Clicks92
Heilwasser
24

Das göttliche Heilmittel, das die Welt retten wird und der Mensch im gleichseitigen Dreieck

Das göttliche Heilmittel, das die Welt retten wird
und der Mensch im gleichseitigen Dreieck


„Der Herr zeigt mir die unendliche Liebe, von der sein
Herz überströmt. Er gab mir zu verstehen, wenn ich
nicht irre, dass sie allein das göttliche Heilmittel ist,
das die Welt retten wird.

Er zeigte mir die großen Häresien der Jetztzeit, diesen
Wahn des Menschengeistes, der Gott selber heraus-
fordert, diese allgemeine Erregung, die alle Gesell-
schaftsklassen in Atem hält, diese moralische Krise,
die die ganze Welt erfasst und sie so in ihren Grund-
festen erschüttert.

Ich dachte über die Ursache dieser Dinge nach. Da
schaute ich innerlich den von Gott geschaffenen
Menschen wie ein vollkommen gleichseitiges Dreieck,
das von einer ganz geistigen, ganz reinen Seele belebt
wird. Die eine Seite des Dreiecks war der Verstand
oder der Gedanke; die zweite das Gefühl, der Wille,
das Herz; die dritte das Fleisch und die Sinne. Diese
drei Teile müssen drei völlig gleiche Winkel bilden:
nur aus dieser völligen Gleichheit ergibt sich das
Gleichgewicht des Menschen.

In unserer Zeit zerstört die Menschheit dieses Gleich-
gewicht. Eine große Zahl von Menschen lebt ganz im
Bann der Sinne und des Fleisches. Andere, weniger
sinnliche Menschen, gehen ganz auf in ihrer Gedanken-
welt; aber es sind Gedanken ohne Zucht und Maß,
ohne jedes Gleichgewicht.

Bei fast allen oder wenigstens bei sehr vielen ist das
Leben des Herzens und des Willens völlig kraftlos.
Der Wille ist vom rechten Wege abgewichen.“

(10. August 1907)

Quelle: Claret de la Touche, Im Dienste der Unendlichen
Liebe.


Kurzkommentar:

Die unendliche Liebe ist das göttliche Heilmittel.
Dazu eine Frage: warum mag wohl der Wille in dem
genannten Dreieck zum Herzen gehören? Ich habe
einmal in einer Engelschrift gelesen, im Blut ist der
Wille eingeschrieben. Das war eine ähnliche Aussage.
Im Johannesprolog der Trid. Opfermesse n. Pius V.
beten wir, dass die Gläubigen jene sind, „…. welche
nicht aus dem Geblüte, noch aus dem Willen des Fleisches,
noch aus dem Willen des Mannes, sondern aus Gott
geboren sind“. Darunter heißt es dann in der tiefsinnigen
Erklärung der Allioli-Arndt-Bibel der Hl. Vulgata: „Das
Geblüt ist gleichsam der Stoff, der Wille des Fleisches
die sinnliche wirksame Ursache, der Wille des Mannes
die vernünftige wirkende Ursache. Ein Kind Gottes wird
man nicht, wie die Juden meinten, lediglich durch leibliche
Abstammung.“


Also resümieren wir: Herzblut und Wille, das gehört irgend-
wie zusammen. Jetzt müssen wir nur noch verstehen, warum.
Wenn wir von der Liebe ausgehen, erkennen wir, dass das
Herz liebt und worauf bezieht sich der Wille anderes als auf
das, was er begehrt und was begehrt er anderes, als was der
Mensch liebt? Wenn der Mensch sich im vollkommen gleich-
seitigen Dreieck befinden würde, würde er nur das lieben und
daher wollen, was dem rechten Maß entspricht. Da er sich
aber meist in einem gewissen Ungleichgewicht befindet,
liebt er nicht im reinen Sinne, sondern begehrt das, was er
nicht lieben sollte. Sein Herz ist halt da, wo sein Schatz ist
und wenn er eben leibliche Begehren (Fleisch) vorzieht,
richtet sich sein Wille nach dem fleischlichen Begehren
aus, das ungeordnet ist. Und wenn sein Herz begehrt, was
der Verstand dominiert, wobei der Verstand sich verselb-
ständigt hat, dann tut der „Wille des Mannes“ nicht, was
er tun sollte. Wir sehen schon: Liebe und Wille hängen
wirklich zusammen, da man will, was man liebt bzw.
begehrt.

Daraus erkennt man aber auch, dass die Liebe und
der Wille der Läuterung bedürfen. Man muss erst
einmal erkennen: was ist überhaupt eine begehrenswerte
Sache und wie sollte sich mein Wille darauf ausrichten.
Ach ja, bevor ich es vergesse, der Wille steht oben mit
dem Herzen und noch etwas in Zusammenhang: mit dem
Gefühl. Jetzt erkennen wir, warum sich die Menschen in
ihrem Willen oft nur dann bewegen, verändern oder
überzeugen lassen, wenn man sie in ein Gefühl der
Geborgenheit und Liebe eintaucht. Sonst droht Wider-
spruch.

Was steht im ersten Gebot? Du sollst den Herrn, deinen
Gott lieben aus deinem ganzen Herzen, aus deiner ganzen
Seele, aus deinem ganzen Gemüte und aus all deinen
Kräften. Da haben wir's!

