30:48
Krieg in Europa: Was wir draus lernen müssen – philosophisch analysiert | Gert Scobel. Krieg ist die bewusste und gezielte Vernichtung von Menschen, er ist immer brutal. Bei den Diskussionen zum …More
Krieg in Europa: Was wir draus lernen müssen – philosophisch analysiert | Gert Scobel.

Krieg ist die bewusste und gezielte Vernichtung von Menschen, er ist immer brutal. Bei den Diskussionen zum Krieg gegen die Ukraine sind die offensichtlichen Widersprüche in unserem Selbstbild aufgefallen: unsere Zögerlichkeiten, unsere Ambivalenz und eine gewisse Scheinheiligkeit, im Umgang mit Rußland und erst recht im Umgang mit der Ukraine.
Denn fast allen menschengemachten Krisen, und Kriege sind solche Krisen, geht ein oft jahrelanges Nicht-Handeln voraus. Wie auch die Pandemie lässt der Krieg in der Ukraine die Risse und Probleme in uns selbst schmerzhaft deutlich hervortreten. Philosophische Fragen nach Wahrheit, Demokratie und richtigem Handeln klingen angesichts eines realen Krieges immer ein wenig läppisch. Moral kommt meist zu spät. Aber es gibt einen guten Grund, trotzdem die philosophische Frage nach unserem Geist und unseren Geisteszustand zu stellen: Die Frage danach, in welcher Vorstellung von einem guten Leben wir leben wollen.
Im aktuellen Video geht es um den Krieg, um uns und etwas, das man kollektive Selbsterkenntnis nennen könnte.

Boris Groys: Das kommunistische Postskriptum, 2005
Markus Gabriel: Der Sinn des Denkens, 2018

Scobel-Sendung vom 3.3.2022
scobel - Die große Rohstoffkrise
Scobel, Die neue Weltordnung:
scobel - Die neue Weltordnung
Annalena Baerbock im Juni 2021
Diskussion: „Beyond Westlessness: Deutschlands Rolle in der Welt“

Liveblog des ZDF
Russlands Krieg in der Ukraine - Aktuelle News im Liveblog

Themenpaket zu den Hintergründen in der Mediathek
zdf.de/7HQe/

Kapitel:
00:00 - Einführung
03:42 - 1. Der Mensch, der das Tier ist, das keines sein will
04:35 - 2. Die Zeitenwende
07:39 - 3. Philosophie im Krieg
10:02 - 4. Was bedeutet das für unser Selbstbild?
13:00 - 5. Im Krieg stirbt die Wahrheit zuerst
17:15 - 6. Mit Waffen also?
21:00 - 7. Putins Strategie
24:42 - 8. Innenpolitische Widersprüchlichkeit
26:00 - 9. Atomabrüstung der Ukraine & Zeitwende

Eine Produktion von objektiv media GmbH im Auftrag von ZDF/3sat
Autor & Host: Gert Scobel
Illustrationen: Claus Ast
Schnitt: Marvin Neumann
Thumbnaildesign: Jan Schattka
Producer objektiv media: Marvin Neumann
CvD objektiv media: Tilo Bernhardt
Redaktion ZDF: Stephanie Keppler, Christine Bauermann, Birgit Rethy, Darinka Trbic
Produktion ZDF: Christoph Beau

Abonnieren? Einfach hier klicken: youtube.com/channel/UCHnmeuSOn1Hscizw6otqWrA
Die TV-Sendung „scobel“ in 3sat: scobel