei diesem Anlass unpassend. Zitatende

- Gerade, bei diesem Anlass, wäre diese Kopfbedeckung konsequent und richtig! Die Kopfbedeckungen der Moslems ist schließlich auch ein Glaubensbekenntmis.

- Muslime und „Ungläubige“ Der Turban wurde in der islamischen Tradition zum „Zeichen des Islams“ (sīmā al-islām) und zum „Trenner zwischen Glaube und Unglaube“ (ḥāǧiza bain al-kufr wa-l-īmān).
nujaas Nachschlag
Liturgische Kleidung trägt ein Papst bei der Feier einer Liturgie. Sein Glaubensbekenntnis ist das Kreuz. Den Muslimen muss er sich nicht anpassen.
Waagerl
Wer spricht von Anpassung? Im Gegenteil.

Sie wollen nicht verstehen. @nujaas Nachschlag
Auf Reisen, im Flugzeug trägt PF sein Käpplein. aber hier nicht. Es ist als ob er nicht als Papst unter Muslimen wahrgenommen werden möchte. Dabei, fände ich es wichtig, seine Autorität als Papst herauszustellen. Und nicht wie ein Häufchen Elend in sich zusammenzufallen.
Maria Katharina
Der "Papst" ist schon mal gar kein Papst.
Er hält schon gar nichts zusammen; er hasst das Christentum einschließlich unseres HERRN Jesus Christus!!
Wem das noch nicht aufgefallen ist, in all den Jahren, der ist ein wahrhaft armer Tropf!
Maria Katharina
@viatorem
Man muss die Fallstricke des Widersachers schon kennen, um nicht darauf hereinzufallen.
Das gelingt manchen leider noch lange nicht!
Waagerl
@viatorem, Egal was der Papst macht, Sie werden es immer negativ sehen, das könnte Ihnen irgendwann einmal leid tun. Zitatende

Sie verstehen es nicht. Dieser Papst verwandelt die Kirche nicht in blühende Landschaften, sondern in einen Steinbruch. Ja er bewegt sich mit Schmerzen, dass sagt aber nichts über seine Frömmigkeit aus, sondern hat meiner Meinung nach nur was mit blindem Aktionismus zu …More
@viatorem, Egal was der Papst macht, Sie werden es immer negativ sehen, das könnte Ihnen irgendwann einmal leid tun. Zitatende

Sie verstehen es nicht. Dieser Papst verwandelt die Kirche nicht in blühende Landschaften, sondern in einen Steinbruch. Ja er bewegt sich mit Schmerzen, dass sagt aber nichts über seine Frömmigkeit aus, sondern hat meiner Meinung nach nur was mit blindem Aktionismus zu tun.. Die NWO ist kein Spielpaltz, an dem man sich beliebig austoben kann und wenn alles in Schutt und Asche liegt, sagen kann, sorry Leute, war wohl ein Fehler im Betriebsystem. Ich programmiere schnell mal um.
Waagerl
@viatorem: Diejenigen, die hier am meisten auf dem Papst herumhacken, die haben doch gar nichts mit ihm zu tun. Warum lassen sie den Katholiken nicht einfach mal ihren Papst?

Aber nein, zu jedem Schritt und Tritt, den dieser tut, müssen sie ihr Gift hinterherspritzen. Zitatende

-Begreifen Sie es nicht? Was bleibt von der Kirche übrig, wenn PF sie der NWO ausliefert? Wollen Sie zusehen, dass …More
@viatorem: Diejenigen, die hier am meisten auf dem Papst herumhacken, die haben doch gar nichts mit ihm zu tun. Warum lassen sie den Katholiken nicht einfach mal ihren Papst?

Aber nein, zu jedem Schritt und Tritt, den dieser tut, müssen sie ihr Gift hinterherspritzen. Zitatende

-Begreifen Sie es nicht? Was bleibt von der Kirche übrig, wenn PF sie der NWO ausliefert? Wollen Sie zusehen, dass Ihre Kinder einmal nicht mehr eine anständige katholische Lehre vermittelt bekommen. Das Homosexualität das neue Non plus Ultra ist? Das Ihre Kinder, Enkelkinder, in der NWO vieleicht nicht mal mehr die Taufe, Erstkommunion empfangen, die Firmung, eine ordentliche Eheschließung, ein katholisches Begräbnis? Wollen Sie zusehen, dass Kirchen bald der NWO angeschlossen sind und alles nach deren Pfeife tanzt? Wollen Sie zusehen, dass Ihr Liebsten wegsterben, weil der PF sie zum Impfen als Glaubensbekenntnis animiert? Wollen Sie andere Religionen in der Kirche hören? Wollen Sie das der Katholizismus ausstirbt und Ihre Enkelkinder, christliche Bekenntnisse nur noch aus alten Büchern lesen, wenn die überhaupt noch erlaubt sind? Man denke an China. Man denke an islamische Länder.