Willst du die Gebote Gottes einhalten? Dann willst du
Ihn auch lieben. Willst du Jesus lieben? Dann willst du
auch die Gebote des Dreieinigen Gottes einhalten.
Die Liebe ist das Heilmittel. An ihr hängt das ganze
Gesetz und die Propheten und das Evangelium.

Was ich will, das lieb ich. Gottvater liebt uns, Er will uns
bei sich haben.

Zweihundert
Zweihundert
O Herzen der Liebe! Nehmt mich in Euch auf. Euch gehört meine völlige Hingabe. Amen.
4 more comments from Zweihundert
Zweihundert
Nimm mich bei Dir auf und verfüge über mich, wie es Dir in Deiner Güte gefällt, denn ich gehöre Dir ganz. Amen.
Zweihundert
O Herzen der Liebe !
O Herzen für immer in Liebe vereint!
Macht mich fähig Euch beständig zu lieben und helft mir,
dass ich andere lehren kann Euch zu lieben.
O Jesus, nimm mein armes, verwundetes Herz bei Dir auf
und gib es mir nicht zurück, bis es ein brennendes
Feuer Deiner Liebe geworden ist.
Ich weiß, dass ich es nicht wert bin, bei Dir zu sein,
aber nimm mich bei Dir auf
und heilige mich …
More
O Herzen der Liebe !
O Herzen für immer in Liebe vereint!
Macht mich fähig Euch beständig zu lieben und helft mir,
dass ich andere lehren kann Euch zu lieben.
O Jesus, nimm mein armes, verwundetes Herz bei Dir auf
und gib es mir nicht zurück, bis es ein brennendes
Feuer Deiner Liebe geworden ist.
Ich weiß, dass ich es nicht wert bin, bei Dir zu sein,
aber nimm mich bei Dir auf
und heilige mich in den Flammen Deiner Liebe.
Nimm mich bei Dir auf und verfüge über mich,
wie es Dir in Deiner Güte gefällt,
denn ich gehöre Dir ganz. Amen.
Zweihundert
Jesus! Maria! Ich liebe Euch. Seid uns barmherzig. Rettet alle Seelen. Amen.
Zweihundert
O Herzen der Liebe! O Herzen für immer in Liebe vereint. Macht mich fähig Euch beständig zu lieben und helft mir, dass ich andere lehren kann Euch zu lieben. O Jesus, nimm mein armes, verwundetes Herz bei Dir auf und gib es mir nicht zurück, bis es ein brennendes Feuer Deiner Liebe geworden ist. Ich weiß, dass ich es nicht wert bin, bei Dir zu sein, aber nimm mich bei Dir auf und heilige mich in …More
O Herzen der Liebe! O Herzen für immer in Liebe vereint. Macht mich fähig Euch beständig zu lieben und helft mir, dass ich andere lehren kann Euch zu lieben. O Jesus, nimm mein armes, verwundetes Herz bei Dir auf und gib es mir nicht zurück, bis es ein brennendes Feuer Deiner Liebe geworden ist. Ich weiß, dass ich es nicht wert bin, bei Dir zu sein, aber nimm mich bei Dir auf und heilige mich in den Flammen Deiner Liebe. Nimm mich bei Dir auf und verfüge über mich, wie es Dir in Deiner Güte gefällt, denn ich gehöre Dir ganz. Amen.
Zweihundert
O Jesus, reine Liebe, heilige Liebe! Durchbohre mich mit Deinen Pfeilen und lass mein Blut in die Wunden des Unbefleckten Herzens Deiner Heiligen Mutter fließen. O Unbeflecktes Herz, Herz der Mutter! Vereinige uns mit dem Heiligsten Herzen Deines Sohnes. O Herzen der Liebe, gebt Leben und Heil, Herrlichkeit und Liebe. Amen.
Heilwasser
Ein wunderschönes starkes Gebet, ich kenne es.
Heilwasser
Eine Lichtexplosion jedes mal, wenn man es betet, sagte Pater Montfort.
Zweihundert
Wenn Man es richtig betet, dass ist gar nicht so einfach, es gibt spezielle Anweisungen dazu!
SCIVIAS+
Ja schön, und dazu ein wenig Fasten und man ist gerettet.
Heilwasser
Willst du die Gebote Gottes einhalten? Dann willst du
Ihn auch lieben. Willst du Jesus lieben? Dann willst du
auch die Gebote des Dreieinigen Gottes einhalten.
Die Liebe ist das Heilmittel. An ihr hängt das ganze
Gesetz und die Propheten und das Evangelium.
Zweihundert
Zweihundert
One more comment from Zweihundert
Zweihundert
Zweihundert
Heilwasser
Dem sie gegenüber sitzt, der dürfte Sozialist im EU-Parlament sein. Möge mich jemand verbessern, aber müsste richtig sein.
Zweihundert
Heilwasser
Genau der.
Zweihundert
🤔
miracleworker
Es würde genügen, wenn diese Betrachtung den Verantwortlichen in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in Herz und Hirn sickerte - die Welt wäre gerettet und die CV-Krise beendet! Danke!