HerzMariae
Veritable Staatskrise:
Zweihundert
HerzMariae
Diese Dame hat die Blumen hingeworfen.
Thorben Meier: "Wer glaubt, dass die SED - die Partei von Mauerbau, Schießbefehl und Hohenschönhausen - durch die bloße Umbenennung in "Linkspartei" nun demokratisch, mittig und verfassungstreu geworden ist, der glaubt auch, dass RAIDER seit der Umbenennung in TWIX ein veganer Gemüseriegel ist."
Sieglinde
Diese "Dame" sollte sich schämen. Solches handeln ist in keiner Weise zu entschuldigen
Carlus
Diese Dame könnte die Tochter von Merkel sein. Aber NEIN, beide hatten die gleiche Kinderstube, d.h. die SED.
PeterPascal
Zweihundert
viatorem
Das ist ja fürchterlich, was da abgeht.
Wir schauen gerade zu, wie eine Diktatur die Demokratie übernimmt. Die sogenannten Demonstranten, die mit ihren Schildern auftraten, waren doch nur ganz wenige, allerdings durch Zuschnitte so präsentiert, als wären es viele und ja, die Antifa, ist das Untergrundmilitär der Etablierten, das kann man ganz so vermuten, wenn sie blitzartig ,wie Pilse aus dem …More
Das ist ja fürchterlich, was da abgeht.
Wir schauen gerade zu, wie eine Diktatur die Demokratie übernimmt. Die sogenannten Demonstranten, die mit ihren Schildern auftraten, waren doch nur ganz wenige, allerdings durch Zuschnitte so präsentiert, als wären es viele und ja, die Antifa, ist das Untergrundmilitär der Etablierten, das kann man ganz so vermuten, wenn sie blitzartig ,wie Pilse aus dem Boden schießen, wenn sie die Leute und die Polizei bedrohen sollen.

Warum noch wählen? Eine Farce ist das ,was wir vorgesetzt bekommen und was jetzt immer offensichtlicher wird.
Denen geht es nicht um die Wahl, denen geht es um das Geld, das sie für jeden, der sie wählt bekommen, um sonst gar nichts geht es mehr.

Wenn alle mal aufwachen oder wenn die beginnende Diktatur einmal beendet sein wird, dann werden die Menschen genau erkennen, wer die wirklichen "Nazis" waren, die unsere mühsam aufgebaute Demokratie , wieder in eine Diktatur (Gesinnungsdiktatur) umgestaltet haben.
Und wie das überall in vergleichbaren Fällen war/ist, es mach(t) en fast alle mit, weil sie sich wichtig vorkommen, das dumme Volk.
So und jetzt ☕
Sonst geht ja gar nichts mehr ✍️ ☕ ☕
rose3
Liebe @viatorem lass Dir den Kaffee gut schmecken. ☕
viatorem
@rose3

Danke, ich muss nachkochen 😉
Der Live-Krimi, der gerade läuft , ist allzu spannend ...Popkorn mache ich mir nachher auch noch 😁
viatorem
@Pazzo