-Machen Sie sich keine Gedanken über die Zukunft und wohin uns PF führt?

-Das Gift verspritzen Sie selbst
, weil Sie die Menschen einlullen, indem Sie die Lawine nicht aufhalten, sondern die Zerstörung der Kirche mit Lässigkeit hinnehmen und dann sich zurücklehnen und sagen, wie Sie schon mal erwähnten, na dann passe ich mich halt an. Können Sie sich noch an unser letztes Gespräch erinnern? Da ging es um die Inschrift: Dem Deutschen Volke. Da erwähnten Sie dies.

-Ich wünsche all dies, weder für mich, noch für meine Nachkommen.
One more comment from Waagerl
Waagerl
@viatorem Machen Sie was Sie denken, aber ich sage Ihnen eines, Sie sind weder politisch noch katholisch oder theologisch bewandert. Sie folgen einfach blindlinks Systemen und sehen nicht was für eine Lawine auf Sie zu rollt. Aber vieleicht wird Sie diese Lawine ja auch nicht treffen. Denn es gab in allen Systemen immer anpassungsfähige Menschen. Im Nazionalsozialismus, im Kommunismus, im …More
@viatorem Machen Sie was Sie denken, aber ich sage Ihnen eines, Sie sind weder politisch noch katholisch oder theologisch bewandert. Sie folgen einfach blindlinks Systemen und sehen nicht was für eine Lawine auf Sie zu rollt. Aber vieleicht wird Sie diese Lawine ja auch nicht treffen. Denn es gab in allen Systemen immer anpassungsfähige Menschen. Im Nazionalsozialismus, im Kommunismus, im Sozialismus usw. Diesen Menschen ist auch nie etwas passiert, weil die wussten sich immer an den Zeitgeist anzubiedern und sind immer schön mit dem Strom in Kirche und Gesellschafft geschwommen. Heute sitzen die wieder an den Fleischtöpfen Ägyptens.

Diese waren sogar, dazu in der Lage ihre christlichen Brüder und Schwestern auszuliefern, wenn es ihnen Vorteile einbrachte. Bei Ihnen weiß ich noch nicht ob es Naivität oder Berechnung ist, oder pure Angst hinter der Sie sich verstecken. So wie Deutschland jetzt drauf ist, wird es nicht mehr lange dauern, bis es zum Dauerzustand wird und Sie sich auch dran gewöhnen werden, das Sie in ein kommunistisches System reinschlittern, was Sie sich vorher nicht ausdenken konnten.

Scheinar waren Sie immer anpassungsfähig und haben niemals Tränen geweint über die Ungerechtigkeit, die Ihnen und Ihren Kindern widerfahren ist, über die Verlogenheit der Menschen und ihr künstlich aufgesetztes Gesicht, über jene welche Sie verfolgen. weil Sie nicht so angepasst und rücksichtslos sowie egoistisch sind, PF wird Sie da nicht rausholen, denn dieser ach so menschenfeundliche Papst, ist ein Wolf im Schafspelz. Ich denke da auch an die Worte von Anna Katharina Emmerick und anderen Propheten.

Ich frage mich, ob Sie die letzten Jahrzehnte geschlafen haben und erst jetzt Ihr katholisches Interesse geweckt wurde? Die Kirche wird gereinigt? Das glauben aber nur Sie.

Da was hier vor sich geht ist eine Vorbereitung auf Schlimmeres. Nicht auf Besseres.

