"Für einen Fan ist das schwer zu schlucken. Aber eine Tiefenrecherche zeigt: Es gibt noch Hoffnung."
spiegel.de

Robbie Williams und das Pizzagate: Fake That

Robbie Williams bei einem Konzert in Barcelona (2016) Miquel Benitez/ Redferns/ Getty Images Ich wäre gern dabei gewesen, als Robbie Williams mit …
Nicky41
Sei es aus tatsächlich relativierender Einsicht, sei es aus diplomatischen Gründen: Immer wieder zieht er sich im Video auf eine sokratische "ich weiß, dass ich nichts weiß"-Position zurück und teilt seine Vorbehalte gehen die Verschwörungsschwurbler-Szene: "Sitzen wir vielleicht nur in einer Blase, in der wir uns unsere eigene Psychose schönreden? Habe ich einfach nur meine eigene Realität …More
Sei es aus tatsächlich relativierender Einsicht, sei es aus diplomatischen Gründen: Immer wieder zieht er sich im Video auf eine sokratische "ich weiß, dass ich nichts weiß"-Position zurück und teilt seine Vorbehalte gehen die Verschwörungsschwurbler-Szene: "Sitzen wir vielleicht nur in einer Blase, in der wir uns unsere eigene Psychose schönreden? Habe ich einfach nur meine eigene Realität erschaffen, in der solche Dinge möglich erscheinen?" Wenn er ein Verschwörungsvideo anschaue, hopse sein Gehirn im Dreisprung: "Dann denke ich: Oh, das ist ja interessant! – Nee, doch nicht. – Naja, vielleicht doch. Aber weiter gehe ich damit nicht."