Restaurierung ruiniert berühmtes Marienbild

Die Kope des berühmten Gemäldes der Unbefleckten Empfängnis vom Barockmaler Bartolomé Esteban Murillo (+1682), ist bei einer stümperhaften Restaurierung ruiniert worden. Das Bild gehört einem private…
Caruso
Wer lässt den einen "Möbelrestaurator" an so ein altes Gemälde. Diese Ergebnisse hätte ich vermutlich mit meinen bescheidenen künstlerischen Fähigkeiten auch hinbekommen. Bei der Reinigung ist wohl etwas gründlich schief gegangen.
Bibiana
Die generelle Kaputt- und Lächerlichmache heute halten sich die Waage.
SvataHora
So hätte ich das auch hingekriegt.... 😬 😬 😬
Copertino
Es handelt sich glücklicherweise nicht um das Originalgemälde der berühmten Immaculata, welches sich im Prado in Madrid befindet, sondern um eine gemalte Kopie dieses Bildes. Dennoch ein höchst ärgerlicher Verlust. en.wikipedia.org/wiki/The_Immaculate_…
Vered Lavan
Uff !! Trotzdem schlimm genug. 😱
Joachim-Anna
Unglaublich! Man könnte meinen, es wäre eher ein Witz. Das sieht danach aus, dass der "Restaurator" bei der Abtragung des Firnisses das Original zerstört hat, indem er die falschen chemischen Verbindungen verwendete und danach durch Übermalung das Ganze zu reparieren versuchte. Wer hat ihm das Diplom geschenkt?
Joachim-Anna
Nachdem ich es mir länger angeschaut habe, bin ich zur Überzeugung gelangt, dass es nicht das Original sein kann. Solch eine Verhunzung ist in Fachkreisen gar nicht möglich.
Hermias
Das könnte der gleiche "Künstler" sein, der auch dieses Bild restauriert hat. 😱 😱 😱
Theresia Katharina
Es gibt schon unfähige Leute, die das partout nicht merken wollen!
Vered Lavan
Ein Pferd, der hat 4 Beiner, hat er nur 2 Beiner, dann...umfällt! 😂 🤭
Vered Lavan
😱 😱 😱Mein Gott !!! Wer lässt denn so ein modernes Kunst-Ar***l*ch an sowas !!! 😡 😡 😡
Solimões
Vielleicht Freimaurer. 🤑
Antiquas
100%-ig Freimaurer!
Tina 13
Absicht !
Confitemini domino
Genau!
Nicky41
Die vollkommen missglückte Restaurierung eines Jesus-Fresko in Borja bei Saragossa sorgte 2012 weltweit für Schlagzeilen.
kyriake
Es wurde danach nur noch das "Affenbild" genannt!
Nicky41
Ja schrecklich.
simeon f.
Das ist mit Sicherheit weder eine Restaurationsarbeit, noch eine Übermalung. Das Original hätte ja solch einer Restauration überhaupt nicht bedurft. Es handelt sich ganz einfach um eine gutgemeinte, fromme Kopie eines minderbegabten Künstlers. Die Nachricht hat dann jemand zusammengebastelt. Das ist mit Sicherheit Fakenews.
Confitemini domino
Keine Fake. News, wenn sogar katholisch.de das bringt:
www.katholisch.de/artikel/25937-verunglue…
geringstes Rädchen
😲 Ohne Worte! - aber mit einem energischen Kopfschütteln! Wie kann man nur......
Confitemini domino
Das muss Absicht gewesen sein; sogar ich würde das Bild besser restaurieren können.

Vermutlich wurde die Person von den Feinden der Kirche bezahlt. So ein Teufelswerk!
Genauso wie der Brand von Notre Dame!
michael7
Daran habe ich auch gedacht!
Allerdings könnte auch Selbstüberschätzung und mangelnde fachliche Kompetenz eine Rolle gespielt haben!
Solimões
man muss aber genau hinschauen, wen man daran lässt. Der Auftraggeber steht moralisch in der Verantwortung. Das erinnert an die Statue der Muttergottes vom Guten Gelingen in Ecuador, welche vom Künstler nicht fertiggemacht werden konnte und dann durch ein Wunder vollendet wurde.
Der Himmel schaute dazu. Das ist hier offensichtlich nicht der Fall gewesen.
michael7
😱 Ich hoffe mal, das ist nur eine Falsch-Nachricht!?
Eva
Theresia Katharina
Wahrscheinlich nicht!
michael7
😭
Katastrophe! Auch wenn wir damit leben müssen, dass alles hier auf Erden vergänglich ist!
Joachim-Anna
Das ist eine Falschnachricht. Der vergrößerte Ausschnitt des Kopfbereiches entspricht nicht
dem rechts daneben gezeigten Bildausschnitt. Die Blickrichtung ist eine andere.
Theresia Katharina
Furchtbar! Das Bild ist stümperhat über malt worden, mit Restaurierung hat das nichts zutun!
AlexBKaiser
Hier das Bild nochmal
CollarUri
Uff
Confitemini domino
Schrecklich!