Ich habe schon so viele Leute gehört, welche den selben Schmarrn wie Sie erzählt haben, wobei die Kirche über jahrzehnte hinweg immer mehr den Bach herunter ging. Aber wie schlimm es wirklich um die Kirche, die Gläubigen, die Geistlichen und die Päpste bestellt ist, habe ich erst durch GTV erfahren. Und ich kann nur eines sagen, es ist an vielen Orten eine Jauchengrube. Vorher war es mehr oder weniger im eigenen Umfeld, Gesellschafft, meiner eigenen Kirchgemeinde, Freundes-und Bekanntenkreis mental spürbar.. Und ich erkenne seit dem Pontifikat von PF keine Reinigung, sondern eine Einverleibung der Kirche durch die NWO, die sich wie ein roter Faden fortsetzt.
Maria Katharina
Nein, es interessiert einen wahren Christen in keinster Weise, wie der falsche Prophet sein Gift über die Gläubigen ausgießt. Er ist und bleibt ein Handlanger des Bösen und wird seinen Lohn dafür erhalten; welcher heißt: die ewige Hölle!!
Daran gibt es nichts zu rütteln.
Die wahre rechtgläubige Kirche wird mit ihrer treu gebliebenen Schar in der Untergrund abwandern müssen - ähnlich der Christen …More
Nein, es interessiert einen wahren Christen in keinster Weise, wie der falsche Prophet sein Gift über die Gläubigen ausgießt. Er ist und bleibt ein Handlanger des Bösen und wird seinen Lohn dafür erhalten; welcher heißt: die ewige Hölle!!
Daran gibt es nichts zu rütteln.
Die wahre rechtgläubige Kirche wird mit ihrer treu gebliebenen Schar in der Untergrund abwandern müssen - ähnlich der Christen in China.
Die Heilige Messe wird in Wohnungen, Häusern etc. stattfinden.
Natürlich wird die Kirche des HERRN nicht überwunden werden. Das ist ja auch die Aussage des HERRN. Diese falsche Kirche (Afterkirche) unter der Führung Bergoglios wird aber zerschlagen werden. Und all jene, welche sich nicht rechtzeitig abwenden, werden verloren sein, wenn sie nicht bereit sind, umzukehren.
Wenn erst die satanischen Messbücher flächendeckend umgesetzt werden (das satanische Gotteslob ist ja schon längst da, ebenfalls die falsche Bibel (2016!!), wird man sich satanische "Hostien" einverleiben.
Die Pläne des Bösen sind weit mehr umgesetzt, als sich das Blindschaf vorzustellen vermag...!
Auch der Segen dieser falschen "Hirten" wird dann ein satanischer sein, wie er es bei Bergoglio bereits ist!!
Waagerl
Nun, da ich mich an Ihren Bibelspruch bezüglich Pfeile nicht erinnern kann, habe ich mich auch nicht drauf bezogen. Es ist also eine Vermutung Ihrerseits. Wenn Sie dies als Austeilen empfinden, dann habe ich wohl doch einen wunden Punkt getroffen.

Ich weiß nicht, wie ich hätte Ihnen meine Ansicht anders mitteilen sollen? Wie diejenigen, welche ich in meinem vorherigen Beitrag geschildert habe? …
More
Nun, da ich mich an Ihren Bibelspruch bezüglich Pfeile nicht erinnern kann, habe ich mich auch nicht drauf bezogen. Es ist also eine Vermutung Ihrerseits. Wenn Sie dies als Austeilen empfinden, dann habe ich wohl doch einen wunden Punkt getroffen.

Ich weiß nicht, wie ich hätte Ihnen meine Ansicht anders mitteilen sollen? Wie diejenigen, welche ich in meinem vorherigen Beitrag geschildert habe? Die Anpassungsfähigen? Ihnen Honig ums Maul schmieren? Heile, Heile Gänschen spielen?

Das liegt mir nicht, dafür gibt es hier schon andere Kandidaten, in deren Umfeld Sie sich ja auch sichtlich wohl fühlen.

Ich wünsche Ihnen auch einen gesegneten Sonn-tag. @viatorem

Sie hatten mich mal gefragt, was ich von Ihnen halte und nun können Sie es nicht ertragen, wenn man Ihnen die Wahrheit sagt!
Waagerl
Für mich ist es schon wichtig, ob jemand theologisch, also geistlich, gesellschafftlich und politisch auf dem Damm ist. Weil er ja auch Meinungen weitergibt, die Welt mitgestaltet im positiven oder negativen Sinne.

Und diese Reinigung der Kirche, werden Sie als Generation und auch die nachfolgende nicht mehr erleben. Wissen Sie, dass dachten auch schon Generationen vor Ihnen, aber die Spirale …
More
Für mich ist es schon wichtig, ob jemand theologisch, also geistlich, gesellschafftlich und politisch auf dem Damm ist. Weil er ja auch Meinungen weitergibt, die Welt mitgestaltet im positiven oder negativen Sinne.