Ja,ja die Menschen ändern sich wohl nie 🙄 ☕
dlawe
Die Frau hat kein Verständnis für DEMOKRATIE!
rose3
Diese Frau hat keine gute Kinderstube genossen ,so was tut man nicht.
Gestas
Auch wenn man mit dem Gewählten nicht einverstanden ist, es ist nicht anständig sich so verhalten wie diese Frau.
Joannes Baptista
Es ist die kindische Trotzreaktion einer auf dem geistigen Niveau einer Dreijährigen Stehengeblieben - wie im "Conservo"-Beitrag beschrieben.
Joannes Baptista
Eine Schande für unser Land! - und nicht, wie die Bildzeitung schrieb, dass die Wahl Kemmerichs dank der Stimmen der AfD eine Schande sei. Peinlich für BILD, wie diese einst gute Zeitung die Fakten verdreht und gnadenlos abschifft. Die BILD sollte man auf keinen Fall mehr kaufen.
Tina 13
Das Totenglöckle der Demokratie hat geläutet.
Ischa
Hier äussern sich heute Leute, die noch nie zu einem katholischen Thema geschrieben haben, seltsam! Und: Da wirft eine Frau einem Mann, der mit Unterstützung eines Faschisten gewählt wurde, einen Blumenstrauss vor die Füße. Das "kommt einem kommunistischen Putsch gleich"? 🚬 Sie muss in die Psychiatrie? 🚬
Zweihundert
@Ischa ja, da wollen sie mir wieder den mund verbieten, mit den Faschisten das werden sie wohl zurücknehmen?
Nicky41
@Ischa halten Sie solch ein Verhalten für angebracht?
Ischa
Kann ich nicht. Man darf Herrn Höcke offiziell als Faschisten bezeichnen. Ich glaube, es stört ihn auch nicht. Beschluss des Veraltungsgerichts Meiningen 2 E 1194/19 Me
Ischa
Ach Gott, wie überaus ungezogen, ein wirklicher Putsch! So eine bodenlose Frechheit und ein linker, bolschewistischer Putsch! Ich lach mich kaputt!
Nicky41
@Ischa richtig, ungezogen. So etwas gehört sich nicht. Seinen Unmut kann man mit Worten kundtun.
Ischa
@Nicky41 Entschuldigen Sie wenn ich darauf nicht mehr eingehe. Ich muss noch immer lachen: Ein Blumenwurf ist ein kommunistischer Putsch! lol
Nicky41
@Ischa Erstens habe ich diese Aussage nicht gemacht. Ich habe lediglich solch ein Verhalten verurteilt. Da Sie dieses scheinbar in Ordnung finden, haben wir uns - zweitens- sowieso nichts mehr zu sagen. Ich bevorzuge ausschließlich verbale Unmutsbekundungen. 🤗
Zweihundert
@Ischa wenn ich das sehe wie die antifa gegen die Polizei vorgeht, dann vergeht mir das lachen!
Ischa
Ich habe niemals gesagt, dass ich auf der Seite der Linken stehe. Tue ich nicht. Aber alle Kommentare, die mit der Naziherrschaft im sog. 3. Reich zu tun haben, sind mir zuwider. Das war wirklich das Reich Satans. Das ist überhaupt ein Problem hier: Es gibt so viele Vokabeln in der Deutschen Sprache, dass man doch nicht auf Naziideologie zurückgreifen muss!
HerzMariae
Die Fähigkeit der Linken zur Demokratie.
prince0357
Naja sie ist nicht allein mit ihrem fehlenden Respekt. Sie ist in bester Gesellschaft mit Frau Pelosi, welche das Handout der Rede von D Trump ostentativ hinter seinem Rücken "medial aufbereitet" zerreißt. Ob das aber der Demokratieverdrossenheit insbesondere im Osten der Bundesrepublik zum Wohl gereicht, ist mehr als fragwürdig
Zweihundert
Darf man das anzeigen? entweder die Frau ist krank 🤒 und sie kann ihre Affekte nicht beherrschen, dann muss sie in psychiatrische Behandlung oder sie hat es ganz bewusst gemacht, dann ist es ein Anschlag! 😘 🔥 👼

PSo putschen heute Kommunisten, sie können sich ja alles erlauben, haben ja die Medien auf ihrer Seite

Das kommt einem Putsch gleich mit medialer Unterstützung, der wahre Grund, bewusst
Zweihundert
Da ist mal etwas passiert, was vorher nicht so geplant war, wie zum Beispiel die Wahl von Trump, was diese Demokraten natürlich bis auf das Messer stört, kein Wunder bei den Diäten, kein Mensch kann sich das erarbeiten, was die an Rente kriegen, wenn sie nur vier Jahre lang die Blumen vor die Füße der anderen Politiker schmeißen! 😘 🔥 👼

Neverforgetniki:

Ein wichtiger Artikel von mir, gerne teile…More
Da ist mal etwas passiert, was vorher nicht so geplant war, wie zum Beispiel die Wahl von Trump, was diese Demokraten natürlich bis auf das Messer stört, kein Wunder bei den Diäten, kein Mensch kann sich das erarbeiten, was die an Rente kriegen, wenn sie nur vier Jahre lang die Blumen vor die Füße der anderen Politiker schmeißen! 😘 🔥 👼

Neverforgetniki:

Ein wichtiger Artikel von mir, gerne teilen!

