03:51
Ratzi
1144K
Wie in Japan über Deutschland berichtet wird! 😱 😱 😱 😱 😱
Bech Tamas
Im Interview werden weder Deutschland noch die Migranten erwähnt, es geht über die Kernkraftwerke und Atomwaffenstützpunkte in China und den Umgang mit der Atomenergie in Japan. Eine geschickte Fälschung.
Miriam_80 shares this
1
Sieglinde
Man könnte wohl glauben, das e so ist, wie die es darstellen, aber die wirklichkeit sieht ein bisschen anders aus, den es ist nicht das Volk, welches Suizid machen möchte, sondern die Verantwortlichen in Staat, Politik, Wirtschaft etc. welche sich Satan verschrieben haben, und dies nicht nur in Deutschland. Es ist die Einheitsregierung, Einheitsreligion und Einheitswährung etc. welches …More
Man könnte wohl glauben, das e so ist, wie die es darstellen, aber die wirklichkeit sieht ein bisschen anders aus, den es ist nicht das Volk, welches Suizid machen möchte, sondern die Verantwortlichen in Staat, Politik, Wirtschaft etc. welche sich Satan verschrieben haben, und dies nicht nur in Deutschland. Es ist die Einheitsregierung, Einheitsreligion und Einheitswährung etc. welches angestrebt wird und dies mit allen Mitteln. Gott bewahre uns davor. 😭
BruderClaus
Doch, es ist das Volk!
Ein Volk, das sich von Massenmördern, Räubern und Dieben vorschreiben lässt, was richtig und was falsch ist.
Ein Studium der Bibel und des Catechismus Romanus bringt die notwendigen Erkenntnisse.
Niemand muss Massenmördern, Räubern und Dieben gehorchen!More
Doch, es ist das Volk!

Ein Volk, das sich von Massenmördern, Räubern und Dieben vorschreiben lässt, was richtig und was falsch ist.

Ein Studium der Bibel und des Catechismus Romanus bringt die notwendigen Erkenntnisse.

