Schockierend: Der Verfassungsschutz betreibt rechtsextreme Accounts selbst!

So manche rechtsextreme Äußerung in "sozialen Medien"
könnte ein "FAKE" sein: Wie jetzt bekannt wurde, ist der
Betreiber solcher Accounts oft der Verfassungsschutz selbst!
twitter.com/derkreuzknappe/status/1572249941497581568

Offenbar will man damit Lesern eine Falle stellen, die dort
einen Kommentar abgeben. Demnach sind manche rechts-
extremen Äußerungen schlicht erfunden und Fake.

Tina 13
Ohooo
martin fischer
Sowas ist schon jeher gang und gäbe, nennt sich Agent Provocateur und sorgt dafür, dass den Sicherheitsbehörden die Arbeit nicht ausgeht.....