Tina 13
270
Liebe Mutter Maria, Mutter aller Zeiten, Du, die Du alle Herzen beseelst, zu Dir bitte ich um Linderung der Not meiner Mitmenschen. O Schmerzensreiche Mutter, erbarme Dich derjenigen, die traurig …More
Liebe Mutter Maria,
Mutter aller Zeiten, Du, die Du alle Herzen beseelst, zu Dir bitte ich um Linderung der Not meiner Mitmenschen.
O Schmerzensreiche Mutter, erbarme Dich derjenigen, die traurig sind und schweres Herzeleid zu tragen haben. Richte sie auf, damit sie den Kelch zur Rettung von Seelen leeren können.
O Mittlerin aller Gnaden, erbarme Dich derjenigen, die an Körper oder Geist krank sind. Gib ihnen die Kraft, damit ihr Kreuz siegreich ist.
O Miterlöserin, erbarme Dich der Seelen im Fegefeuer. Führe sie in die ewige Glückseligkeit hinein.
O Fürsprecherin, erbarme Dich derjenigen, die in einem Zustand der Todsünde leben. Sprich nur ein einziges Wort, und ihre Seelen werden nicht verloren gehen.
O Mutter Gottes, erbarme Dich derjenigen, die Gott ignorieren oder Seine Existenz leugnen. Schenke ihnen die Weisheit und den Mut, ihr Herz zu öffnen für den Atem der Ewigkeit.
O Unbefleckte Königin, erbarme Dich derjenigen, die die Sünde zu ihrem Lebensweg gemacht haben. Geruhe, sie zur Reinheit zu führen, die Gott für ihre Seele vorbestimmt hat.
O Schrecken der Teufel, erbarme Dich derjenigen, die bewusst oder unbewusst Instrument des Bösen sind. Möge Deine Liebe sie der Sklaverei Satans entreißen.
O Mutter der Kirche, erbarme Dich derjenigen, die die Heilige Messe versäumen oder Jesus mit Gleichgültigkeit empfangen. Gib ihnen den Hunger nach dem Brot des Ewigen Lebens und den Durst nach dem Blut ihrer Erlösung.
O Thron der Weisheit, erbarme Dich derjenigen, die das Materielle zu ihrem Gott gemacht haben. Öffne ihre verblendeten Augen für die ewigen Werte.
O Königin der Liebe, erbarme Dich derjenigen, die nur für sich selbst leben. Lege die Nächstenliebe und den Sinn für selbstloses Dienen in ihre Herzen, damit sie zu Werkzeugen in Gottes Händen werden.
O zärtliche Mutter, erbarme Dich der Einsamen. Mögen sie Deine Mütterliche Gegenwart spüren, damit sie wissen, dass sie den Weg zu Gott nicht alleine gehen.
O Königin des Friedens, erbarme Dich derjenigen, die unter Krieg oder Unfrieden in ihrem Umfeld leiden. Durchtränke sie mit Deiner Sanftmut, damit sie ihren Panzer des Hasses durchbrechen können.
O Quelle unserer Freude, erbarme Dich derjenigen, die niedergeschlagen oder enttäuscht sind. Beseele sie mit dem Feuer Deines Herzens, damit die Kälte aus ihrem Leben weicht.
O Mutter der Armen, erbarme Dich derjenigen, die das Elend und den Mangel nicht mehr bewältigen. Öffne ihre Herzen für den unermesslichen Reichtum der Seele, die sich in Deine Hände übergibt.
O Barmherzige Mutter von der Immerwährenden Hilfe, ich vertraue Dir alle Herzen und Seelen an, die in Finsternis gehüllt sind. Mögen sie in Deiner Gegenwart darauf vertrauen, dass hinter den Wolken das wahre Leben auf sie wartet.

🙏🙏🙏