"Wer nach dem Thüringen-Eklat nicht aufwacht, der ist hoffnungslos verloren!" ✏

Ich schreibe selten mehrere Artikel an einem Tag. Eigentlich nur, wenn etwas besonders Gutes, oder etwas Schlimmes passiert. Heute ist eindeutig letzteres der Fall!

Die letzten demokratischen Masken sind gefallen.
Unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht offen aus, dass eine Wahl "rückgängig gemacht" werden soll.
Eine Formulierung, die selbst in Nordkorea wohl nicht so offen formuliert werden würde.
Nach dem Druck der großen Medien, der Linken und Grünen und des linken Protests auf der Straße gibt unsere Bundeskanzlerin dem FDP-Ministerpräsidenten den Rest.

Niemand kann so einem Druck standhalten.
Dass er nun zurückgetreten ist, dürfte niemanden wundern.
Die Botschaft ist aber fatal: Es wird solange gewählt, bis das Ergebnis passt. Oder deutlicher gesagt: Bis links gewinnt.
Ein Ministerpräsident der ehemaligen SED stellt offenbar kein Problem dar, Rot-Rot-Grün ohne Mehrheit auch nicht.
Aber ein demokratisch gewählter FDP-Ministerpräsident? Skandal!

Aber: Was jetzt passiert, ist extrem wichtig. Wenn es zu Neuwahlen kommt, könnte das ein großes Eigentor des Establishments werden.
Alle Bürger haben mit eigenen Augen gesehen, das "Demokratie" heute bedeutet.
Alle konnten die skrupellosen Methoden der Machtgierigen sehen.
Dies könnte zu einem großen Aufwach-Effekt führen.
Die meisten Menschen wollen keinen Extremismus, sondern Demokratie.
Linke Extremismten können sich nicht einfach an die Macht "drängen".
Warum sollten Merkel und Co bestimmen, wie Thüringen regiert werden muss?
Wo bleibt da der Sinn einer demokratischen Wahl?

Es ist daher wichtiger denn je: Zu eventuellen Neuwahlen in Thüringen hingehen und das Ergebnis NOCH DEUTLICHER ausfallen lassen. Das wäre Demokratie!
Joannes Baptista
...und bitte keinen weiteren neuen Rufmordkampagnen an Björn Höcke Glauben schenken!
Dieser kluge Provokateur lässt sich eben nicht mit dem Begriff "rechtsradikal" abfertigen.
Aber im Unterschied zu seinen linken, Deutschland hassenden Gegnern liebt er sein Land, seine Sagen und die Leute in Deutschland, die es aufbauen. Zu den anderen Leuten, die es zerstören wollen, gehe auch ich persönlich …More
...und bitte keinen weiteren neuen Rufmordkampagnen an Björn Höcke Glauben schenken!
Dieser kluge Provokateur lässt sich eben nicht mit dem Begriff "rechtsradikal" abfertigen.
Aber im Unterschied zu seinen linken, Deutschland hassenden Gegnern liebt er sein Land, seine Sagen und die Leute in Deutschland, die es aufbauen. Zu den anderen Leuten, die es zerstören wollen, gehe auch ich persönlich in Distanz.
Echter Patriotismus verträgt sich nicht mit Feigheit, Schmarotzertum (z.B. unverdiente Politikergehälter), Lobbyismus, dauerndem Parteienklüngel, Antifaschistenterror (siehe die Belagerung von Höckes Anwesen vom Nachbargrundstück aus durch das sog. "Zentrum für politische Schönheit"), Korruptheit und Lügen (siehe Datenlöschung bei von der Leyens Berateraffäre).
Zweihundert
Zweihundert
Joannes Baptista
Klasse @Zweihundert 😉 !
don Adam
Die rote Seuche ist überall gleich
Theresia Katharina
Die Linken sind keine Demokraten! Eine Frechheit einfach dem neugewählten Ministerpräsidenten Kemmerich den Gratulations-Blumenstrauß vor die Füße zu werfen, so geschehen von der Vorsitzenden der Linken!!
nujaas Nachschlag