Immaculata Conceptio
@Sanctus Bonifatius
Wenn ich anmerken darf, lieber @Sanctus Bonifatius : Über wen du den Staub von den Füßen abschüttelst, den übergibst du dem Gericht Gottes, weil er den Glauben bzw. die Lehre nicht annehmen will. Für den wird dann nicht mehr gebetet. Oder man betet, aber schüttelt nicht den Staub von den Füßen.
🤗
a.t.m
Wünsche allen noch eine Gnaden - Segensreiche Nachtruhe und Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
a.t.m
@Viandonta Sie werfen mir vor das ich mich Versündige, und das nur weil ich ihnen helfen möchte zu Gott dem Herrn und seiner EINEN, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche zurück zu finden, und sind dafür sogar bereit die Sünde der Häresie zu begehen, also wer versündigt sich nun ??? Den sie Glauben ja nicht einmal an die EINE, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche, weil es in …More
@Viandonta Sie werfen mir vor das ich mich Versündige, und das nur weil ich ihnen helfen möchte zu Gott dem Herrn und seiner EINEN, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche zurück zu finden, und sind dafür sogar bereit die Sünde der Häresie zu begehen, also wer versündigt sich nun ??? Den sie Glauben ja nicht einmal an die EINE, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche, weil es in ihren Glauben eben die EINE nicht gibt.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
3 more comments from a.t.m
a.t.m
@Viandonta Sie Glauben eben nicht mehr an das was Katholiken wirklich zu Glauben haben, sie wurden eben ein Opfer der antikatholischen innerkirchlichen Indoktrination wie sie seit dem Unseligen VK II betrieben wird, weil das Credo eines wahren Katholiken so lautet:

Ich glaube an den einen Gott, den Allmächtigen Vater, Schöpfer des Himmels und der Erde, aller sichtbaren und die unsichtbaren …More
@Viandonta Sie Glauben eben nicht mehr an das was Katholiken wirklich zu Glauben haben, sie wurden eben ein Opfer der antikatholischen innerkirchlichen Indoktrination wie sie seit dem Unseligen VK II betrieben wird, weil das Credo eines wahren Katholiken so lautet:

Ich glaube an den einen Gott, den Allmächtigen Vater, Schöpfer des Himmels und der Erde, aller sichtbaren und die unsichtbaren Dingen. Und an den einen Herrn Jesus Christus, Gottes eingeborenen Sohn, er ist aus dem Vater geboren vor aller Zeit: Gott von Gott, Licht vom Lichte, wahrer Gott vom wahren Gott, gezeugt, nicht geschaffen, eines Wesens mit dem Vater; durch ihn ist alles geschaffen. Für uns Menschen und um unsres Heiles willen, ist er vom Himmel herabgestiegen. Er hat Fleisch angenommen durch den Heiligen Geist aus Maria der Jungfrau und ist Mensch geworden. Gekreuzigt wurde Er sogar für uns, unter Pontius Pilatus, hat Er den Tod erlitten und ist begraben worden. Er ist auferstanden am dritten Tage, gemäß der Schrift. Er ist aufgefahren in den Himmel. Er sitzet zur Rechten des Vaters. Er wird wiederkommen in Herrlichkeit, Gericht zu halten über Lebende und die Tote; seines Reiches wird kein Ende sein. Ich glaube an den Heiligen Geist, den Herrn und Lebensspender, der vom Vater und vom Sohne ausgeht, er wird mit dem Vater und dem Sohne angebetet und verherrlicht, er hat gesprochen durch die Propheten. Ich glaube an die eine, heilige, katholische und apostolische Kirche. Ich bekenne die eine Taufe zur Vergebung der Sünden. Ich erwarte die Auferstehung der Toten und das Leben der zukünftigen Welt. Amen.
a.t.m
@Viandonta Habe ich sie gefragt??? Aber mir ist klar das sie alles Verwerfen was ihnen helfen könnte zu Gott dem Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen zu finden, auf sie und viele andere trifft eben zu:

