Clicks555

Anlässlich des Papst-Besuches: Die schwierige Lage der Christen im Irak!

Heute Mittag wird Papst Franziskus mit ca. 70
Journalisten (!) im IRAK landen. Die Lage der
Christen dort ist seit vielen Jahren angespannt:
twitter.com/…ppe/status/1367707518957477889

romanza66
Die wird durch Bergoglio auch nicht besser
Gast6
Noch mehr Bilder
Gast6
Franziskus in Bagdad gelandet
Ginsterbusch ist zurück
Am meisten fürchte ich mich vor den sogenannten Interviews auf dem Flug. Die habe ich ehrlich nicht vermisst. Mal sehen, was uns diesmal präsentiert wird.
elisabethvonthüringen
Im Gegenteil; Der Zeitpunkt ist gut gewählt! Welchem Risiko setzten sich die irakischen Christen denn aus? Ist es ein Unterschied ev. an Corona zu sterben oder an den Gräueltaten des Regimes??
gennen
Heute morgen in den Nachrichten (Radio) kam, Papst trotz Corona zum Irak. Natürlich wurde der Papst gelobt. Bald wird kommen, da der Papst eine Impfung erhalten , konnte er reisen.
elisabethvonthüringen
Die Meldung ist schon gekommen, als der Papst geimpft wurde: Im Hinblick auf kommende Reisen usw...
ROSENKRANZMUTTI
Ich finde den Zeitpunkt der Reise mitten in der Corona-Krise
für ein falsches Signal. Man hätte noch ein paar Wochen warten
sollen, statt die Menschen im Irak, die den Papst sehen wollen,
einem hohen Risiko auszusetzen.
Oder geht es hauptsächlich um eine PR-Aktion für den Papst,
der wieder das ganze Flugzeug voller Reporter geladen hat?
😡 😷 🥶