Und diese Reinigung der Kirche, werden Sie als Generation und auch die nachfolgende nicht mehr erleben. Wissen Sie, dass dachten auch schon Generationen vor Ihnen, aber die Spirale hat sich immer mehr abwärts bewegt. Deshalb, glaube ich auch, wie es hier schon mal geäussert wurde, dass wenn von einer gereinigten Kirche gesprochen wird, es sich um das Himmlische Jerusalem handelt! @viatorem
Maria Katharina
@viatorem
Ehrlich gesagt, habe ich mir Ihren Kommentar gar nicht durchgelesen. Es reichte mir, dass ich ihn überflogen habe. Es ist offensichtlich, dass Sie schon in das Netz des falschen Propheten gegangen sind.
Es ist schade um jede Seele, die verloren geht, durch die Fallstricke des Bösen.
Deshalb wird ja gewarnt!
Maria Katharina
@viatorem
Ich räume ihm überhaupt keinen Platz ein. Ich warne nur vor seinen Fallstricken.
Natürlich habe ich bemerkt, dass Satan öfters darin vorkommt.
Voll und ganz und mit Absicht.
Es wird aber im Gegensatz Bergoglio zu Gute gehalten, dass er so viel vom Widersacher spricht, wie sonst kein Papst zuvor...
Das wird dann wieder mit Lob honoriert.
Sehr merkwürdig, gell??😬
Waagerl
@viatorem Als Laie will ich mir darüber kein festes Bild machen, das himmlische Jerusalem kommt vom Himmel herunter. Die Kirche auf Erden muss vorher wieder rein sein...denke ich in dem Zusammenhang, aber wie gesagt, ist nur Spekulation, theologisch nicht gesichert 😉 Zitatende

Aber nicht unter Papst Franziskus.

Denn dieses Blüten, die er treibt, sind keine blühenden Landschaften, wie ich geste…
More
@viatorem Als Laie will ich mir darüber kein festes Bild machen, das himmlische Jerusalem kommt vom Himmel herunter. Die Kirche auf Erden muss vorher wieder rein sein...denke ich in dem Zusammenhang, aber wie gesagt, ist nur Spekulation, theologisch nicht gesichert 😉 Zitatende

Aber nicht unter Papst Franziskus.

Denn dieses Blüten, die er treibt, sind keine blühenden Landschaften, wie ich gestern schon erwähnte. Sondern Unkraut!

Ich habe sogar den Verdacht, dass wenn PF aus dem Irak wieder abgereist ist, werden die irak. Christen die Folgen, noch härter zu spüren bekommen. Haben Sie die Gesichter dieser Moslems, Vertreter der Religionen gesehen. Die waren nicht von Freude und Herzlichkeit gezeichnet.

Da kommt noch einiges nach! @viatorem
Waagerl
@viatorem: Es tut sich was , mir kommt es so vor, als würde wieder ein Apostel in Feindesland, seine Brüder und Schwestern in Chriso aufsuchen und ihnen beistehen. Zitatende

Ein Apostel in Christus, kann ich da beim besten Willen nicht erkennen.

Aber ich sehe immer wieder, dass alle die sich unter die Führung von PF begeben haben, sehr wesensverändert sind. Als ob der Geist Gottes sie …
More
@viatorem: Es tut sich was , mir kommt es so vor, als würde wieder ein Apostel in Feindesland, seine Brüder und Schwestern in Chriso aufsuchen und ihnen beistehen. Zitatende

Ein Apostel in Christus, kann ich da beim besten Willen nicht erkennen.

Aber ich sehe immer wieder, dass alle die sich unter die Führung von PF begeben haben, sehr wesensverändert sind. Als ob der Geist Gottes sie verlassen hat.
Magee
Diese Gesichter sprechen Bände!!! 😲
Guntherus de Thuringia
Die Juden sind nicht so dumm. An diesem Spektakel nahm wohl kein Vertreter des orthodoxen Judentums teil. (So war jedenfalls im Vorlauf in US-Artikeln zu lesen.)
Guntherus de Thuringia
Die alte Schlange versteckte ihre Lügen hinter Fragen und Halbwahrheiten.
Moselanus
Man spricht nicht grundlos von den drei abrahamitischen Religionen.
Endor
Shalom ! Sie verleugnen die historischen Fakten. Shalom !
SvataHora
War das aber auch der Sprech vor dem 2. Vaticanum? In all meinen vorkonziliaren Schriften habe ich diesen Wahnwitz nie vorgefunden!
Moselanus
Ich verstehe die Aussage nicht als theoligische. Aber aus Sicht der Vergleichenden Religionswissenschaft stimmt die Aussage.
michael st.
Den drei einen Gott hat Er nicht!
Maria Katharina
Nein, wahrlich nicht. Er dient dem Widersacher und ist dazu da, die Schäfchen des HERRN in die Hölle zu ziehen - weg vom HERRN.
SvataHora
@Maria Katharina - Es gibt halt doch Punkte, wo wir in seltener Eintracht immer wieder zusammenfinden. 😍
Dank aan Sterre der Zee
Ja, eine ,, Eintracht" im Namen des einen Widersacher's . Nicht im Namen des einen Gottes ( da sehen sie 3 verschiedene), des Dreieinigen Gottes.