Apostelgeschichte: 28. 26- 27
Geh zu diesem Volk und sprich: Mit Ohren werdet ihr hören und nicht verstehen, und sehen werdet ihr und nicht erkennen; denn das Herz …More
@Viandonta Habe ich sie gefragt??? Aber mir ist klar das sie alles Verwerfen was ihnen helfen könnte zu Gott dem Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen zu finden, auf sie und viele andere trifft eben zu:

Apostelgeschichte: 28. 26- 27
Geh zu diesem Volk und sprich: Mit Ohren werdet ihr hören und nicht verstehen, und sehen werdet ihr und nicht erkennen; denn das Herz dieses Volkes ist verstockt; mit den Ohren hören sie schwer; und ihre Augen halten sei geschlossen, damit sie nicht sehen mit ihren Augen und nicht hören mit ihren Ohren und nicht verstehen mit ihren Herzen und sich bekehren und ich sie heile.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
a.t.m
Bei allen was seit dem Unseligen VK II an und in der der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche als auch der Herde verbrochen wurde, stelle ich mir immer die Frage: Würde ein katholischer Laie, katholischer Hirte (Heiliger Pfarrer von Ars, Heiliger Franziskus usw. ) oder Papst (Heiliger Papst Pius V, Heiliger PIUS X usw. ) der VOR VK II Ära in dem innerkirchlichen antikatholischen…More
Bei allen was seit dem Unseligen VK II an und in der der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche als auch der Herde verbrochen wurde, stelle ich mir immer die Frage: Würde ein katholischer Laie, katholischer Hirte (Heiliger Pfarrer von Ars, Heiliger Franziskus usw. ) oder Papst (Heiliger Papst Pius V, Heiliger PIUS X usw. ) der VOR VK II Ära in dem innerkirchlichen antikatholischen Konstrukt das sich als Kirche Gottes unseres Herrn ausgibt, noch die Eine, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche Gottes unseres Herr erkennen ??