Niemand muss Massenmördern, Räubern und Dieben gehorchen!
Tradition und Kontinuität
@Jerry Sperrmaus
Der Fanatismus Ihrer Kommentare hat hier gerade noch gefehlt. Sie unterbinden in Ihren Threads jede Diskussion, sehen Nazis, wo keine sind, möchten unbescholtene Bürger ins Gefängnis werfen, verharmlosen Krankheiten, und, und, und, ... Glauben Sie wirklich all den Unsinn, den Sie hier zum Besten geben?
Markus Reban
In Ö. genau dasselbe Bild. Man fühlt sich immer mehr als Fremder im "eigenen" Land!
Jerry Maus
Jerry Maus
Manchmal werden aus pazifistischen Genderisten und Befürwortern der Drogenlegalisierung einfach die absoluten Kriegstreiber, die in der Ukraine Neonazis mit Waffen beliefern, die mit Hakenkreuzen wie eine Landkarte volltätowiert sind. Ein leichter "wind of change" ist das nicht. Die Nachkommen der SS Leute Lindner und Scholz, Frau Kobold mit ihrer Liebe in der "Ostkokaine" und der das Chinasystem…More
Manchmal werden aus pazifistischen Genderisten und Befürwortern der Drogenlegalisierung einfach die absoluten Kriegstreiber, die in der Ukraine Neonazis mit Waffen beliefern, die mit Hakenkreuzen wie eine Landkarte volltätowiert sind. Ein leichter "wind of change" ist das nicht. Die Nachkommen der SS Leute Lindner und Scholz, Frau Kobold mit ihrer Liebe in der "Ostkokaine" und der das Chinasystem befürwortende Roberto, sind uns Strafe genug.
Theresia Katharina
jenö
Deutschland ist seit 1945 nach der UN Charta ein Feindesstaat weil die Siegermächter (USA,Großbritannien,Frankreich) haben bis heute den Friedensvertrag mit D nicht unterzeichnet. Der Vasallenstatus von D ermöglicht keinen patriotischen Politiker an die Macht zu hieven. Desweiteren eine systematische Umerziehung auch seit 1945 bewirkte, dass das deutsche Volk in der Mehrheit mit Selbstbestimmung …More
Deutschland ist seit 1945 nach der UN Charta ein Feindesstaat weil die Siegermächter (USA,Großbritannien,Frankreich) haben bis heute den Friedensvertrag mit D nicht unterzeichnet. Der Vasallenstatus von D ermöglicht keinen patriotischen Politiker an die Macht zu hieven. Desweiteren eine systematische Umerziehung auch seit 1945 bewirkte, dass das deutsche Volk in der Mehrheit mit Selbstbestimmung nichts anfangen kann und wählt den Weg der schweigenden Unterordnung. Die Ausrottung des deutschen Volkes ist sei über 100 Jahren Programm der US-Britischen Allianz.
viatorem
Leider
Escorial
Stimmt, und am absudersten ist der Verräter Habeck, der die Vaterlandsliebe zum Kotzen findet. Und wenn man alle mit herzzerstörenden Spritzen im Versuchsstadium 1 - 4 versorgt, Kinder abtreibt und den Rest pornographisier, dann ist die Freimaurerregung in Brüssel seit langem bereit uns zu islamisieren und das Christentum auszurotten.
Durch die "pazifistischen" Grünen wird die Weltkriegsschuld …More
Stimmt, und am absudersten ist der Verräter Habeck, der die Vaterlandsliebe zum Kotzen findet. Und wenn man alle mit herzzerstörenden Spritzen im Versuchsstadium 1 - 4 versorgt, Kinder abtreibt und den Rest pornographisier, dann ist die Freimaurerregung in Brüssel seit langem bereit uns zu islamisieren und das Christentum auszurotten.
Durch die "pazifistischen" Grünen wird die Weltkriegsschuld wieder lebendig. Diese Freimaurer haben die Ukraine seit Jahren mit militärischen Mitteln gespalten, wie Melnyk bestätigte, sodass wir uns selber "nicht umbringen" werden. Es besorgt der heraufbeschworene Dritte Weltkrieg, ein Spielchen der Hölle um die Saat der von Gott abgefallenen Europäer von der Seele zu scheiden, dass heisst zu töten und sie direkt in die Hölle zu führen. Genau das ist die Politik der EU Freimaurer. Japan ist nicht besser dran, weil die Atombomben auch sie erreichen werden. Wer Waffen gegen die Russen liefert, den wird es auch erwischen.
Theresia Katharina
In der nächsten Kleinstadt gibt es jetzt Kurse zum Arabisch lernen, besonders für einheimische Frauen und Mütter als kostenloses Angebot der Stadt! Das nennt man Suizid. @Carlus @Waagerl @Vered Lavan @Maria Katharina
Copertino
Was mich an dem Video irritiert ist, dass da angeblich ein Buch vorgestellt wird, doch der Autor präsentiert kein Buch, sondern eine ausgedruckte Dokumentation über ein Thema. Das erscheint mir verdächtig und treibt mich zum Gedanken, dass es sich bei der deutschen "Übersetzung" möglicherweise gar nicht um eine solche, sondern um eine Satire handeln könnte, also um die Unterlegung eines ganz …More
Was mich an dem Video irritiert ist, dass da angeblich ein Buch vorgestellt wird, doch der Autor präsentiert kein Buch, sondern eine ausgedruckte Dokumentation über ein Thema. Das erscheint mir verdächtig und treibt mich zum Gedanken, dass es sich bei der deutschen "Übersetzung" möglicherweise gar nicht um eine solche, sondern um eine Satire handeln könnte, also um die Unterlegung eines ganz anderen Textes. Das schliesse ich zumindest unter den gegebenen Voraussetzungen nicht aus. Oder versteht jemand in der Runde Japanisch?
Elista
@Copertino
Ich hatte das Video weitergeleitet und nun die Rückmeldung bekommen, dass die über ganz andere Sachen reden, "sie reden über china und japans finanzielle probleme mit bezugssteuern.. über den japanischen premierminister und chinas kriegsmacht"