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Gerti Harzl
So verabschiede ich mich hier im Thread zugleich auch von allen anderen und antworte dann nicht mehr - lieber a.t.m, ich bin dann mal weg vom Fenster ✍️
Gerti Harzl
@Sanctus Bonifatius Sind Sie einverstanden, dass zumindest Sie und ich es hier somit in diesem Thread nun beenden? Nicht, dass ich nicht weiter auf Ihre Kommentare eingehen möchte - aber ich denke, das hier ist nun schon ein sehr langer Thread geworden.
4 more comments from Gerti Harzl
Gerti Harzl
Wie lange gedenken Sie die Diskussion in diesem Thread denn noch fortzusetzen?
Gerti Harzl
Ich will den Traditionalisten nicht dreinreden. Meine Widerrede dient dazu, den mitlesenden Nicht-Traditionalisten zu zeigen, dass es da sehr tiefe Gräben gibt. Weil manchmal habe ich das Gefühl, dass verschiedene User da einfach drüberlesen und das gar nicht bemerken. Und auch meine ich, es schadet den Traditionalisten nicht, in Übung zu bleiben, sich auch mit solchen abtrünnigen Ungläubigen …More
Ich will den Traditionalisten nicht dreinreden. Meine Widerrede dient dazu, den mitlesenden Nicht-Traditionalisten zu zeigen, dass es da sehr tiefe Gräben gibt. Weil manchmal habe ich das Gefühl, dass verschiedene User da einfach drüberlesen und das gar nicht bemerken. Und auch meine ich, es schadet den Traditionalisten nicht, in Übung zu bleiben, sich auch mit solchen abtrünnigen Ungläubigen wie ich es bin mal auseinanderzusetzen.
Gerti Harzl
Schon klar, aber hier wird dem Begriff eine völlig andere Verwendung zugewiesen. Das finde ich unredlich dem Papst Johannes Paul II. gegenüber.
Gerti Harzl
Ich für meinen Teil lehne diese Abstempelung für meine Kirche ab, "Kirche des neuen Advents". Wer hat denn das wieder eingeführt, redet man so in den Gemeinden der Gläubigen der Tradition? Wieder was gelernt. Auch verwende ich nie NOM. Warum sollte ich im gewöhnlichen alltäglichen Sprachgebrauch NOM sagen. Es ist die römisch-katholische Kirche, und es ist die Heilige Messe. Und ich bin voller …More
Ich für meinen Teil lehne diese Abstempelung für meine Kirche ab, "Kirche des neuen Advents". Wer hat denn das wieder eingeführt, redet man so in den Gemeinden der Gläubigen der Tradition? Wieder was gelernt. Auch verwende ich nie NOM. Warum sollte ich im gewöhnlichen alltäglichen Sprachgebrauch NOM sagen. Es ist die römisch-katholische Kirche, und es ist die Heilige Messe. Und ich bin voller Vertrauen! Denn der dreifaltige Gott lässt uns nicht allein in dieser schwierigen Zeit. Die Vision des heiligen Don Bosco steht mir vor Augen und ist mir eine Stütze, wo man Halt findet in dieser Situation. Dort auf dem Bild sieht man die hl. Eucharistie, die Muttergottes und den Papst Die Vision des Hl. Don Bosco vom Mai 1862
Immaculata Conceptio
Definiert wird "die Kirche des neuen Advents" in den Dokumenten des VII. Das ist die Verfassung dieser Pseudo Kirche. Deshalb muss ja auch jeder diese Verfassung VOLLSTÄNDIG anerkennen, wenn er ihr beitreten will.
a.t.m
@Gerti Harzl Sie flüchten sich ständig in von blind fanatischen "Kadaver - Führergehorsam" geprägte Einwände nur um die Wahrheit nicht sehen und annehmen zu müssen, ihrer Meinung nach wären ja auch die Orthodoxen, die Anglikaner, Lutheraner, Altkatholiken usw. (ebenfalls so wie die von PJP II ausgerufene Kirche des Neuen Advents oder wie diese von Papst PAUL VI richtiger bezeichnet wurde Kirche …More
@Gerti Harzl Sie flüchten sich ständig in von blind fanatischen "Kadaver - Führergehorsam" geprägte Einwände nur um die Wahrheit nicht sehen und annehmen zu müssen, ihrer Meinung nach wären ja auch die Orthodoxen, die Anglikaner, Lutheraner, Altkatholiken usw. (ebenfalls so wie die von PJP II ausgerufene Kirche des Neuen Advents oder wie diese von Papst PAUL VI richtiger bezeichnet wurde Kirche des Konzils ) noch Teil der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche, weil sie sich eben selber als nicht von Gott dem Herrn abgefallen und selber als Kirche Gottes unseres Herrn Definieren und Ausgeben!!

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Gerti Harzl
Gerade habe auch ich an diese Vision denken müssen! Super, dass dies jetzt hochgeladen wurde: DIE VISION VON PAPST LEO XIII. - "ICH KANN DEINE KIRCHE ZERSTÖREN!" Denn dies ist für mich der Grund, warum ich nicht das sinkende Schiff verlassen werde - nur weil die Kirche von Satan geprüft wird.
Gerti Harzl
Bevor dieses Konstrukt nicht näher definiert ist, sehe ich keinen Sinn mehr in dieser Diskussion.
Immaculata Conceptio
Nicht zur "Kirche des neuen Advents".
Gerti Harzl
Zählt Ihr Euch nicht mehr dazu?
Immaculata Conceptio
@Gerti Harzl
Sie sollten sich lieber über "die Kirche des neuen Advents" Sorgen machen. Da fliegt gerade alles auseinander! 🤗